HUVUDROLLLachs- und Kabeljaubällchen, ASC-zertifiziert/MSC-zertifiziert gefroren

CHF 8.95/ 0.5 kg

Wie bekomme ich es?

Im LadenNur in deinem IKEA Einrichtungshaus erhältlich
4 HUVUDROLL -Bilder
Bilder überspringen
HUVUDROLL

Wir mögen Lachs. Probier einen unserer Gründe dafür: saftige Fischbällchen mit dem Geschmack nach Meer und einer himmlischen Konsistenz. Wir haben ein bisschen Kabeljau dazugegeben. Das macht sie noch schmackhafter.

Versandkosten bei Lieferung oder Servicekosten bei Click & Collect und Abholstationen.Artikelnummer004.877.94

Produktbeschreibung

Diese Lachs-/Kabeljaubällchen passen zu vielen Gerichten und Beilagen. Sie schmecken köstlich mit Tomaten- und Spinatragout oder mit einer leicht buttrigen Zitronen-Dill-Soße.

Dieses Produkt hat den globalen Standard des ASC (Aquaculture Stewardship Council) für verantwortungsvolle Fischzucht erfüllt.

Dieses Produkt hat den globalen Nachhaltigkeits-Umweltstandard des MSC (Marine Stewardship Council) für verantwortungsvolle Fischerei erfüllt.

Lässt sich in wenigen Minuten direkt aus der Kühltruhe zubereiten - im Backofen, im Mikrowellenherd oder auf dem Kochfeld.

Einfach zu portionieren. Wärm soviel auf, wie gegessen wird und lass den Rest eingefroren.

Artikelnummer004.877.94

    Abmessungen und Verpackung

    Nettogewicht: 500 g

    • HUVUDROLL
      Lachs- und KabeljaubällchenArtikelnummer004.877.94

      Breite: 20 cm

      Höhe: 4 cm

      Länge: 23 cm

      Gewicht: 0.51 kg

      Paket(e): 1

    Bewertungen

    3.7(9)
    Sehr feinGulnaraSehr fein5
    Etwas weichDeborah L.Lecker im Geschmack, fallen jedoch auseinander.3
    Das war sehr lecker undHavaDas war sehr lecker und macht schnell satt.5
    Schmeckt nach nixAnonymer RezensentSchmeckt nach nix1
    HUVUDROLL Lachs- und Kabeljaubällchen, ASC-zertifiziert/MSC-zertifiziert gefroren, 500 g

    Ein Büfett der Köstlichkeiten

    Das heutige Rezept für unser Fleischbällchen entstand schon 1985 in unserer Testküche. Seitdem ist es auf der ganzen Welt zu einem leckeren Klassiker und einem stolzen Beispiel für die traditionelle schwedische Küche geworden. Aber als wir Kunden auf drei Kontinenten fragten, was sie besonders gern essen, wurde uns klar, dass wir unsere Fleischbällchen-Familie um leckere Alternativen erweitern mussten.

    „Nicht jeder isst gern Rind- oder Schweinefleisch. Also gingen wir in die Küche, um neue Rezepte zu entwickeln“, sagt David Johansson, Koch und Produktentwickler bei IKEA Food Services. Zuerst kam das Geflügelbällchen als Alternative für alle, die gern Fleisch essen, aber nicht unbedingt rotes. „Genau wie unser Fleischbällchen kann man es warm oder kalt genießen. Wir haben das Geflügelbällchen dezent gewürzt, damit es zu verschiedenen lokalen Geschmäcken und Küchentraditionen passt.“

    Neue Geschmacksrichtungen in altbewährter Form

    Auch Nachhaltigkeit spielte eine Rolle bei der Entscheidung, neue Optionen zu entwickeln. „Mit dem Gemüsebällchen wollten wir etwas anbieten, das genauso lecker ist wie unser Fleischbällchen, aber geringere Umweltauswirkungen hat“, erklärt David. Als Nächstes kam das Lachs- und Kabeljaubällchen. Es enthält Lachsstückchen, die zu klein sind, um Filets daraus zu machen. „Und weil es ja Verschwendung wäre, dieses sehr leckere Fleisch wegzuwerfen, dachten wir uns, warum nicht einfach schmackhafte Fischbällchen daraus machen?“, sagt David.

    Das Fleischbällchen ohne Fleisch

    Der neueste Familienzugang ist das Proteinbällchen. Es besteht aus Erbsenprotein, Kartoffeln, Äpfeln, Hafer und Zwiebeln. Es hat den gleichen großartigen Geschmack und ist genauso saftig wie ein Fleischbällchen und somit ideal für alle, die weniger Fleisch essen, aber nicht auf das Esserlebnis verzichten möchten. Da die Klimabilanz gerade mal 4 % von dem des Fleischbällchens ausmacht, kann das Proteinbällchen wirklich etwas bewirken. „Seit 1985 ist viel passiert. Heute gibt es noch mehr leckere IKEA Klassiker für noch mehr der vielen Menschen, ganz egal, ob du Flexitarier, Veganer, Fleischliebhaber oder Allergiker bist oder aus kulturellen Gründen auf Fleisch verzichten willst.“

    WeiterlesenWeniger anzeigen

    Entwurfsprozess für die Formgestaltung

    Himmlischer Geschmack aus den Tiefen der See

    Frische Zutaten aus der See, himmlische Aromen und saftige Struktur – das macht die HUVUDROLL Lachs- und Kabeljaubällchen so unwiderstehlich. Du kannst sie mit Tomaten-Spinat-Ragout, einer buttrigen Zitronen-Dill-Soße oder auch mit Blumenkohl und Erbsen servieren. Die Lachs- und Kabeljaubällchen passen zu vielen verschiedenen Gerichten und Gewürzen. Außerdem sind sie ASC- und MSC-zertifiziert und lassen sich leicht gefroren im Ofen, in der Mikrowelle oder in der Bratpfanne zubereiten – je nach Geschmack und Vorliebe.