Zur Hauptseite wechseln
Zur Produktliste

Katzenzubehör

IKEA Katzenzubehör – für unsere liebsten Mitbewohner

„Schon die kleinste Katze ist ein Meisterwerk“, hat Leonardo da Vinci mal gesagt. Wir können dem grossen Meister da nur zustimmen. Deswegen wollen wir dir und deinem kleinen oder grossen Meisterwerk mit unserem Katzenzubehör viele schöne Möglichkeiten bieten, es euch gemeinsam gemütlich zu machen. Katzenbedarf wie Katzenstreuschaufeln oder Futternäpfe findest du bei uns genauso, wie einige clevere Katzen-Accessoires, die deine Möbel und Böden schützen können. Katzenutensilien wie den Kratzteppich kannst du ganz einfach um Stuhl- oder Tischbeine wickeln. So schützt du das kostbare Material und deine Katze hat was zum Spielen. Und mit einer pflegeleichten Unterlage kannst du den Bereich rund ums Katzenklo (gibt’s auch bei uns) oder die Futterstelle absichern.

Unser Katzenzubehör schenkt deinem Liebling ein Zuhause

Manche sagen, dass Katzen ja nicht viel brauchen. Sie sind Freigeister, die sowieso machen, was sie wollen. Stimmt auch, bis zu einem gewissen Grad. Trotzdem brauchen auch die eigensinnigsten Stubentiger und Streuner ein Zuhause, das ihnen Geborgenheit, Spielspass, Sicherheit und einen tiergerechten Alltag bietet. Und hier kommt dann unser Katzenzubehör ins Spiel. Willst du dir also IKEA Katzenzubehör kaufen, das so viel für dich und deine Katze tun kann, bist du hier richtig. Und wenn du erst noch mehr Informationen einholen möchtest, bist du es auch. Unser Tipp für dich: einfach weiterlesen.

Katzenbedarf für kleine und grosse Stubentiger und Streuner

Ob kleine Hauskatze, grosser Stubentiger oder wilder Streuner: Mit IKEA Katzenbedarf kannst du es jedem Charakter gemütlich machen. Kuschelige Katzenkojen sind pflegeleichte Schlupfwinkel und gleichzeitig gemütliches Bett oder herrschaftlicher Thron für deine Katze. Besonders spannend sind auch unsere Katzenbetten und Katzenhöhlen, die du dank idealer Masse perfekt in unsere KALLAX Regale einsetzen kannst. So ruht in einem Regalfach deine Büchersammlung – und im anderen dein kleiner, pelziger Vierbeiner. Dies spart Platz und schafft einen Rückzugsort für deine Katze, der nach allen Richtungen gesichert ist. Drinnen kannst du dann ein Kissen oder eine Bettunterlage platzieren – und fertig ist das perfekte Katzenversteck. Überhaupt: Kissen. Zwei, drei von ihnen kannst du auf Couch, Bett oder Boden auslegen, um deiner Katze Spielmöglichkeiten zu bieten und gleichzeitig wertvolle Polster vor Katzenhaaren oder Krallenkratzern zu schützen. Um Schutz geht es auch beim nächsten Punkt. Bei uns findest du nämlich auch Zubehör für Katzen, das nicht nur den Spieltrieb fördert, sondern auch Möbel und Böden vor Schmutz, Kratzern und Co. behüten kann.

IKEA Katzen-Accessoires schützen Möbel und Böden

Einige unserer Katzenutensilien sind für deine kostbaren Möbel und Böden gemacht. Eine Kratzmatte aus Sisal (diese Naturfaser findest du zum Beispiel auch in professionellen Dart-Scheiben) hält eine Menge aus, kann um Tisch- oder Stuhlbeine gewickelt werden – und dadurch für Ablenkung deiner Katze sorgen, während das Material darunter trotz wilder Kratzangriffe unbeschadet bleibt. Wertvolle Teppiche, Laminat oder gar Parkett wiederum schützen Katzen-Accessoires wie unsere Unterlage, die eine gute Figur unter Näpfen oder Katzenklos macht und für kleine und grössere Malheurs gewappnet ist. Die Unterlage kannst du mit der Hand abspülen – schon ist sie wieder wie neu. So sorgt unsere Ausstattung für die Katze dafür, dass dein Zuhause hygienisch sauber bleibt und dein kleiner Liebling sich trotzdem austoben kann. Viele weitere Tipps und Inspirationen fidnest du auch in unserem grossen Ratgeber Hunde- & Katzenzubehör.