Kinder

Bunt und schön: Lass uns das Kinderzimmer einrichten

Von Kinderzimmer-Möbeln bis zur Kinderzimmer-Deko: Mit IKEA kannst du das Kinderzimmer einrichten. In unserem Sortiment findest du Kinderbetten, Aufbewahrungssysteme für Spielzeug und Lernsachen, Leuchten, Bastelsachen, lustige Instrumente wie die Kistentrommel und vieles mehr. Tauch ein in die bunte IKEA Kinderwelt und entdecke Farben, Formen und viele neue Ideen fürs Kinderzimmer. Wir wünschen dir und deinem Kind ganz viel Spass dabei.

Mit Liebe und Kreativität das Kinderzimmer einrichten

Die Hauptzutaten für ein gemütliches, herzliches und individuell eingerichtetes Kinderzimmer sind Liebe und Kreativität. In unserem Sortiment findest du alles, mit dem du liebevoll und kreativ das Kinderzimmer einrichten kannst. Kunterbunte Kindertextilien zum Beispiel bringen Lieblingsfarben an die Wände, auf den Boden und sogar unter die Decke. Mit bunten Leuchten in zahlreichen Designs kannst du das Kinderzimmer einrichten und damit eine behagliche Atmosphäre schaffen, in der sich Kinder auch abends und nachts wohlfühlen. Holzspielzeug ist nicht nur nachhaltig und hochwertig, es regt auch die Fantasie deines Kindes an. Ob Eisenbahn, Spielküche oder die Kistentrommel für kleine Nachwuchsmusiker und -musikerinnen: So macht Spielen Spass. Unser Tipp: Schau dir doch unser Sortiment gemeinsam mit deinem Kind an. Ob hier online oder in deinem IKEA Einrichtungshaus. Und entdeckt gemeinsam die liebevolle, kreative Kinderwelt von IKEA. Viel Vergnügen beim Kinderzimmer Einrichten.

Tipps & Tricks: Kinderzimmer Einrichten leicht gemacht

Noch auf der Suche nach ein paar Tipps und Inspirationen rund ums Thema Kinderzimmer einrichten? Dann ist das hier was für dich: Kindermöbel aus Holz sind nicht nur robust und hochwertig, mit etwas Geschick kannst du sie mit Farbe aufpeppen und an den Geschmack deines Kindes anpassen. Willst du ein kleineres Kinderzimmer einrichten, sind faltbare Matratzen, Sitzsäcke und vor allem ein Raumwunder wie das Hochbett echte Helfer. Das Hochbett schafft einen Schlafplatz oben, darunter kannst du den Schreibtisch oder ein Sofa platzieren. Noch ein Tipp: An die Aufbewahrungsmöglichkeiten denken. Ob Hängeaufbewahrung, die du einfach am Bettrahmen anbringen kannst, oder stapelbare Aufbewahrung mit Boxen: So kannst du das Kinderzimmer einrichten, sparst dabei Platz und hast trotzdem Stauraum, um Ordnung halten zu können. Zu guter Letzt: Mitwachsende Möbel sind immer eine gute Idee. So sparst du bares Geld und bietest deinem Kind trotzdem immer genau die Möbel, die es in seinem Leben braucht.