Zur Hauptseite wechseln
Zur Produktliste

Bettsofas & Schlafsofas

Für Gäste, kleine Wohnungen und freie Tage: IKEA Bettsofas

Unsere praktischen Bettsofas und Schlafsofas bieten dir und deinen Gästen Sitz- und Liegefläche, weil mit wenigen Handgriffen aus einem Klappsofa oder einem ausziehbaren Sofa ein gemütliches Bett wird. Ob für kleine Wohnungen, für die Studenten-WG, das Gästezimmer, das auch als Freizeitraum dient, oder als clevere Bettlösung im Jugendzimmer: Mit unseren Bettsofas sparst du Platz, weil du zwei Möbel zum Preis von einem bekommst. Und bei manchen sogar drei Möbel, denn: Schlafsofas mit integriertem Stauraum oder Sofabetten mit zusätzlichen Schubladen bieten dir weitere Aufbewahrungslösungen. Klingt gut? Dann schau dir gleich mal unser Sortiment an.

Bettsofas für jeden Bedarf

Einige von ihnen, wie das LYCKSELE Bettsofa eignen sich eher für den gelegentlichen Gebrauch. Andere, wie das VIMLE Schlafsofa, mit mehr Komfort, für den häufigeren Einsatz. Aber Schlafsofas die für die Nacht ausgeklappt werden, sind immer ein Platzgewinn.

Zu Schlafcouchen & Klappsofas
Zimmer mit einem VIMLE 2er-Bettsofa in Bettfunktion, dahinter zugezogene Gardinen. Auf dem Bett steht ein Korb mit Gästeutensilien.
Zu Schlafcouchen & Klappsofas

Das perfekte Versteck

Kissen kann man eigentlich nie genug haben. Doch wenn du ein FRIHETEN Bettsofa hast, gibt es ein ganz bestimmtes, das du nicht missen möchtest: Im KLAGSHAMN Rückenkissen versteckt sich tagsüber eine zusätzliche Matratzenauflage für FRIHETEN. Diese bietet Nachts extra Komfort und tagsüber eine bequeme zusätzliche Rückenlehne.

Zur FRIHETEN Serie
Zwei Hände stecken eine gefaltete Matratzenauflage in einen KLAGSHAMN Bezug, der die Rückenlehne des FRIHETEN Bettsofas bildet.
Ein luftiger Raum mit einem FRIHETEN Bettsofa in Sofafunktion und mit gepunkteten Kissen versehen.
Zur FRIHETEN Serie

Bettsofas sparen Platz und schenken (Wohn-)Träumen Raum

Eine Schlafcouch ist nicht nur im Jugend- oder Kinderzimmer oft eine sehr platzsparende, clevere Lösung. Auch in kleinen Räumen oder Wohnungen sind die Zwei-in-eins-Möbel ein Segen. Mit wenigen Handgriffen werden aus unseren Bettsofas nämlich Betten oder Sitzmöbel, ganz so, wie du es gerade wünschst. Wenn du also gerne Gästen eine gemütliche Schlafgelegenheit bieten willst, ohne gleich ein grosses Bett ins Gästezimmer zu stellen, bist du bei unseren Bettsofas richtig. Hast du Lust auf ein paar Infos rund ums Thema Bettsofas? Dann lies gleich weiter.

Im Handumdrehen aufgebaut: unsere cleveren Schlafsofas

Eine der wichtigsten Fragen beim Thema Bettsofas: Wie einfach geht denn der Umbau eines Schlafsofas? Die Antwort: spielend einfach. Ob Klappsofa oder ausziehbares Sofa: Bei den meisten Sofabetten reichen tatsächlich ein, zwei Handgriffe. Und auch die erfordern kein Studium der Bettaufbau- oder -abbaukunst: Mal schnappst du dir einfach zwei Schlaufen und ziehst mit diesen die Bettfläche aus dem Bettkasten, mal faltest du dein Bettsofa auf und machst so aus einer Sitz- eine Liegefläche. Die Montur erfolgt dabei immer intuitiv, ohne viel Kraft, zusätzlich notwendige Hilfe und Stress. Und natürlich ist auch die Verwandlung vom Bett in ein Sofa genauso leicht. Egal, ob du schon einen Kaffee genossen hast oder nicht. Möglich macht das alles ein durchdachtes Design, das noch dazu schön aussieht und die Bettsofas zu Hinguckern in jedem Raum macht. Und weil Aussehen nicht alles ist, überzeugen unsere Bettsofas auch mit den Details: Taschenfederkerne passen sich bequem der Körperform an, bei vielen Bettsofas haben wir auf ein möglichst geringes Gewicht geachtet, damit du sie allein in Bett oder Sofa verwandeln kannst. Noch ein paar Eigenschaften: Abnehmbare Bezüge machen die Pflege einfach, weiche Rückenpolster erlauben ein wohliges Sitzen oder dienen als Kissenburgen beim sonntäglichen Kuscheln. Kurz: Unsere Bettsofas können eine Menge. Schau dir gleich mal unser Sortiment an.

Wie ein Sofabett dir dabei helfen kann, viel Platz zu sparen

Eine Schlafcouch hat gegenüber dem klassischen Bett einen grossen Vorteil: Sie nimmt viel weniger Platz weg und bietet zwei Funktionen in einem Möbelstück. Entscheidest du dich noch dazu für ein Schlafsofa mit Bettkasten, in dem du Kopfkissen, Bettdecken und vieles mehr verstauen kannst, wird ein Bettsofa wirklich zum Raumwunder. Ideal also für kleine Räume oder weniger Wohnfläche, vor allem auch dann, wenn du dir mal unsere Eckschlafsofas ansiehst oder entdeckst, wie clever sich manche Bettsofas aufbauen lassen. Da wird sprichwörtlich auch noch die letzte Ecke effektiv genutzt. Wer hätte gedacht, wo man überall schlafen kann? Das wird bestimmt auch deine Gäste freuen. Und so erfüllt ein Funktionssofa von IKEA gleich mehrere Aufgaben: Gemütliches Sitzen, entspanntes Schlafen, aufmerksames Gastgeben und platzsparendes Design. Klingt gut, oder?