Zur Hauptseite wechseln
Zur Produktliste springen

Badtextilien

Auszeit – mit IKEA Badtextilien kannst du dich wohlfühlen

Hej, hast du Lust auf eine kleine Traumreise? Dann stell es dir kurz vor: Du hast gerade gebadet, alles duftet wundervoll. Du steigst aus der Badewanne (oder aus der Dusche) und hüllst dich in kuschelweiche Handtücher. Deine Füsse stehen auf flauschigen Matten, dann schlüpfst du in gemütliche Pantoffeln und ziehst den kuscheligsten Bademantel an, den du je gesehen hast und machst es dir zu Hause gemütlich. So richtig gemütlich. Klingt das traumhaft? Dann schau dir mal unsere Badtextilien an. Bei uns findest du Badezimmertextilien zum Wohlfühlen, Badetextilien, die jedes Bad zu einer Wellness-Oase machen. Gönn dir Flauschigkeit. Ob Bademantel oder Handtücher – entdecke unsere Wellness-Textilien und lass es dir gutgehen.

Weiche Handtücher, frischer Look

Gönn dir und deiner Haut ein paar frische, weiche Handtücher. Sie sind eine kostengünstige Möglichkeit, dich jeden Tag etwas zu verwöhnen und deinem Badezimmer einen neuen Anstrich zu verpassen, ohne Farbe und Pinsel in die Hand zu nehmen. Wusstest du übrigens, dass die Baumwolle für IKEA Handtücher aus nachhaltigen Quellen stammt?

Zu Handtüchern
Zu Handtüchern

Badematten für ein wärmeres, sicheres und kuscheligeres Badezimmer

Geschenkkarte einlösen: Ganz bequem vom Sofa aus

Geschenkkarte einlösen: Ganz bequem vom Sofa aus

Stöbere jetzt bequem vom Sofa aus in unserem Sortiment und löse deine Geschenkkarte online ein. 

Erfahre mehr

Flauschig, kuschelig und nützlich: IKEA Badtextilien

Unsere Badtextilien sind gemacht, um dir die beste Zeit deines Lebens im Bad zu ermöglichen. Flauschige Handtücher und Badelaken sind saugfähig und kuschelig weich, Badematten und Pantoffeln mit gummierten Sohlen schenken Sicherheit und Duschvorhänge sorgen dafür, dass nass ist, was nass sein soll – und sonst nichts. Hast du Lust, unsere Textilwelt für dein Badezimmer zu entdecken? Dann führen wir dich mal herum, los geht’s mit unseren Handtüchern:

Mach aus einem Bad dein Bad – mit IKEA Badezimmertextilien

Die wahrscheinlich wichtigsten Badezimmertextilien sind deine Handtücher. Waschlappen, Badetücher, Baumwollhandtücher, Badelaken und Badtextilien für Babys und Kinder findest du bei uns. Alle haben zwei Sachen gemeinsam: Sie sind wahnsinnig flauschig und kuschelig und dabei auch noch so schön anzusehen. So kannst du sie nicht nur einsetzen, um dich nach einer erfrischenden Dusche oder einem erholsamen Bad in weiche Baumwolle zu hüllen, sie schenken deinem Bad auch eine individuelle Optik, die deinen Geschmack unterstreicht. Ob klares Weiss, edles Schwarz oder aufsehenerregende Farben: Handtücher sind die kuscheligen Farbtupfer unter unseren Badetextilien. Vervollständigen kannst du das Farbdesign deines Bades zudem mit weiteren wichtigen Textilien fürs Bad. Badematten bieten Trittsicherheit und schaffen dank erfrischender Farben und schöner Formen ein stimmiges Gesamtbild. Und wasserabweisende, pflegeleichte Duschvorhänge wirken wie Gemälde im Badezimmer. Ob klare Farben, verspielte Muster oder edle Optik: Bei uns findest du den Duschvorhang, der deinem Baddesign den letzten Schliff gibt. Alle IKEA Textilien fürs Badezimmer haben bei aller Farben- und Formenpracht zudem etwas gemeinsam: Sie sind aus hochwertigen, pflegeleichten und langlebigen Materialien gefertigt – im Fall unserer Handtücher zudem aus nachhaltig gewonnener Baumwolle.

Wie du schöne Badetextilien länger sauber halten kannst

Damit Wellness-Textilien auch lange Wellness-Textilien bleiben, haben wir hier noch ein paar Tipps für dich, wie deine Badetextilien länger frisch und flauschig bleiben. Der wichtigste Tipp zuerst: Frotteehandtücher, Waschlappen und andere Badtextilien aus Baumwolle vertragen Weichspüler nicht so gut. Es nimmt ihnen die Flauschigkeit und mindert die Saugfähigkeit. Es lohnt sich also, hier auf Weichspüler zu verzichten – unsere Badezimmertextilien sind trotzdem wunderbar weich. Zweiter Tipp: Du kannst darauf achten, dass du Badezimmertextilien immer gut gelüftet aufhängst und nach dem Duschen oder Baden lüftest. So vermeidest du dauerfeuchte und bald müffelnde Handtücher und Co. Das gilt vor allem, wenn du keine Möglichkeit hast, Badetextilien ausserhalb des Bades aufzuhängen. Noch ein Tipp: Viele Shampoos und Duschgels beinhalten einen Stoff, der Polyquaternium-7 heisst und auch in anderen Kosmetikmitteln vorkommen kann. Das Problem: Dieser Stoff sorgt für unansehnliche Flecken, die du nicht mehr wegbekommst. Vor allem bei weissen oder hellen Textilien fürs Bad eher unschön. Deswegen kannst du darauf achten, nur Kosmetik zu verwenden, die ohne Polyquaternium-7 auskommt. Zahlreiche Ideen für Entspannung und Erholung vom Alltag findest du auch in unserem grossen Ratgeber „Wellness Zuhause“.