Zurück zur Startseite
 
 

GRÖNADAL Schaukelstuhl, grau, naturfarben

CHF 249.00
Artikelnummer: 
903.200.97
Schranknummer: 
★★★★★
★★★★★
  • bvseo_sdk, java_sdk, bvseo-4.0.0
  • LOCAL, getAggregateRating, 1ms
  • REVIEWS, PRODUCT
  • bvseo-msg: Configuration error - pageURI contains invalid characters, correct or encode URI.;
Handgewebtes Rattan und Esche lassen jeden Schaukelstuhl speziell wirken. Die leichte Form und die natürlichen Materialien erinnern an modernes skandinavisches Design. Passt überall gut hin und wird schnell zum Lieblingssessel.
Diese Kombination ist nicht verfügbar.

Online verfügbar

Auf Lager

Online nicht verfügbar

Verfügbarkeit in deinem IKEA Einrichtungshaus prüfen

Das Sortiment und die Preise können in den IKEA Einrichtungshäusern variieren.
Lieferservice
Lieferservice

Auf Wunsch liefern wir dir die gekauften Einrichtungsgegenstände nach Hause. Die Lieferung der unmontierten Ware erfolgt bis in deine Wohnung.

Mehr dazu
Montageservice
Montageservice

Auf Wunsch montieren wir die gekauften Möbel bei dir zu Hause (aus gesetzlichen Gründen keine Elektromontagen).

Mehr dazu
Entsorgungsservice
Entsorgungsservice

Du hast neue Möbel gekauft, weisst aber nicht wohin mit deinen alten Möbeln? Kein Problem! Wir nehmen sie zurück und entsorgen sie fachgerecht.

Mehr erfahren
Garantien
Garantien

Wir sind von der Qualität unserer Produkte überzeugt. Aus diesem Grund bieten wir dir bei vielen Produkten Garantielaufzeiten, die über die gesetzlich vorgeschriebenen noch hinausgehen.

Mehr dazu
Holzdeklaration
Holzdeklaration

Infos über Holzherkunft und wissenschaftliche Pflanzennamen.

Hier nachlesen
-Sitz und Rücken sind auf traditionelle Weise handgeflochten - so wird jeder GRÖNADAL Schaukelstuhl zum Unikat.
-Aus Rattan und Esche - Naturmaterialien, die mit der Zeit eine feine Patina bekommen.
-Durch das transparente Webmuster in Sitz und Rücken wirkt der Schaukelstuhl leicht - er passt überall gut hin und ist flexibel einsatzfähig.
-Inklusive 10 Jahre Garantie. Mehr darüber in der Garantiebroschüre.
Pflegehinweis
Mit feuchtem Tuch (evtl. mit mildem Reinigungsmittel) abwischen.
Mit trockenem Tuch nachwischen.
Bitte auf ausreichenden Abstand zu Heizkörpern und anderen Wärmequellen achten. Wärme kann das Material austrocknen und schwächen.
Produktmasse
Breite: 57 cm
Tiefe: 82 cm
Höhe: 86 cm
Sitzbreite: 47 cm
Sitztiefe: 44 cm
Sitzhöhe: 42 cm

Dieses Produkt muss montiert werden.
Designer
Lisa Hilland
Produktbeschreibung
Geflecht: Rattan, klarer Acryllack
Kufe/ Seitliche Rückenzarge/ Armlehne: massive Esche, klarer Acryllack
Armlehngestell/ Sitzgestell/ Rückengestell/ Querzarge: Stahl, Pulverbeschichtung auf Epoxidharz-/Polyesterbasis
Herunterladen (PDF)
Nur die letzte Version der Dokumente ist zum Herunterladen verfügbar. Es kann also einen Unterschied zwischen dieser Version und der gedruckten geben.
Montageanleitung
903.200.97 GRÖNADAL Schaukelstuhl (PDF)
Anleitungen
903.200.97 GRÖNADAL Schaukelstuhl (PDF)
  • bvseo_sdk, java_sdk, bvseo-4.0.0
  • LOCAL, getReviews, 1ms
  • REVIEWS, PRODUCT
  • bvseo-msg: Configuration error - pageURI contains invalid characters, correct or encode URI.;
GRÖNADAL Schaukelstuhl   Sitz und Rücken sind auf traditionelle Weise handgeflochten - so wird jeder GRÖNADAL Schaukelstuhl zum Unikat.

Designergedanken

Designerin Lisa Hilland
"Beim Entwurf des GRÖNADAL Schaukelstuhls wollte ich unerwartete Begegnungen von Material und Form zuwege bringen. Rattan und Esche sind Naturmaterialien, die mit der Zeit eine feine Patina bekommen. Sie bilden einen interessanten Kontrast zum pulverlackierten Stahlrahmen. Sitz und Rücken sind auf traditionelle Weise handgewebt, gleichzeitig hat die leichte Form deutliche Züge modernen skandinavischen Designs. Alles ist mit viel Sorgfalt hergestellt - und das merkt man hoffentlich, wenn man sich in GRÖNADAL niederlässt."

Neue Möglichkeiten für traditionelles Handwerk

Viele Vietnamesen siedeln in die Städte um und überliefertes Handwerk droht in der Versenkung zu verschwinden. Hier kann IKEA durch die Rattanverarbeitung zur Erhaltung von Arbeitsplätzen beitragen. Geichzeitig können wertvolle Traditionen bewahrt werden. Ein gutes Beispiel hierfür ist der GRÖNADAL Schaukelstuhl.

Die Khanh Hoa-Provinz in Zentralvietnam zählt zu den schönsten Naturgebieten des Landes. Im Binnenland erheben sich hohe grünbewachsene Berge und an der Küste entlang liegt eine tropische Inselkette wie Perlen aufgereiht. Viele Menschen aus den umliegenden ländlichen Gebieten kommen in die Provinzhauptstadt Nha Trang auf der Suche nach Arbeitsplätzen, die sicherer sind als die Möglichkeiten in ihren Heimatdörfern.

Unersetzliche Fähigkeiten

Ein Teil der Arbeitsmöglichkeiten wurde in der Rattanfabrik geschaffen, in der eine Reihe verschiedener Produkte für IKEA hergestellt wird. Hierher kam die Designerin Lisa Hilland, als der von ihr entworfene Schaukelstuhl GRÖNADAL produziert werden sollte. Die Kufen des Stuhls bestehen aus Eschenholz, der Rahmen aus Stahl. Sitz und Rücken werden in einem klassischen Achteckmuster von Hand direkt in den Stahlrahmen eingewebt. Für dieses Muster gibt es noch keine Möglichkeit der maschinellen Herstellung - keine Maschine kann die handwerkliche Webkunst ersetzen. "für jemanden wie mich, der traditionelles Handwerk ungemein schätzt, war es fantastisch, direkt vor Ort die Arbeit der fachkundigen Handwerker zu erleben," sagt Lisa. "Wir konnten während der Verarbeitung alles ausprobieren, justieren und haben so ein optimales Ergebnis erreicht."

Sichere Einkünfte

Rattan ist eine Palmenart, die sich lianengleich um ihren Wirtsbaum schlängelt und mehrere hundert Meter lang werden kann. Nach zwei bis vier Jahren kann das Rattan geerntet werden. Danach treibt die Pflanze aus, bildet neue Triebe und sichert neues Wachstum - ein reichlich nachwachsender Rohstoff. Für GRÖNADAL wird die äußerste Rattanschicht eingesetzt, die robust und sehr biegsam ist. Jan Ahlsén arbeitet seit vielen Jahren mit der Rattanproduktion für IKEA in Vietnam und er konnte miterleben, wie sich die Produktion im Laufe der Zeit veränderte. "In vielen Dörfern hatte man sich auf überlieferte Webtechniken spezialisiert. Das Wissen und Können wurde weiter vererbt und traditionell ging die Herstellung im kleinen Rahmen daheim vonstatten. viele Familien hatten ihr eigenes Reisfeld und die Webarbeit bedeutete ein wichtiges Zusatzeinkommen." Heute ist es jedoch schwerer, sich nur von Reisanbau und sporadischem Rattanweben zu ernähren. Viele junge Menschen ziehen daher in die Städte. Da kann eine Anstellung in einer Fabrik mit einer umfassenderen Rattanproduktion sicherere Einkünfte und bessere Zukunftsaussichten bieten, während die Handwerkskunst gleichzeitig weiterlebt.

Jeder Stuhl ist ein Unikat

Die Weber in Nha Trang geben jedem Exemplar ihre persönliche Note - so wird jeder GRÖNADAL Schaukelstuhl zum Unikat. Als Naturmaterial weist Rattan zarte Farbschattierungen auf und der Stuhl bekommt mit der Zeit eine feine Patina. in GRÖNADAL vereint sich traditionelles vietnamesisches Handwerk mit modernem skandinavischen Stil. Lisa Hilland findet, dass diese Art ungewohnter Kombinationen zu einer erhöhten Nachfrage des Handwerks führen kann. "Durch die Schaffung von etwas Neuem kann man die Rattanweberei entwickeln und ihre Zukunftsaussichten erweitern."

Mehr Korb- & Rattansessel

Sitz und Rücken sind auf traditionelle Weise handgeflochten - so wird jeder GRÖNADAL Schaukelstuhl zum Unikat. Aus Rattan und Esche - Naturmaterialien, die mit der Zeit eine feine Patina bekommen. Durch das transparente Webmuster in Sitz und Rücken wirkt der Schaukelstuhl leicht - er passt überall gut hin und ist flexibel einsatzfähig. Inklusive 10 Jahre Garantie. Mehr darüber in der Garantiebroschüre. https://www.ikea.com/ch/de/images/products/gronadal-schaukelstuhl-grau__0405391_PE602641_S4.JPG GRÖNADAL Schaukelstuhl, grau, naturfarben 903.200.97 IKEA CHF 249.00