Zur Hauptseite wechseln
Zur Produktliste springen

LED-Lampen

LED-Lampen halten bis zu 20 Jahre. Sie verbrauchen einen Bruchteil der Energie, die herkömmliche Glühbirnen verbrauchen. Viele LED-Leuchten lassen sich zudem auch dimmen. Bei IKEA findest du LED-Leuchten mit warmem Licht für mehr Gemütlichkeit oder kälterem Licht für konzentriertes Arbeiten.

Ein Kind mit langen Haaren liegt auf dem Bauch im Bett und liest in einem Buch im Licht einer Wandleuchte.

LED-Leuchtmittel senken deine Nebenkosten, da sie bis zu 85 % weniger Energie verbrauchen als herkömmliche Leuchtmittel.

LED-Leuchten: Wenn tolles Design auf Sparsamkeit trifft

Du brauchst mehr Licht in deinem Zuhause? Wir hätten da etwas für dich: Unsere LED-Leuchten sind wunderschöne Design-Highlights, die noch dazu ein paar weitere Vorteile mit sich bringen: Unsere LED-Leuchten benötigen LED-Leuchtmittel. Diese LED-Lampen verbrauchen weit weniger Strom als herkömmliche Glühbirnen, erzeugen aber genauso viel Licht! Zudem halten LED-Lampen bis zu 20 Jahre! Ständiges Glühbirnenwechseln gehört also ebenfalls der Vergangenheit an. Falls dich all diese technischen Fakten aber eher weniger interessieren, das Design unserer LED-Leuchten wird es: Wie wäre es mit einem stylischen LED-Kronleuchter? Oder einer LED-Hängeleuchte, die indirektes, warmes Licht spendet? Oder brauchst du vielleicht eine clevere Lösung wie unsere LED-Leuchten mit USB-Anschluss oder den coolen, transportablen LED-Leuchthocker? Du siehst: Mit LED-Leuchten haben wir ganz neue Designmöglichkeiten. Und die wollen wir ausschöpfen. Für dich, für mehr Licht. Für weniger Energieverbrauch.

So geht dir mit unseren LED-Leuchten ein Licht auf

Bei Glühlampen war die Watt-Zahl wichtig. Bei LED-Beleuchtung macht das keinen Sinn. LED-Leuchten benötigen viel weniger Watt als eine Glühlampe. Wichtig bei LED ist die Lumen-Zahl. Die gibt an, wie viel Licht eine LED-Leuchte abgibt. Eine LED-Lampe von IKEA erzeugt mit 400 lm denselben Lichtstrom wie eine herkömmliche 35-Watt-Glühlampe, verbraucht aber nur 6,3 Watt! Was das bedeutet: Gleich viel Licht, aber viel weniger Stromverbrauch! Auf was solltest du noch beim Kauf deiner LED-Leuchten achten: Lampe und Fassung müssen passen. Auch solltest du vorher klären, ob die LED-Lampe deiner Wahl dimmbar ist, wenn du sie dimmen willst. Noch ein wichtiger Faktor: Die Lichttemperatur. Mit einem einfach Farbschema auf der Verpackung zeigen wir dir, was deine LED-Leuchte kann: Warmes, gemütliches Licht spendet eine LED-Lampe, wenn die Markierung am roten Ende des Farbspektrums steht, kaltes, gut für das Arbeiten geeignetes Licht, spendet eine LED-Leuchte, wenn die Markierung eher im blauen Farbspektrum steht. Noch Fragen? Wir beraten dich gerne!