Zur Hauptseite wechseln
Zur Produktliste springen

Kinder-Schreibtischstühle

Von Anfang an gut sitzen: IKEA Schreibtischstühle für Kinder

Früh übt sich, wer gut sitzen will. Deswegen warten unsere Schreibtischstühle für Kinder mit ein paar Ideen auf euch. Ein IKEA Kinder-Bürostuhl ist ab Tag eins der Bastelstunden, Hausaufgaben und vielleicht sogar der ersten Momente am PC oder dem Laptop dabei. Und weil es um Kinder geht, ist jeder Kinderschreibtischstuhl so kindgerecht und sicher wie möglich. Im Klartext bedeutet das: Entscheidet ihr euch für einen IKEA Bürostuhl für Kinder, bekommt ihr einen Stuhl, der mitdenkt. Wie wäre es mit Sicherheitsrollen und integriertem Bremsmechanismus? Mit pflegeleichten, weil abnehmbaren Bezügen? Oder mit einem ergonomisch geformten IKEA Schreibtischstuhl für Kinder, der ab Start die ideale Sitzhaltung gewährleisten kann? Klingt gut? Dann setz dich doch und schau dich um.

Unsere Schreibtischstühle für Kinder bieten jederzeit Halt

Mit der Zeit werden die Aufgaben im Leben eines Kindes immer komplexer. Und die Zeit, die es am Schreibtisch verbringt, immer länger. Wie wichtig ist da ein Kinderdrehstuhl, der deinem Kind Halt gibt? Unsere Schreibtischstühle für Kinder sind ergonomisch geformte, stabile Unterstützer im Alltag deines Kindes. Sie lassen sich leicht und selbstständig von den Kleinen bewegen und einsetzen, sind auf Sicherheit und für den Einsatz im Haushalt getestet und locken mit kindgerechtem Design. Wusstest du, dass wir Erwachsenen viel zu viel Zeit im Sitzen verbringen? Dass dadurch bedingt Rückenschmerzen, Kopfschmerzen und Stress zum Alltag vieler Menschen gehören? Wie gut wäre es da, einem Kind von Anfang an korrektes Sitzen zeigen zu können und es mit dem nötigen Wissen auszustatten, wann es mal Zeit ist, aufzustehen? Entscheidest du dich für einen IKEA Kinderschreibtischstuhl und setzt du zudem auf einen höhenverstellbaren Schreibtisch, bist du diesem Ziel schon sehr nahe.

Was ein richtig guter Kinder-Bürostuhl alles können muss

Was zeichnet einen IKEA Bürostuhl für Kinder aus? Na, zum einen mal die Tatsache, dass er nicht wie ein Bürostuhl aussieht. Hier erfreuen bunte Farben und spannende Formen das Kinderauge. Viel wichtiger als die Optik sind aber die funktionellen Werte. Ein Kinder-Bürostuhl muss sicher sein. Bei einem IKEA Kinderschreibtischstuhl sorgen dafür unter anderem stabile Verarbeitung, hochwertige Materialien, robuste Sitzflächen und in vielen Fällen so gute Ideen wie Sicherheitsrollen mit integriertem Bremsmechanismus – steht dein Kind auf, bremst der gewichtsgesteuerte Mechanismus automatisch. Beim Hinsetzen entsperrt er die Rollen wieder. Abnehmbare Bezüge sind ein weiteres Detail, das so manchen IKEA Kinderdrehstuhl oder Kinderdrehsessel auszeichnet. Tintenkleckse oder Getränkeflecken auf dem Bezug? Ab in die Wäsche. So bleibt der Kinder-Schreibtischstuhl länger wie neu. Was sollten gute Schreibtischstühle für Kinder noch können? Auf jeden Fall bietet es sich an, einen höhenverstellbaren Kinder-Bürostuhl zu wählen. Warum dem so ist, erfährst du jetzt:

Ein paar gute Tipps, rund um deinen Kinderschreibtischstuhl

Das Zauberwort bei Kinderbüromöbeln ist dasselbe wie bei Büromöbeln und -einrichtung für Erwachsene: Ergonomie. Ergonomisch korrektes Sitzen entlastet den Rücken und schont den Körper generell. Der Lohn sind fokussiertes Lernen und vor allem ausbleibende Schmerzen. Wie aber geht ergonomisch korrektes Sitzen? Den Anfang macht ein höhenverstellbarer Kinderschreibtischstuhl. Dieser sollte so eingestellt werden, dass dein Kind beide Füsse am Boden absetzen kann und Oberschenkel und Waden dabei in etwa einen 90°-Winkel bilden. Die Unterarme sollten zudem leicht auf dem Kinderschreibtisch abliegen können. Stichwort Tischplatte: Ein Schreibtisch, der sich in der Höhe verstellen lässt, erlaubt das Hausaufgabenmachen, Malen und Basteln im Sitzen und Stehen – diese Abwechslung ist ein Segen für den Rücken. Egal, ob er erst ein paar Jahre auf dem Buckel hat, oder schon ein paar Jahrzehnte.