Zur Hauptseite wechseln
Zur Produktliste

Kindermöbel

IKEA Kindermöbel: die grössten Ideen für die ganz Kleinen

Auf dieser Seite geht es um kleine, grosse Abenteuerwelten. Und damit um Aufbewahrungslösungen, Sitzmöglichkeiten, Rückzugsorte, Bastelecken, Spielflächen, Geheimverstecke und so viel mehr für Kinder. Hier findest du Kinderzimmermöbel, die kindgerecht sind, weil sie sicher sind. Und gerne auch mal kunterbunt. Und immer irgendwie besonders. So bekommst du bei uns mitwachsende Möbel fürs Kinderzimmer oder auch Kinderzimmereinrichtung, die mehrere Funktionen auf einmal erfüllt. Oder was sagst du zu Kinderzimmer-Ausstattung, die problemlos auch den Weg ins Jugendzimmer mitgeht? Ob für die Auszeiten, die ersten Hausaufgaben oder eure gemeinsame Zeit: Unser Sortiment bietet dir Kindermöbel, mit denen du planen, auf die du dich verlassen kannst. Jetzt. Und in Zukunft.

Ein mobiler Hausaufgaben-Manager

Stifte, Papier, ein Taschenrechner ... In diesem Servierwagen findet dein Kind das nötige Zubehör für seine Hausaufgaben. Alles ist sofort griffbereit, wo es gebraucht wird.

Zu Lernmöbeln & Zubehör
Ein ÖVNING Servierwagen steht hier in einem Kinderzimmer neben einem SLÄKT Bettgestell mit MÖJLIGHET Bettwäsche.
    Nahaufnahme eines ÖVNING Servierwagens, auf dem eine Wasserflasche, ein Taschenrechner, Ohrenschützer und andere Gegenstände zu sehen sind. Daneben steht ein MICKE Schreibtisch.
      Zu Lernmöbeln & Zubehör

      Möbel, die deiner Familie jahrelang Freude bereiten werden

      Die SUNDVIK Serie ist zeitlos und wurde speziell für Kinder entwickelt – auch im Hinblick auf die Grösse. Das Bett ist ausziehbar, kann also mitwachsen, und der Kleiderschrank ist tief genug für grosse Kleiderbügel, sodass er vom Baby- über das Teenager- bis ins Erwachsenenalter genutzt werden kann.

      Zur SUNDVIK Serie
      Eine Person steht mit einem Baby im Arm neben einem SUNDVIK Kleiderschrank an einem Fenster. Eine Tür des Kleiderschranks steht offen.
        Ein Kind liegt hier in einem ausziehbaren SUNDVIK Bettgestell mit der BUSENKEL Bettwäsche und greift nach einem Spielzeug neben dem Bett.
          Zur SUNDVIK Serie

          IKEA Kindermöbel für mehr Sicherheit und mehr Kreativität   

          Geht es um Kindermöbel, dreht sich bei uns alles um zwei Dinge: Sicherheit und Design. Die Sicherheit unserer Kinderzimmermöbel (und natürlich auch aller Kindermöbel, die du in Wohnzimmer, Bad oder draussen einsetzt) hat oberste Priorität. Dies bedeutet bei uns: strengste Tests und Kindermöbel, die garantiert frei von schädlichen und gefährlichen Stoffen sind. Auch scharfe Kanten, spitze Ecken und andere Gefahrenquellen vermeiden wir. So entstehen am Ende sichere, stabile und vor allem altersgerechte Möbel fürs Kinderzimmer, die dir ein gutes Gefühl geben und deinem Kind ein paar neue Unterstützer für den Weg durchs Leben bieten sollen.

          IKEA Kinderzimmermöbel sind kindgerecht, sicher und robust

          Kinder wollen spielen, herumtollen und ihre Umgebung entdecken. Kindermöbel müssen das aushalten. Deswegen achten wir bei unseren Möbeln fürs Kinderzimmer darauf, dass sie strapazierfähig sind. Und, falls doch mal etwas schief geht, auch kinderleicht zu reparieren. Die meisten IKEA Kindermöbel sind aus Holz gemacht. Also aus einem nachwachsenden und vor allem sehr genügsamen und pflegeleichten Material, das sich auch von Laienhand leicht bearbeiten lässt. So kannst du zum Beispiel Kindermöbel mit frischen Farben in spannende, „neue“ Möbel verwandeln – oder Abnutzungserscheinungen schnell ausbessern. Kindermöbel aus (oft recyceltem) Kunststoff wiederum sind so robust, dass sie so gut wie jedes Abenteuer mitmachen – drinnen wie draussen. Neben der Sicherheit und Stabilität wichtig ist uns das Design. Hier achten wir darauf, dass unsere Kinderzimmermöbel Spass machen und dein Kind einladen, sie für sich auf ganz eigene Art zu entdecken. Funktionelle Ideen wie höhenverstellbare, klappbare oder modular kombinierbare Kindermöbel fliessen ebenfalls ins Design mit ein, ebenso wie klare Formen, freundliche Farben und kindgerechte Details, die IKEA Kinderzimmereinrichtung auszeichnen. Ob florale Muster, Dinos, Punkte, Streifen oder klare, kontrastreiche Flächen: Die Neugier, Kreativität und Fantasie deines Kindes werden hier geweckt und angeregt – und Sitzen, Basteln, Aufräumen und vieles mehr ganz nebenbei spielend erlernt.

          Hier sind unsere Ideen für deine Möbel fürs Kinderzimmer

          Hast du dir unser grosses Sortiment schon angesehen und all unsere Kindersitzmöbel, Kinderkommoden, Kindertische, Spielzelte und so viel mehr entdeckt? Dann haben wir hier noch ein paar Tipps, mit welchen IKEA Ideen du sie bereichern oder in Szene setzen kannst. Für Spielteppiche und Kindertische wie gemacht sind unsere Holzeisenbahnen, Stofftiere und vieles mehr. Kleinaufbewahrung und Bastelbedarf wiederum sorgen für Freizeitspass, Kinderlampen für das passende, energiesparende Licht. Und mit unseren Kindertextilien – von Vorhängen bis zu Baldachinen – kannst du ein Kinderzimmer in eine individuelle Erlebniswelt verwandeln, in der dein Kind träumen, ausruhen oder Abenteuer erleben kann. Das sind aber nur ein paar Ideen. Viele weitere findest du, wenn du dich online oder in deinem IKEA Einrichtungshaus umsiehst. Wir wünschen dir viel Spass dabei.