Zur Hauptseite wechseln
Direkt zur Produktliste springen

Gardinenschienen

Unsere praktischen VIDGA Gardinenschienen bieten dir neue Aufhängelösungen für deine Vorhänge oder Schiebegardinen. Ob an der Wand oder an der Decke, gerade oder um die Ecke – VIDGA kann ganz einfach in jedem Raum befestigt werden. Deiner Fantasie sind mit diesen Vorhangschienen keine Grenzen gesetzt.

Gardinenschienen – die klassisch-elegante Lösung

​​​​​​Mit ihrer schlichten und zurückhaltenden Optik werten Gardinenschienen deine Einrichtung optisch auf. Das clevere Befestigungssystem trägt deine Vorhänge sowohl am Fenster als auch quer durch den Raum – sogar über Eck!

Welche unterschiedlichen Gardinenschienen gibt es?

Unsere Gardinen- und Vorhangschienen ermöglichen dir viele verschiedene Aufhängelösungen. Bei IKEA bekommst du passende Systeme für die Wand- und Deckenmontage. Falls du deine Vorhänge um die Ecke leiten möchtest, wähle ein Eck-Set oder eine Schiene mit Eckverbindung aus. Ganz wichtig ist die Anzahl der Laufkanäle: Gestalte deine Fenster nach deinen Wünschen wahlweise mit einer Gardine (1-läufig) oder mit bis zu drei Lagen (3-läufig) an Vorhängen. Für Schiebegardinen erhältst du hier ebenfalls spezielle Schienen, die mit passenden Haltern ausgestattet sind.

Wie funktioniert die Montage von Gardinenschienen?

Die Befestigung der IKEA Gardinenschienen möchten wir dir so einfach wie möglich machen. Unsere Sets enthalten daher alle Teile, die du für die schnelle Montage mit wenig Werkzeug brauchst. Wie du beim Anbau richtig vorgehst, erklärt dir wie immer unsere ausführliche Montageanleitung. Beachte bitte, dass für unterschiedliche Decken- und Wandmaterialien jeweils andere Schrauben geeignet sind.

Was sind Gardinenröllchen und Gardinengleiter?

Mithilfe von Gardinenröllchen gleiten deine Gardinen schwungvoll entlang der Schiene. Die Gardinengleiter besitzen kleine Röllchen – daher kommt der Name. Teil der Aufhängung sind außerdem Haken, an denen du deine Vorhänge befestigst.

Welche Haken/Gleiter brauche ich für Gardinenschienen? In welchem Abstand sind diese angebracht?

Bei den meisten Gardinenschienen sind geeignete Gleiter und Haken bereits im Paket enthalten. Wir bieten dir dieses Zubehör auch separat an. Befestige jeweils einen Haken an jeder Schlaufe, damit deine Vorhänge schön gleichmäßig hängen.

Welche Vorhänge sind die richtigen für Gardinenschienen?

Such dir aus unserem vielseitigen Sortiment an Vorhängen und Gardinen deine Favoriten aus. Für Gardinenschienen eignen sich Gardinenschals mit verdecktem Schlaufenband ebenso wie Schiebegardinen. Lass dich inspirieren: Zu jeder Vorhangschiene stellen wir dir unter „Das passt dazu“ eine Auswahl an Artikeln vor, die dein Zuhause gemütlicher machen.

Wie messe ich Vorhänge für Gardinenschienen richtig aus?

Um die benötigte Breite für deine Vorhänge zu ermitteln, nimmst du zuerst am Fensterausschnitt Maß. Es sieht stimmig aus, wenn die Vorhangschienen rechts und links einige Zentimeter breiter sind als das Fenster. Bei Gardinenschals rechnest du außerdem doppelt, da diese meist in Falten fallen. Wenn dein Fenster beispielsweise eine Breite von rund 150 cm hat, liegst du mit zwei 145 cm breiten Gardinen genau richtig. Für die Länge misst du den Abstand zwischen dem Fußboden bzw. Fensterbrett und der Gardinenschiene an der Wand oder Decke.

Tipp: Mit unserem hilfreichen Planer-Tool für VIDGA Gardinenschienen stellst du dir dein perfektes System im Handumdrehen zusammen.

Wie kürze ich Vorhänge für die Gardinenschiene?

Die meisten IKEA Vorhänge lassen sich leicht ohne Nadel und Faden kürzen. Wie das genau funktioniert, darüber informiert dich die Produktbeschreibung. Wir empfehlen dir, die Vorhänge vor dem Kürzen zu waschen. In der Waschmaschine kann der Stoff etwas eingehen.