Zur Hauptseite wechseln
Zur Produktliste springen

Schreibtischstühle fürs Büro

Entlasten den Körper, fokussieren den Geist: IKEA Bürostühle

Komfortable, ergonomische Bürostühle sind eine Wohltat, weil sie Körper und Geist guttun. Hochwertige Schreibtischstühle fürs Büro stützen Nacken und Wirbelsäule und unterstützen ein gesundes, entspanntes Sitzen. Und dies wiederum fördert die Konzentration und das fokussierte, wache Arbeiten. Ein ergonomischer Bürostuhl steigert also deine Produktivität, während er gleichzeitig dafür sorgt, dass du dich nach getaner Arbeit nicht gerädert fühlst. Neben zahlreichen funktionellen Details bietet jeder IKEA Bürostuhl dir zudem formschönes Design und einen stilvollen Auftritt. So wird jeder Bürostuhl zum Chefsessel. Übrigens: Bei uns kannst du nicht nur deinen Bürostuhl kaufen. Unsere ergonomischen Drehstühle eignen sich auch perfekt als Gaming-Stühle.

Für Sitzungen, die sitzen: komfortable Bürostühle von IKEA

Unsere Bürostühle bieten dir viele funktionelle Details, die das Arbeiten angenehmer machen, indem sie den Körper (unter-)stützen, dich entlasten und deine Kreativität fördern. Ob fürs Home-Office, bei Sitzungen, als Gaming-Stuhl oder bequemer Sitzplatz für Schulkinder oder Studierende, ob ein Bürostuhl in Weiss oder Schwarz, mit Armlehnen oder ohne: Bei uns kannst du deinen ergonomischen Bürostuhl kaufen. Wieso Ergonomie so wichtig ist, was ein ergonomischer Bürostuhl überhaupt ist und auf was du ansonsten noch achten kannst, wenn du besser sitzen möchtest, verraten wir dir jetzt:

IKEA Schreibtischstühle fürs Büro: einfach besser sitzen

Ein hochwertiger IKEA Bürostuhl kann viel für dich tun. Dazu kommen wir aber gleich. An dieser Stelle möchten wir dir ein paar Tipps auf den Weg geben, wie du auf jedem Bürostuhl besser sitzen kannst. Der wichtigste Aspekt: die Sitzhöhe. Diese ist ideal, wenn du deine Handgelenke oder Ellbogen entspannt auf der Tischkante ablegen kannst oder sie auf den Armlehnen deines Stuhls abstützt und ohne Aufwand Tastatur und Maus (oder Schreibgeräte) erreichst. Zudem kannst du darauf achten, dass die Sitzhöhe so eingestellt ist, dass du deine Füsse komplett auf dem Boden absetzen kannst, während deine Beine in etwa einen 90-Grad-Winkel bilden. Um diese Sitzhöhe zu erreichen, bieten sich höhenverstellbare Schreibtische und Bürostühle an. Ein weiterer Punkt ist die Platzierung des Stuhls und Arbeitsplatzes. Ein ergonomischer Bürostuhl und die perfekte Sitzhöhe bringen wenig, wenn du zum Beispiel mit dem Rücken zu einer Lichtquelle sitzt und mit Reflektionen auf dem Bildschirm zu kämpfen hast – selbst wenn diese nur schwach sind, können sie die Augen irritieren und über Zeit für Kopfschmerzen und Konzentrationsschwächen sorgen. Ebenfalls wichtig: Je beweglicher dein Bürostuhl ist, umso besser. Drehstühle sind ideal, zudem sollten Schreibtischstühle fürs Büro immer mit Rollen ausgestattet sein. Noch mehr Tipps zum Arbeitsplatz gefällig? Dann schau doch mal bei unseren Home Office Ratgebern vorbei.

Wieso ein ergonomischer Bürostuhl einfach so richtig guttut

Die wichtigste Frage zuerst: Was ist ein ergonomischer Bürostuhl? Hierbei handelt es sich um einen IKEA Bürostuhl, der durch zahlreiche Funktionen und Details Nacken, Wirbelsäule und vor allem Lendenwirbelsäule stützt und entlastet, gesundes Sitzen ermöglicht und dadurch Schaden von deinem Körper abwendet und fokussiertes, entspanntes Arbeiten ermöglicht. Unsere Schreibtischstühle fürs Büro bieten unter anderem justierbare Sitztiefen und integrierte Lendenwirbelstützen, spezielle Nackenstützen und vieles mehr, um dir das Sitzen so angenehm zu machen wie möglich. Dazu kommen gute Ideen wie Rückenlehnen mit Netzgeflecht für besser Luftzirkulation oder kippbare Schreibtischstühle mit Wippfunktion für variable Sitzpositionen. So gut ein ergonomischer Bürostuhl aber auch ist: Wir empfehlen dir trotzdem, jede Stunde mal aufzustehen und vielleicht sogar zwischen sitzendem und stehendem Arbeiten am Schreibtisch abzuwechseln. So kannst du Nacken und Rücken noch besser entlasten.