Zur Hauptseite wechseln
Zur Produktliste

Regalsysteme für Kleidung & Schuhe

IKEA Regalsysteme für Kleidung und Schuhe – egal, wie viele

Deine Schuhsammlung wächst dir über den Kopf? Du weisst einfach nicht, wo du deine Kleidung noch unterbringen sollst und dein sehr unflexibler Kleiderschrank macht die Sache auch nicht mehr lange mit? Dann haben wir eine Lösung für dich: IKEA Regalsysteme für Kleidung und Schuhe, die garantiert immer genügend Stauraum bieten. Wie das geht? Unsere Regalsysteme und Regale aus Metall sind zuerst einmal sehr stabil und halten eine Menge aus. Viel wichtiger aber: Du kannst unsere Regalsysteme Stück für Stück erweitern, individuell modifizieren und so immer an deine Ansprüche anpassen. So dient dein Regalsystem als offener Kleiderschrank, der jeden Modetrend mitmacht, der alles aufbewahrt und dabei auch noch richtig gut aussieht – zu einem günstigen Preis.

IKEA Regalsysteme für Kleidung und Schuhe schaffen Ordnung

Bist du interessiert an einem Regalsystem, das an seinen Aufgaben wächst und sich immer deinem Alltag und deinen Ansprüchen anpassen lässt? Dann sind IKEA Regalsysteme für Kleidung und Schuhe vielleicht genau das Richtige für dich. Unsere Regalsysteme und Regale aus Metall basieren auf einem einfach Prinzip, das dir maximale Flexibilität bietet: Stelle dir dein Regalsystem als offener Kleiderschrank zusammen. Stück für Stück. Modul für Modul. Detail für Detail. Am Anfang steht der Rahmen deiner Regalkombination. Hier kannst du aus verschiedenen Höhen auswählen, zudem entscheidest du, wie breit deine IKEA Regalsysteme für Kleidung und Schuhe werden sollen, indem du ein, zwei oder mehr Rahmenmodule verwendest. Dann geht es um die Details. Du kannst deine Regalkombination individuell an deine Kleidung anpassen. Statte deine Regalsysteme und Regale aus Metall mit stabilen Drahtkörben für Socken oder Accessoires aus, versehe die Regalkombination mit extra Kleiderstangen für Anzüge, Blusen oder Mäntel. Oder verwende Einlegeböden, um T-Shirts, Jeans und vielem mehr eine Fläche zu bieten. So wächst Stück für Stück ein Regalsystem, das massgeschneidert ist. Passgenau auf deinen Alltag und dein Schlafzimmer abgestimmt, günstig, formschön und stabil. Und vor allem: flexibel. Wann immer du mehr, weniger oder anderen Stauraum benötigst, kannst du deine IKEA Regalsysteme für Kleidung und Schuhe vergrössern oder verkleinern oder neu organisieren.

Bereit für alles: IKEA Regalsysteme und Regale aus Metall

Unsere IKEA Regalsysteme und Regale aus Metall sind bereit für alles und vor allem für jeden Raum. In erster Linie sind die hier befindlichen IKEA Regalsysteme für Kleidung und Schuhe gemacht, du kannst sie aber auch problemlos im Abstellraum als stabile Regalkombination verwenden. Beispielsweise für Saisonmode, aber auch für Werkzeug, Bastelbedarf oder sogar Lebensmittel. Auf Kleiderstangen kannst du dann verzichten (ausser, du magst vielleicht einen Schinken oder Gemüse aufhängen), dafür bieten Drahtkörbe und Einlegeböden Stauraum und Fläche satt für fast alles. Das macht übrigens unsere Regalsysteme und Regale für den Keller interessant. Vorräte und Wichtiges sind dann offen und sicher verstaut.

Tipps und Tricks zum Regalsystem als offener Kleiderschrank

Regalsysteme als offener Kleiderschrank oder Vorratsschrank bieten dir zahllose Vorteile. Der einzige Nachteil kann allerdings sein, dass du immer siehst, was sich in der Regalkombination abspielt. Im Abstellraum ist das zu verkraften, im Schlafzimmer oder an anderer prominenter Stelle ist ein stimmiges und ruhiges Gesamtbild allerdings wichtig. Tipp: Du kannst Regalsysteme und Regale für den Keller oder einen anderen Raum mit Vorhängen verhüllen. Das ist nicht nur schnell gemacht und günstig, es sieht auch schön aus. Ansonsten lohnt sich ein Ordnungssystem im offenen Schrank. Du kannst zum Beispiel darauf achten, dass immer alles ordentlich abgelegt ist oder dass allzu chaotische Sammlungen, die unruhig wirken, in blickdichten Boxen und Körben untergebracht sind. Und schon passt alles mit der Optik.