PAX Korpus Kleiderschrank, weiß, 100x58x236 cm
PAX Korpus Kleiderschrank, weiß, 100x58x236 cm
PAX Korpus Kleiderschrank, weiß, 100x58x236 cm

Du träumst von einem schönen Schrank fürs Schlafzimmer? Wir haben die Lösung! Wähl zunächst Korpusse aus, die du dann mit Inneneinrichtung aus der KOMPLEMENT Serie für Kleidung, Schuhe und Accessoires bestückst. Zum Schluss kommen Türen nach deiner Wahl.

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten bei Lieferung oder Servicekosten bei Click & CollectArtikelnummer502.145.60

Produktdetails

Inklusive 10 Jahre Garantie. Mehr darüber in der Garantiebroschüre.Die hierauf abgestimmte KOMPLEMENT Inneneinrichtung nutzt den Schrankraum optimal.Höhenverstellbare Fußkappen sorgen für Standfestigkeit auch bei leicht unebenem Boden.Dieses Möbelstück unbedingt mit dem beigepackten Beschlag an der Wand befestigen.Die Befestigungsart ist abhängig vom Wandmaterial. Bitte Schrauben und Dübel entsprechend der Wandbeschaffenheit verwenden (separat erhältlich).Dieses Möbelstück sollte von zwei Personen montiert werden.Der Schrankkorpus kann aufrecht stehend montiert werden, wenn die Deckenhöhe mindestens 237 cm beträgt. Bitte die Montageanleitung in der Packung befolgen.Wenn der Schrankkorpus mit einer Schiebetür versehen werden soll, muss die Deckenhöhe mindestens 240 cm betragen.Türen, Scharniere und Schrankeinrichtung sind separat erhältlich.Designer

IKEA of Sweden

  • Spanplatte, Hartfaserplatte, ABS-Kunststoff, Polypropylen, Folie
    Mit feuchtem Tuch (evtl. mit mildem Reinigungsmittel) abwischen.Mit trockenem Tuch nachwischen.
  • Mind. 50% (Gewicht) dieses Produkts besteht aus nachwachsenden Rohstoffen.
  • PAXKorpus KleiderschrankArtikelnummer:502.145.60
    Breite: 66 cmHöhe: 8 cmLänge: 245 cmGewicht: 53.75 kgPaket(e): 1

Produktmaße

Breite: 
99.8 cm
Korpus, Breite: 
100 cm
Tiefe: 
58.0 cm
Höhe: 
236.4 cm
Korpus, Tiefe: 
58 cm
Korpus, Höhe: 
236 cm

Bewertungen

4.4(161)
Das Highlight im Schlafzimmer!SigtigVor einiger Zeit gekauft, schnell aufgebaut und sehr zufrieden!5
Danica JungwirthSuper zum arbeiten. Einfach und schnell Danke5
KeFiSehr zufrieden mit der Qualität und dem Preis.5
EnttäuschtAnonymer RezensentIch bin leider absolut nicht zufrieden mit der Farbe des Paxschrankes nach ca 3 Jahren. Außerdem löst sich die Folie an einigen stellen. Die Farbe ich durch Licht an manchen stellen anders. Vorheriger Schrank stand auch beim Fenster und das ist passiert. 800€ in den Müll geschmissen. Reklamation wird nicht ernst genommen und nur hin und her geschoben.1
Pax bleibt Pax einfach gutMartina TiniDie Erweiterung meines Schrankraumes mit Pax hat sich gelohnt tolles System mit vielen Möglichkeiten5
FM62Leider hat sich die Qualität der Platten verschlechtert - nurmehr Folie ?4
PAX KleiderschrankAndreas aus SalzburgZu Weihnachten gekauft und sehr zufrieden5
Außenmaße schwanken....Verena HaLeidergottes musste ich feststellen, dass meine 3 neuen Pax Korpusse, nicht mit meinem 3,5 Jahre alten Pax kombinierbar sind. Die neuen Schränke sind ganze 5mm niedriger! Ich kann jetzt meinen alten Pax wegschmeißen und mir zusätzlich NOCH einen kaufen, weil eine Montage von Schiebetüren bei solch einem extremen Höhenunterschied unmöglich ist. Also Achtung, falls ihr einen alten Pax mit einem neuen kombinieren und Schiebetüren montieren wollt, da hat man keine Chance. Auch die Qualität der Materialien lässt zu wünschen übrig. Leider billigst produziert.2
Leyla 41Bin sehr zufrieden. Hab auch andere Möbelstücke gekauft. Auch da sehr zufrieden.5
ooobirgitoooLeichter Aufbau, stabil und geräumig. Tolles System!4
PAX Planer vertraut und Lehrgeld bezahlt...chrjPax ist eigentlich das beste System auf dem Markt, aber ich habe an die Maße die in der Arrtikelübersicht und was der PaxPlaner ausgerechnet geglaubt und musste sehr viel Lehrgeld bezahlen. In meinen neuen Schlafzimmer, 236,5cm hoch und 327cm breit wollte ich einen offenen Kleiderschrank bauen. OK, 236 cm ist der Pax hoch - geht sich knapp aus. Links und rechts hat mir der Bodenleger die Sockelleisten 58cm von der Wand nicht verlegt, da ich sonst den Schrank mit 325cm nicht rein bekomme. Jetzt kam die Lieferung und ich wolle den ersten Schrank stehend aufbauen und ich konnte die Seitenwand nicht mal gerade aufstellen. Was ist da passiert? Beim nachmessen stellte ich fest, dass die Schränke nicht 236cm hoch sind sondern 236,5cm. Warum? Wieso ist das im PaxPlaner nicht auch so angegeben, wieso steht auf dem Lieferschein 100/58/236? Somit alle Korpusse retour mit Versandkosten verbunden und vielen Telefonaten. Den offenen habe ich entsorgen müssen - somit 100,- Euro in den Sand gesetzt. Neue 201er Korpusse liefern lassen und da stellte ich fest, dass die Korpusse nicht 50, 75 oder 100 cm breit sind sondern 49,5cm, 74,5cm, 99,5cm. Somit war der Schrank nicht 325cm nach dem Zusammenbau sondern nur 323cm breit. Jetzt hätte man die Sockelleisten bis nach hinten verlegen können und jetzt habe ich einen schrecklichen Spalt links und rechts. IKEA, so was darf eigentlich nicht passieren. Habe jetzt noch mal die Abmessungen beim Artikel angesehen und da hat Ihr was geändert, aber ist euch nicht aufgefallen, das Ihr zwei unterschiedliche Maße bei ein und dem selben Produkt habt? Breite: 99.8 cm Korpus, Breite: 100 cm Tiefe: 58.0 cm Höhe: 236.4 cm Korpus, Tiefe: 58 cm Korpus, Höhe: 236 cm2
passt in jedes Haus..JuPriOptik toll, Metallteile und Scharniere genial! Preis-Leistung ist bei IKEA unschlagbar!5
Qualität hat stark nachgelassenborsinguaDie PAX-Kästen waren eigentlich immer der Inbegriff guter Qualität. Ich habe einige davon zu Hause - vor über 15 Jahren gekauft, mehrmals gesiedelt, immer noch so gut wie neu. Solide 19mm Pressspanplatte eben. Für das Geld konnte man damals eigentlich nichts besseres bekommen. Das ist jetzt leider nicht mehr so. Vor ca. einem Jahr haben wir ein paar neue Schränke gekauft - und der Qualitätsunterschied ist erschreckend. Die Seitenwände sind nun mit einfacher Folie überzogen und - was noch schlimmer ist - teilweise hohl (erinnert an die Wabenkonstruktion von Lack, Besta und Co.)! Persönlich finde ich es sehr schade ein tolles Produkt so abzuwerten, preislich aber weiterhin gleich viel wenn nicht sogar mehr zu verlangen.2
Erschreckend schlechte QualitätQualitätNeuerdings0815Ich möchte es gleich auf den Punkt bringen: Erster Pax vor 11 Jahren gekauft, war immer randvoll mit Kleidung, hat 2 Umzüge ohne Schaden überstanden (nichts gebrochen oder ausgerissen). Neulich wieder Pax gekaut (6 Korpusse), wieder mit Kleidung befüllt und nach nur einem Jahr waren die Einlegefächer dermaßen durchgebogen dass nahezu alle Kunststoffhalterungen ausgerissen sind. Korpuswand, Fächer, Halterungen irreparabel. Natürlich tritt das Problem bei den schmäleren Korpussen erst später auf aber bereits beim Zusammenbauen aller neuen Korpusse war klar wie sehr sich die Qualität der Bauteile verschlechtert hat. Nicht zuletzt weil man bereits beim Heben der Teile bemerkt dass die Wände teilweise hohl sind und an einen verkleideten Wabenkarton erinnern. Ikea, das ist sehr sehr schade.1
Andrea 22sehr gutes Produkt man kann das Innenleben des Kastens individuell gestalten so wie es jeder braucht4
okGrmpfleider wird die Qualität nicht besser aber trotzdem ok4
Gabriela KPasst perfekt............5
Es ist wunderbar und PraktischMontaser007Ja ich bin zufrieden und ich empfehle mich an allen5
Nicht mehr die gewohnte QualitätDaMag...ist nicht mehr das, was es einmal war! Haben unseren Pax erweitert & waren enttäuscht. Die Seitenteile sind nur mehr am Rand aus Holz, innen ist Pappe! schade!2
ICH 08SEHR GUT , GUTER ZUSAMMENBAU4
PAX Korpus Kleiderschrank, weiß, 100x58x236 cm

Weil eine Größe nicht genug ist

Schau dich mal um. Nicht so auffällig, ganz diskret. Wahrscheinlich stellst du fest, dass keiner gerade so angezogen ist wie du. Andersfarbige Socken, ein anderer Schal…Mode ist vielfältig.

Deshalb sollte auch Kleideraufbewahrung vielfältig sein. Diese Idee führte uns zur Entwicklung des PAX/KOMPLEMENT Kleiderschranks mit Schuhaufbewahrung. Er ist so konzipiert, dass darin alle Klamotten und Accessoires ihren Platz finden, ganz gleich, was für ein Typ du bist und welchen Modestil du bevorzugst.

Die Evolution der perfekten Aufbewahrungslösung

Beim Blick in unsere alten Fotoalben fragt sich heute wohl jeder von uns: „ Was hab ich mir dabei bloß gedacht?“ Genau wie die Mode sich verändert hat, hat IKEA sein Aufbewahrungskonzept angepasst. Die PAX/KOMPLEMENT Kleider- und Schuhaufbewahrungslösung passt sich beliebig an deine Wünsche an, sodass du Kleidung und Accessoires nicht mehr in die letzten freien Ecken stopfen musst. Eine Idee, die den gesamten Entwicklungsprozess bestimmte.

Die einzige Gemeinsamkeit ist der Unterschied

„Die meisten Menschen träumen von einem gut organisierten Kleiderschrank, in dem sie alle ihre Kleidungsstücke und Accessoires wohlgeordnet aufbewahren können. Das war es dann aber auch schon mit den Gemeinsamkeiten.“, sagt Betina Tviis Larsson, die das PAX/KOMPLEMENT System entwickelt hat. Herkömmliche Kleiderschränke zwingen uns oft, Dinge auf eine fest vorgegebene Weise aufzubewahren. T-Shirts müssen so gefaltet werden, dass sie ins Fach passen und Sockenschubladen ständig aussortiert werden. Das wollte Betina mit PAX/KOMPLEMENT ändern. „Wir wollten nicht sagen, so oder so ist Kleideraufbewahrung richtig oder falsch. Wenn du deine Jeans an den Gürtelschlaufen aufhängen willst, sollst du das tun können“, sagt Betina.

Ordnung für jeden Persönlichkeitstyp

Als Ausgangsbasis für den Entwurfsprozess überlegte sich das Designteam zuerst einmal, welche Arten von Aufbewahrungslösungen unterschiedliche Menschen so brauchen. „Wir haben mit vielen verschiedenen Menschen im Team und bei IKEA gesprochen, um die verschiedenen Persönlichkeitstypen und ihre Bedürfnisse zu ermitteln“, erklärt Betina. „Am Ende hatten wir eine lange Liste von Präferenzen und Dingen, die in der neuen Lösung Platz finden sollten.“ Ausgehend von den Persönlichkeiten entwickelte das Team Aufbewahrungslösungen, die für Familien und Sammler genauso relevant sind wie für Minimalisten und Menschen mit wenig Platz. „Das Motto des Projekts war: Änder nicht deine Persönlichkeit, sondern deinen Kleiderschrank“, sagt Betina.

Auf die Funktion abgestimmt

Das Ergebnis der umfassenden Recherche ist eine Reihe von Einrichtungselementen, mit denen der Schrank an bestimmte Verwendungszwecke angepasst werden kann, von Schubladen über Kleiderbügel bis hin zu speziellen Lösungen für Schuhe, Hosen und Schmuck. Die Idee ist, dass jedes Einrichtungselement mehrfach oder in Kombination mit den anderen Elementen genutzt werden kann. Ob du deine Sneakersammlung verstauen willst oder alles hängend aufbewahren willst, alles ist möglich. „Ich möchte Platz wirklich clever nutzen“, sagt Betina. „Mit diesem System sind Hunderte Kombinationen in einem Kleiderschrank möglich.“ Ob du superorganisiert bist oder eher jemand, der seine Kleidung stopft und stapelt – du findest garantiert die richtige Aufbewahrungslösung für deinen Bedarf.

Mehr InfosWeniger anzeigen

Funktion

Kleiderschrank nach Maß gestalten

Mit dem PAX Schranksystem entstehen individuelle Lösungen, wie maßgeschneidert. Abgestimmt auf den Bedarf, die unterzubringende Kleidung, das Raumangebot und die speziellen Ansprüche. Schränke in verschiedenen Höhen, Breiten und Ausführungen, ergänzt mit der passende Schrankeinrichtung bekommen zur Krönung Türen oder Schiebetüren im gewünschten Stil. Voilà!

PAX
Korpus Kleiderschrank, weiß100x58x236 cm

70,-
Türen, Scharniere und Schrankeinrichtung sind separat erhältlich.
Lieferung möglich
Lagerstand wird geprüft...
PAX Korpus Kleiderschrank, weiß, 100x58x236 cm

PAX

70,-