Weiter zum Inhalt
Zur Produktliste

Aufbewahrungskörbe & Boxen

Zwei SMARRA Boxen mit Deckel auf einem weißen Regalboden. Der Deckel der größeren Box ist beiseitegeschoben und ruht auf einer Kante der Box.

Wasserhyazinthe, Kokosnussfaser und Bananenblätter sind Naturfasern, die ansonsten als Abfall entsorgt werden.

Krimskrams mit Aufbewahrungsboxen verstauen

Egal, ob du ein "Wegwerf- und Mitnehmmensch" oder ein "Alles an seinem Platz"-Typ bist, eine Aufbewahrungsbox sorgt für einen aufgeräumten Look. Damit die Kiste auch zu deinem Stil passt, haben wir eine große Auswahl an Designs, Farben und Materialien wie Holz und Rattan - und sogar beschriftete Boxen für deinen inneren Ordnungsfanatiker. Mit Aufbewahrungsboxen kannst du Ordnung schaffen, wo Chaos herrscht. Sortiere z.B. deine Geschäftspapiere, verschaffe dir einen besseren Überblick in deinem Kleiderschrank oder räume damit das Spielzeug der Kinder auf. Ob es das Büro, das Schlafzimmer oder das Wohnzimmer ist, das eine Auffrischung braucht, mit ein paar tollen Aufbewahrungskisten hast du die Dinge schnell geordnet.

Aufbewahrungskisten für Ordnung in der Garderobe

Viele können wahrscheinlich nachvollziehen, dass du einen unordentlichen Kleiderschrank hast. Aber glaub uns, es ist einfacher, ihn zu entrümpeln, als du denkst. Alles, was du brauchst, sind ein paar gute Aufbewahrungsboxen oder Kisten. Wenn zum Beispiel die Schublade in deiner Kommode ein funktionsloser Haufen loser Textilien ist, kannst du dir eine tolle Übersicht über deine Sachen schaffen, indem du sie in kleine Boxen einsortierst. Noch einfacher geht das mit einer passenden Aufbewahrungsbox mit Fächern, damit du von Socken bis zu Gürteln alles sortieren kannst.

Für saisonales Verstauen, etwa für Sommer- oder Winterkleidung, sind transparente Boxen mit verschließbarem Deckel, wie jene unsere SAMLA Aufbewahrungsserie eine gute Wahl. Die transparenten Boxen machen es leicht zu erkennen, wo was drinnen ist, wenn es Zeit ist, etwas herauszuholen. Auch eine gute und platzsparende Lösung mit viel Stauraum für große Dinge und dicke Kleidung sind Boxen und Schubladen, die unter das Bett passen. Sie sind versteckt, fassen viel und nehmen nicht mehr Platz weg, als das Bett ohnehin schon hat. Perfekt für den Fall, dass der Kleiderschrank zu klein ist und Ihnen der Platz für Stauraum fehlt.

Tipp! Im Kleiderschrank selbst schafft du eine perfekte "Kleiderordnung" am besten mit den Boxen der Serie SKUBB.

Bring Ordnung in Büro, Homeoffice und allen Kleinkram der dazu gehört mit unseren Ordnungsboxen

Wenn es einen Ort gibt, an dem du wirklich Ordnung haben willst, dann ist es das Büro. Oder dort, wo die wichtigen Papiere aufbewahrt sind, die du im Blick behalten musst, wie Bank- und Versicherungspapiere. Mit unseren Papier- und Medienboxen wird dir das sicher leicht fallen. Und wenn du deinen Schreibtisch organisieren willst, haben wir tolle Schreibtisch-Organizer und Minikommoden noch dazu. So hast du die volle Kontrolle über Stifte, Scheren und andere Dinge.

Mit Aufbewahrungskörben Platz im Wohnzimmer schaffen

Das Wohnzimmer braucht vielleicht nicht die gleichen Aufbewahrungslösungen wie das Schlafzimmer oder das Büro. Aber es zieht Chaos und Unordnung trotzdem magisch an. Zusätzliche Sofakissen, Decken, das Spielzeug der Kinder, Ladegeräte für Telefone, Kopfhörer und so weiter. Vieles davon landet schnell im Wohnzimmer, und zwar meistens auf dem Boden. Wohnzimmer bieten in der Regel nicht die gleichen Möglichkeiten für versteckten Stauraum wie die anderen Räume in deinem Zuhause. Deshalb haben wir stattdessen dafür gesorgt, dass du Aufbewahrungslösungen wählen kannst, die dafür gedacht sind, ein Hingucker zu sein. Ein hübscher Korb für deine Decken und Sofakissen wird ein stylisches Inneneinrichtungselement neben dem Sofa. Und warum versuchst du nicht, das Spielzeug der Kinder oder die Ladegeräte für das Handy in Aufbewahrungsboxen aus Holz oder Filz zu verstecken? Sie sind bestimmt eine hübsche Ergänzung zur Deko im Bücherregal.