Weiter zum Inhalt
Zur Produktliste

Pflanzgefäße & Topfpflanzen

So wird es drinnen richtig grün

Das Grün in deinem Zuhause wirkt einfach nicht so richtig? Dann stärke den Eindruck, indem du deine Pflanzen z. B. auf unterschiedlichen Ebenen zusammengruppierst. Hierfür kannst du Regale, Treppenaufgänge, Fensterbänke und natürlich auch den Fußboden nutzen. Unser Geheimtipp: Eine dekorative Gießkanne erweitert deinen Indoor-Garten um einen weiteren Farbtupfer.

Zu Blumentöpfen & Übertöpfen
Wohnbereich mit Treppenaufgang. Auf den Stufen und darunter sind ist eine Vielzahl von Zimmerpflanzen arrangiert, u. a. in einem RÅGKORN Übertopf für innen.
    Zwei Hände halten eine VATTENKRASSE Gießkanne in sattem Blau und Goldfarben auf einem Schoß. Im Hintergrund sind Grünpflanzen zu erkennen.
      Zu Blumentöpfen & Übertöpfen

      Click & Collect

      So bequem, so einfach: Online einkaufen und vor Ort abholen.

      Mehr erfahren

      Lieferung & Entsorgung

      Freu dich über deine neuen Möbel, die alten nehmen wir mit.

      Mehr erfahren

      Pflanzgefäße und Blumentöpfe für deine Pflanzen

      Bei der Einrichtung eines Homeoffice oder Wohnzimmers sollten ein paar Zimmerpflanzen nicht fehlen. Denn etwas Grün sorgt für eine entspannte Atmosphäre und reguliert den Sauerstoffgehalt in deinem Zuhause. Bei uns bekommst du Pflanzgefäße wie Blumentöpfe oder Blumenständer in vielen verschiedenen Stilen und Größen, passend zu jeder Pflanze und jedem Stil. Viele unserer Pflanzen bekommst du schon mit dem passenden Pflanzentopf, sodass du auch ein größeres Exemplar leicht nach Hause tragen kannst. Dazu gibt es auch das perfekte Gartenzubehör wie Gießkannen und Gartenschürzen.   

      So lässt du es in deinen Pflanzentöpfen wachsen

      Du hast deine Pflanze bei IKEA ohne Pflanzgefäß gekauft? Kein Problem! Denn Pflanzen in einen Blumentopf zu setzen, ist einfacher als gedacht.   Als erstes musst du deine Pflanze vorbereiten. Entferne also den Plastikinnentopf, indem du ihn aufschneidest oder den Inhalt vorsichtig herausziehst. Zupfe die Wurzeln leicht auseinander und entferne die überschüssige Erde. Als zweites kommen Kies, Hydrogranulat oder Tonscherben ins neue Pflanzgefäß. So kann sich keine Staunässe bilden (das freut die Wurzeln!) und auch das mögliche Abflussloch ist verschlossen. Gib drittens noch etwas Blumenerde in den Blumentopf. Somit fehlen nur noch die Pflanze und noch mehr Erde. Hierzu die Pflanze auf die Blumenerde setzen, noch mehr Erde hinzugeben, gießen, und voilà! Deine Pflanze kann es sich in ihrem neuen Zuhause so richtig gemütlich machen.  

      Tipp: Damit sich deine Pflanzen noch wohler fühlen, achte darauf, dass der Abstand zwischen der Erde und dem oberen Rand des Pflanzentopfes um die 2,5 cm beträgt. Deine Pflanzen können zwar das ganze Jahr über umgetopft werden, besonders gut eignet sich aber der Frühling.    

      Pflanzgefäße kaufen und dein Zuhause verschönen

      Pflanzen in schönen Blumentöpfen oder Pflanzenständern erhellen nicht nur das Zuhause. Ihr Duft kann entspannend wirken und ihre grünen und bunten Farben machen jeden Raum lebendiger. Außerdem sind auch Pflanzgefäße schicke Deko-Accessoires, die in knalligen oder weichen Farben Akzente setzen können. Weißt du noch nicht, welche Art Pflanzgefäß du haben möchtest? Dann klick dich noch jetzt durch unsere Auswahl an Blumentöpfen für drinnen und Blumenkästen. Oder sieh in unsere Wohnzimmergalerie. Dort findest du nicht nur liebevoll arrangierte Wohnzimmermöbel wie Sofas oder Bücherregale, sondern bekommst viel Inspiration, wie du deine neuen Pflanzgefäße am besten mit deinen Regalen, Beistelltischen und Kommoden kombinieren kannst.