Zur Hauptseite wechseln
Wir führen gerade Wartungsarbeiten und Verbesserungen an der IKEA Webseite durch. Einige Dinge funktionieren dadurch möglicherweise nicht so, wie sie sollten. Wir sind in Kürze wieder in vollem Umfang für dich verfügbar. Vielen Dank für dein Verständnis!
Zur Produktliste

Kühltaschen

IKEA Kühltaschen für Picknicks, den Einkauf und Urlaube

Unsere Kühltaschen kannst du überall hin mitnehmen. Eine Kühlbox macht sich prima beim Picknick, eine kleine Kühltasche bringt Tiefgefrorenes aus dem Laden nach Hause – ohne Unterbrechung der Kühlkette. Und wenn du eine längere Reise vorhast, sind Kühltaschen und clevere Kühlakkus ideal für kalte Getränke und frische Snacks. Bei IKEA findest du funktionelle und schick designte Kühltaschen – von der Kühlbox aus Bambus mit Baumwollinnentasche bis zur Kühltasche in klassischem IKEA Blau für deinen Einkauf. Übrigens: Mit einem Kühlelement, das du in der Tiefkühltruhe kalt halten kannst, verwandelst du auch normale Einkaufstaschen und Körbe in Kühltaschen – oder du senkst und verlängerst die Kühltemperatur in echten Kühltaschen noch mehr.

Mit IKEA Kühltaschen kannst du Leckeres transportieren

Ab zum See? Urlaubsreise? Heim vom Einkauf, mit lauter leckeren, tiefgekühlten Lebensmitteln? Was auch immer du vorhast: Unsere Kühltaschen sind gerne dabei. Sie helfen dir dabei, Leckeres ideal gekühlt zu transportieren. Sie halten sensible Lebensmittel frisch, sorgen für kalte Getränke und stellen sicher, dass du dich und deine Liebsten auch unterwegs mit Eiswürfeln oder Eis verwöhnen kannst. Willst du die Kühltemperatur senken und vor allem länger für eisgekühlte Drinks und mehr sorgen, kannst du dir auch mal unsere Kühlakkus anschauen.

Die IKEA Kühlbox: gut für die Kühlkette, gut für den Alltag

Ob farbenfroh und wie gemacht für Ausflüge, Picknicks und die schönsten Sonnentage, oder schlicht und funktionell für den Einkauf oder die längere Reise: Hier bekommst du Kühltaschen, die dich im Alltag und der Freizeit unterstützen. Wie wäre es zum Beispiel mit einer schönen Kühlbox aus Bambus, die so gut zu hellen Picknickdecken im Grünen und einer richtig guten Zeit passen? Oder mit einer kunterbunten Kühltasche, die du als Kühlkorb einsetzen kannst – ganz gleich, ob beim Kindergeburtstag, beim Kurzurlaub am See oder als schöne Tragetasche für frische TK-Einkäufe? Und da wäre natürlich noch die Kühl-Einkaufstasche im klassischen IKEA Design. Sie ist deine kleine Kühltasche für leckere IKEA Gerichte und schwedische Lebensmittel, die du direkt in deinem IKEA Einrichtungshaus abholen kannst. Sie ist die Kühltasche für Grosseinkäufe oder wenn du anspruchsvolle Delikatessen aus dem Feinkostgeschäft holst und sicher und exzellent gekühlt nach Hause bringen willst. Du siehst: Bei uns kannst du dich mit schönen und strapazierfähigen Kühltaschen ausstatten, die in Sachen Lebensmittelaufbewahrung voll in ihrem Kühlelement sind.

Kühlakkus machen dich flexibel und halten länger kühl

Kühlakkus sind ein guter Trick, um die Kühlleistung von Kühltaschen zu verlängern – oder um die Temperatur im Inneren von Kühlbox und Co. sogar noch oder wieder zu senken. Sie bieten dir aber auch schöne Möglichkeiten, normale Taschen und Körbe in Kühlaufbewahrung zu verwandeln. Legst du den Kühlakku einfach in eine kleine Umhängetasche, kannst du hier zum Beispiel Getränke bestens gekühlt von A nach B bringen. Ganz abgesehen davon, dass du Kühlakkus auch – mit einem IKEA Baumwollhandtuch umwickelt – als Linderung bei Prellungen und mehr verwenden kannst.

Schon eine kleine Kühltasche tut viel für Lebensmittel

Lebensmittelverschwendung ist ein wichtiges Thema. So manche Lebensmittel verderben sehr schnell (oder werden zumindest unappetitlich), wenn sie nicht gut gekühlt werden. Klar: Zuhause kannst du für die optimale Lagerung in IKEA Kühlschrank und Tiefkühltruhe sorgen. Aber unterwegs? Bei langen Reisen, ausgedehnten Tagen am See oder beim Transport von hochsensiblen Lebensmitteln wie Meeresfrüchten vom Geschäft nach Hause? Hier kommen unsere Kühltaschen ins Spiel. Mit ihnen kannst du Lebensmitteln Respekt zollen. Du machst sie länger haltbar, lässt sie länger appetitlich wirken, sodass sie gerne und mit Genuss verzehrt werden. So schonst du Ressourcen und tust etwas Gutes. Und das ist eine Menge wert.