HEMNES Bettgestell, grau lasiert/Luröy, 160x200 cm
HEMNES Bettgestell, grau lasiert/Luröy, 160x200 cm
HEMNES Bettgestell, grau lasiert/Luröy, 160x200 cm
HEMNES Bettgestell, grau lasiert/Luröy, 160x200 cm
HEMNES Bettgestell, grau lasiert/Luröy, 160x200 cm
*zzgl. Lieferkosten oder Servicekosten bei Click & Collect BereitstellungskostenWarenverfügbarkeit, Sortiment und Preise können in den Einrichtungshäusern variieren.792.471.88

Produktinformationen & Textilangaben

Praktische Aufbewahrung für zusätzliches Kopfkissen, Wolldecke oder die Tagesdecke.Aus Massivholz, einem strapazierfähigen, lebendigen Naturmaterial.Durch verstellbare Bettseiten können Matratzen in verschiedenen Stärken verwendet werden.Die 4 geräumigen Schubladen sorgen für zusätzlichen Stauraum unter dem Bett.Matratze und Bettzeug separat erhältlich.Im Preis für diese Kombination ist ein SKORVA Mittelbalken enthalten. Er ist separat verpackt. Beim Einkauf im Einrichtungshaus holst du ihn selbst aus dem entsprechenden Regal. Bei Kauf übers Internet ist der Mittelbalken beigepackt.Design

IKEA of Sweden

  • Bettgestell
    massive Kiefer, Beize, klarer Acryllack
    Mittelbalken
    verzinkter Stahl
    Federholzrahmen
    Schichtverleimte Latten:Buchenfurnier, Birkenfurnier, mit Klebeharz beschichtet
    Band:100% Polyester
    MittelbalkenMit feuchtem Tuch (evtl. mit mildem Reinigungsmittel) abwischen.Mit trockenem Tuch nachwischen.
    BettgestellMit trockenem Tuch nachwischen.
  • FederholzrahmenMind. 50% (Gewicht) dieses Produkts besteht aus nachwachsenden Rohstoffen.Nachwachsendes Rohmaterial (Holz).
  • Dieses Produkt besteht aus 5 Paketen
    LURÖYFederholzrahmenArtikelnummer:301.602.09
    Breite: 21 cmHöhe: 5 cmLänge: 80 cmGewicht: 5.74 kgPaket(e): 2
    HEMNESBettgestellArtikelnummer:603.924.63Dieses Produkt besteht aus mehreren Paketen.
    Breite: 69 cmHöhe: 7 cmLänge: 158 cmGewicht: 23.95 kgPaket(e): 1
    Breite: 27 cmHöhe: 5 cmLänge: 206 cmGewicht: 13.65 kgPaket(e): 1
    SKORVAMittelbalkenArtikelnummer:901.245.34
    Breite: 7 cmHöhe: 6 cmLänge: 139 cmGewicht: 3.62 kgPaket(e): 1

Produktgröße

Länge: 
211 cm
Breite: 
174 cm
Fußteilhöhe: 
66 cm
Kopfteilhöhe: 
120 cm
Matratzenlänge: 
200 cm
Matratzenbreite: 
160 cm

Bewertungen

2.5(21)
Absolut nicht zu empfehlen!Aline2210Mein Bett ist noch nicht einmal 1 Jahr alt und schon müsste ich es austauschen, weil an Schlaf darin nicht zu denken ist: Es quietscht, es knarrt, es ist unglaublich laut. Ein Stern ist eigentlich noch zu viel. Schade, schade! Ich bin eigentlich Fan von der Hemnes-Serie aber wenn es um Schlafkomfort geht, kann man sich leider nicht auf Ikea verlassen.1
Furchtbares, kntaschendes BettJS789Wir haben das Bett jetzt knapp über ein Jahr und es ist mittlerweile unerträglich wie sehr es bei jeder Bewegung knarzt.2
Eigentlich 0 Sterne. Knarren und Knarzen raubt denJennifer231Das Bett stand keine 48 Stunden und da fing das knarren und knacken auch schon an. Es ist derartig störend, dass man sich am liebsten gar nicht mehr bewegen möchte. Ich kaufe gern bei Ikea, aber diese Qualität ist so unterirdisch, dass eine Geldrückgabe angemessen und nur fair wäre. Ich habe nicht nur die Schrauben erneut festgezogen, sondern sogar jeden Holzdübel ummantelt und Filz zwischen die einzelnen Elemente gelegt in der Hoffnung, dass es dann besser wird. Fehlanzeige.1
Dieses Knacken kommt vom LattenrostJannik SAlso ich muss für dieses Bett mal eine Lanze brechen. Ich habe vor Jahren ein 160x200er gekauft. Nach 2 Monaten fing es fürchterlich an zu knacken. Der Grund war folgender: Ich habe ein billiges LURÖY Lattenrost reingelegt. Die Lattenenden rutschen bei jeder Bewegung im Bett auf dem Metallrahmen des Bettgestells. Nach ca 1-2 Monaten verkleben die Holzenden durch die punktuelle Belastung am inneren Metallrahmen. Bei jeder Bewegung lösen sich diese dann mit einem lauten Knacken. Es ist unmöglich bei dem Lärm zu schlafen. Ich habe mir daraufhin ein vernünftiges Lattenrost geholt, in dem die Lattenenden gummigefedert in einem eigenen Holzrahmen liegen. Unter dem Mittelbalken habe ich noch eine Holzstütze eingezogen. Seitdem ist Ruhe. Man muss sich schon heftig bewegen, um mal ein leichtes Holzgeräusch zu hören. Daher: Klare Kaufempfehlung, aber spart nicht am billigen Lattenrost, sondern kauft euch etwas vernünftiges. Sollte dann immernoch das Geräusch vorhanden sein, liegt es leider wirklich am Bett. Bei mir ist es dann verschwunden.4
Knarrt und knacktMSz unzufriedenDas Bett knarrt und knackt. Muss man tatsächlich vorher die Bewertungen anschauen, um zu sehen wie schlecht das Bett bewertet ist? Sorry Ikea. Aber so ein Bett einfach immer weiter zu verkaufen, ist echt mieser Service. Ich werde schauen was man selber noch retten kann. Ansonsten geht das Teil einfach Retour. Soll mir egal sein, was ihr damit anstellt.1
Knarzen nimmt kein Ende - Bett verschenktBetterBeAwesomeNachdem wir nun Nachwuchs haben, hat es sich mit dem Bett leider wirklich erledigt. Jedes Drehen, jede Bewegung geht mit Knarzen einher und der Kleine ist direkt wach. Folge: Das Bettgestell haben wir verschenkt. Es passt von der Qualität her einfach nicht zur restlichen Hemnes-Reihe.1
Bett quitscht und knarrtKatja12Haben das Bett vor nicht mal ein Jahr gekauft, es hat nach sehr kurzer Zeit angefangen Geräusche von sich zugeben. Kein nachziehen der Schrauben, keine Unterlegscheiben haben dieses quietschen besser gemacht. Billige Verarbeitung!!!1
Knarrt und quietschtAnyonSchönes Bett, aber nach drei Jahren macht das Schlafen darin keinen Spaß mehr. Geld zum Fenster rausgeschmissen.1
Ethan35Bin immer noch zufrieden mit dem Bett.5
Knarrt und macht krach nach kurzer Zeit.Peter1212Wie bereits einige vor mir berichtet haben knarrt das Bett nach kurzer Zeit. Nachziehen der Schrauben hilft nur bedingt. Stabilität scheint nur auf den ersten Blick gewährleistet zu sein.1
Ein schönes Bett, wenn es denn mal steht ;-)MiMaMausDa ich die anderen Möbel der Hemnes-Serie sehr gern mag, war es für mich keine Frage, dass es eben dieses Bett sein sollte. Da es doch recht teuer ist, hat es aber ein wenig gedauert, bis ich es mir gekauft habe. Lange Rede kurzer Sinn: das Bett macht sich optisch sehr gut in meinem Zimmer und ich freue mich schon darauf, darin zu schlafen. Der Aufbau hat ziemlich lange gedauert und war teilweise ziemlich knifflig (kleine Schrauben in kleine Gewinde, direkt am Kopfteil - nichts für Grobmotoriker)..4
15 Monate im GebrauchSuave KingstonIch kann wenig bestanden. Einzig, dass sich das Plastikteil, was das Lattenrost halten soll, löst sich hin und wieder (etwa alle 5-7 Monate), wenn man nicht bei Zeiten schaut, ob die Schraube noch fest sitzt. Was aber auch kein Drama ist, denn es heisst nur, dass die Schraube sich löst und man sie wieder eindrehen muss, denn das Plastik, bewegt sich kein Milimeter4
Optisch ein HinguckerIsi0107Habe das Bett jetzt 2 mal gekauft, einmal in weiß in 140x200 und in grau 160x200 und bin super zufrieden. Beide Betten sind optisch einfach sehr schön und die Verarbeitung des Materials ist auch schön. Die Montage ist auch super einfach, allerdings sollte man dabei nicht unbedingt einen starken Akku-Schrauber benutzen, da sonst die ein oder anderen Schrauben kaputt gehen könnten. Ansonsten bin ich super zufrieden. Die Betten sind stabil!5
Absolut nicht zu empfehlenKöhnkenDie ersten paar Monat war es super, dann fing es irgendwann an nur noch zu knarren und zu quietschen und das bei jeder Bewegung. Auch ein Nachziehen der Schrauben half dabei nicht.1
Schlechte Anleitung, klappriges BetttsrohFür den Preis ist die Konstruktion zu schlecht. 1) die Metallstreben die die Seitenleisten quer mit Kopf und Fussteil verbinden sind klapprig, egal wie fest man die Schrauben anzieht. Beheben kann man dies, indem ein kleines Stück Papier zwischen die Metallschienen geschoben wird. Dann ist Ruhe. 2) Seite 22 zeigt, dass die Plastiknasen nur zu montieren sind, wenn ein Lattenrost mit einzelnen Brettern (also ohne Rahmen) verwendet wird. Das ist nicht sehr verständlich dargestellt. Ich hatte trotz festem Rahmen zunächst die Plastiknasen montiert und mich gewundert, warum der Lattenrost so schlecht aufsitzt. Selbst schuld, aber eine eindeutige Anleitung wäre hier super.3
Nicht empfehlenswertYunaStern074Das Bett ist nun seit ca einem halben Jahr im gebrauch und ich bin nicht zufrieden. Es knirscht, es quietscht, es rüttelt und ist halb am durchbrechen. Selbst ein Handwerker wusste bei dem Bett nicht, wie man es einigermaßen gebrauchstüchtig machen soll.1
Es knarscht wie verrücktjojo240599Ich hab dieses Bett seit 3 Monaten und es knarscht wie bekloppt. Es ist absolut grausam darin zu schlafen. Leider hab ich die Rechnung nicht mehr. Fazit: NICHT zu empfehlen!! Wirklich enttäuschend1
Sehr schönes BettAndreas EngerMontage- Kinderspiel. Schade das es die Größe 2x2 m nicht gibt, aber gewöhnungssache.5
Super tollBobderMeisterZusammenbau ist auch gut allein zu machen wenn man Übung hat. Ein Kritikpunkt, in die Waagerechten Stahl Querstreben ließen sich die Schrauben nur sehr schwer eindrehen5
Stabil und praktischFranziska333Wir haben das Bett nun vier Jahre und es ist super. Kein knacken, kein wackeln.5

HEMNES
Bettgestell, grau lasiert/Luröy160x200 cm

Preis inkl. MwSt.*
242.72
Matratze und Bettzeug separat erhältlich.
Lieferbar
Warenverfügbarkeit prüfen
Du hast 365 Tage Zeit, deine Meinung zu ändern.
HEMNES Bettgestell, grau lasiert/Luröy, 160x200 cm

HEMNES

242.72