Standleuchten

Die gute Nachricht: Dein Zuhause verfügt über Fußböden, also hast du vermutlich auch Platz für Standleuchten. Such dir einfach einen Stil, der dir gefällt, und einen Standfuß, der in deinen Raum passt. Bei uns findest du moderne Standleuchten, die sich unter Sofas schieben lassen, und traditionelle Standardleuchten mit Schirmen, die ein tolles Designelement darstellen.

Entdecke unser Sortiment kabelloser, smarter Leuchtmittel, um das Ambiente in deinem Zuhause per Fernbedienung steuern zu können.

Beleuchte dein Zuhause mit angenehmen und praktischen Leuchten aus unserem Standleuchten- und Standardleuchtensortiment. Mit ihnen entstehen sanft beleuchtete Ecken mit Zen Stimmung oder Lesebereiche mit passender Beleuchtung hinter deinem Lieblingssessel oder -sofa.

In Sachen Standleuchten stehen bei uns jede Menge verschiedene Stilrichtungen zur Wahl, z. B. gerade, Stativ- oder Bogenstandleuchten, die aus kupferfarbenen Metall und Holz bestehen. Standleuchten aus Holz schenken dem Wohnumfeld auf unaufdringliche Weise ein warmes Ambiente. Wenn du moderne Standleuchten bevorzugst, bieten sich Metallfarbtöne und gefärbtes Glas an. Sie unterstreichen im Gegensatz zu ihren Kollegen aus Holz einen klaren, geradlinigen Look.

Welchen Stil du auch bevorzugst, du findest ganz sicher etwas in unserer breiten Auswahl.

Was muss ich bei der Auswahl meiner Standleuchten beachten?

Unterschiedliche Typen von Standleuchten spenden unterschiedliches Licht. Reguläre Standleuchten wie ÅSTRID bieten meist für den ganzen Raum Vorteile. Arbeitsbeleuchtung hingegen, wie z. B. unsere RANARP Leuchte, richten ihr Licht auf einen bestimmten Bereich und eignen sich daher eher zum Lesen, Schreiben oder für Handarbeiten. Deckenfluter wie unsere NOT Leuchte richten den Lichtstrahl hingegen an die Decke, was dem ganzen Raum Helligkeit spendet.

Falls du dich schwertust mit der Entscheidung, kannst du natürlich auch kombinieren! In unserem breiten Sortiment findest du Standleuchten mit zwei Leuchtmitteln, die sich separat ein- und ausschalten lassen. So hast du für jeden Anlass die passende Lichtquelle. Ein Beispiel hierfür ist unsere FLUGBO Leuchte, mit der du einen flexiblen Spot für Tätigkeiten und einen Deckenfluter für den Rest des Raumes bekommst.

Und wo stelle ich Standleuchten am besten hin?

Der richtige Ort für eine Standleuchte hängt vom Leuchtentyp und deinen Bedürfnissen ab. Ist die Leuchte auf gerichtete Arbeitsbeleuchtung ausgelegt, solltest du sie über oder hinter einem Sofa, einem Sessel oder einem Tisch platzieren. So ist sie nicht im Weg und du bekommst die gewünschte Beleuchtung.

Deckenfluter oder nach unten gerichtete Leuchten platzierst du am besten in einer Ecke. So reflektieren die Wände das Licht und verteilen es im gesamten Raum. Standleuchten lassen sich übrigens problemlos woanders hinstellen. Eine gute Nachricht, wenn du z. B. umgestaltest oder an einem anderen Ort Licht brauchst.