Zu Hauptinhalt springen
Zur Produktliste springen

Deckenbeleuchtung

Die richtige Deckenbeleuchtung erhellt nicht nur ein Zimmer – sie zeigt, wie viel Stil du hast. Von Spots bis zu hübschen Designhängeleuchten bieten wir eine große Auswahl ‒ da ist sicherlich etwas dabei, was zu deinem Raum, Stil und Bedarf passt.

Deckenbeleuchtung: Nur der Preis ist noch schöner als das Design

Die neue ACKJA Deckenbeleuchtung aus robustem Stahl setzt in jedem Raum einen Akzent im angesagten Industriedesign. Stilvoll, markant und mit unseren LED-Leuchtmitteln leicht persönlich zu gestalten.

Nahaufnahme eines eingeschalteten MOLNART LED-Leuchtmittels in einer wellenförmigen ACKJA Deckenbeleuchtung vor einem leuchtend roten Hintergrund
Zwei eingeschaltete MOLNART LED-Leuchtmittel sind hier in einer wellenförmigen ACKJA Hängeleuchte vor einem roten Hintergrund zu sehen.

Deckenbeleuchtung: Licht ins Dunkel bringen

Verleihe deinem Zuhause einen neuen Stil und sorge für Stimmung, indem du deine Deckenbeleuchtung aufrüstest. Hänge- oder Deckenleuchten erhellen den Bereich rund um deinen Esstisch, führen dich sicher durch (dunkle) Flure und verschaffen dir einen guten Überblick. Ob Industriestil oder Retro-Charme, wir haben die passende Deckenleuchte.

Es ist ein Arbeitsbereich mit einer großen BUNKEFLO Deckenbeleuchtung in Weiß über einem weißen TROTTEN Schreibtisch mit zwei weißen LÅNGFJÄLL Drehstühlen zu sehen.
Blick auf einen offenen HAUGA Kleiderschrank mit Kleidung. Darüber ist ein NYMÅNE Deckenpot mit 4 Spots platziert.
Zwei große SINNERLIG Hängeleuchten aus Bambus hängen hier über einem Bett mit einem Kopfteil aus Holz herab.
Über einem STENSELE Tisch ist hier ein STORSLINGA LED-Kronleuchter mit acht Armen zu sehen.
Nahaufnahme einer verchromten DEJSA Deckenleuchte mit drei opalweißen Glasleuchten vor einem Fenster mit Gardinenstores

Deckenbeleuchtungen, die Atmosphäre gestalten

Ein eleganter Kronleuchter, dekorative Hängeleuchten oder moderne Deckenspots: Welche Deckenbeleuchtung darf es für dein Zuhause sein? Lass dich hier von unseren Ideen für perfektes Licht in jedem Raum inspirieren.

Welche verschiedenen Arten von Deckenbeleuchtung gibt es und in welche Räume passen sie?

Deckenleuchten sind ideal als Grundbeleuchtung für einen Raum und lassen sich auch als indirekte Lichtquelle nutzen. Welche Art von Deckenbeleuchtung am besten geeignet ist, hängt von der Raumgröße und der Platzierung ab: Hängeleuchten und Hängelampen kommen beispielsweise über einem Esstisch gut zur Geltung. Eine vielseitige Lösung sind Deckenleuchten, die vor allem in Fluren und Feuchträumen für optimale Lichtverhältnisse sorgen. Tipp: Falls du eine Lampe fürs Bad oder die Küche auswählst, achte auf die Schutzklasse IP44. Deckenspots bieten eine flexible Möglichkeit, um die Strahler individuell auszurichten und einzelne Objekte gezielt zu beleuchten. Kronleuchter präsentieren sich als echter Blickfang an der Decke und bringen deine vier Wände optisch groß raus.

Wie beeinflusst die Auswahl der Deckenbeleuchtung die Atmosphäre in einem Raum?

Deckenleuchten können unterschiedliche Stimmungen erzeugen. Dabei spielt neben der Helligkeit und Farbtemperatur die Lichtrichtung eine Rolle. Ein sanft gedimmtes Licht lässt dich abends in Ruhe entspannen. Deckenspots sorgen mit ihren hellen Strahlern für eine lebendige, energiegeladene Atmosphäre im Raum. Darüber hinaus wirkt sich das Design der Deckenbeleuchtung auf die Raumwirkung aus: Mit Hängeleuchten im auffälligen Stil kannst du beispielsweise Akzente setzen und bestimmte Wohnbereiche optisch hervorheben.

Gibt es besondere Designmerkmale oder Trends im Bereich der Deckenbeleuchtung?

Ein Bestseller aus unserem Sortiment ist die IKEA PS 2014 Hängeleuchte, die wie ein fliegendes Raumschiff aussieht. Sie besteht aus transparenten Kunststoffelementen, die eine behagliche Lichtstimmung schaffen. Wir verwenden dafür teilweise recycelten Kunststoff, um damit fossile Treibstoffe und Ressourcen zu schonen. Beliebt sind auch die Hängeleuchten aus Bambus, die in Handarbeit entstehen und Natürlichkeit in dein Zuhause bringen.

Welche Möglichkeiten der Dimmbarkeit bieten moderne Deckenleuchten?

Eine dimmbare Deckenbeleuchtung hat den Vorteil, dass sich die Helligkeit von dunkel zu hell und andersherum anpassen lässt. Wenn du dich für eine IKEA Smart-Home-Beleuchtung entscheidest, kannst du die Lichtstärke sogar kabellos dimmen. Dafür brauchst du die App IKEA Home smart und den DIRIGERA Hub für smarte Produkte.

Welche Energieeffizienzmerkmale sind bei Deckenbeleuchtung zu beachten?

Für unsere Deckenbeleuchtungen sind LED-Leuchtmittel die beste Wahl. Denn sie verbrauchen deutlich weniger Energie als konventionelle Glühlampen. Bei unseren Lampen mit integrierten Leuchtmitteln handelt es sich in der Regel um energieeffiziente LEDs.