Gartenmöbel

Gartenmöbel und Balkonmöbel für jedes Wetter

Gartenstühle und Gartentische bestehen aus langlebigen, pflegleichten Materialien und können das ganze Jahr über draußen genutzt werden. Entdecke unserer kreatives Sortiment an Gartenmöbeln und Balkonmöbeln.

Zu Gartenstühlen & Gartentischen
Zu Gartenstühlen & Gartentischen

Bequeme Gartenmöbel mit Stil

Bei uns findest du jede Menge Gartenmöbel zum Hinsetzen, Zurücklehnen und Hinlegen, um draußen für ein Weilchen zu entspannen.

HAVSTEN Serie
HAVSTEN Serie
BONDHOLMEN Serie
BONDHOLMEN Serie
SOLLERÖN Serie
SOLLERÖN Serie

Montage & Installation

Den Aufbau kannst du auch einfach uns überlassen.

Mehr erfahren

Click & Collect

So bequem, so einfach: Online einkaufen und vor Ort abholen.

Mehr erfahren

Finanzierung

Erfüll dir deine Einrichtungswünsche, wann immer du willst.

Mehr erfahren

Mit den passenden Gartenmöbeln kannst du auch deinen Außenbereich so einzigartig wie dein Zuhause gestalten – egal, ob dies eine Terrasse oder ein kleiner Balkon ist.
Eine Sonnenliege oder ein Sofa für draußen bieten dir die gleiche Bequemlichkeit wie dein Wohnzimmer, während du gleichzeitig viel frische Luft abbekommst. An einem gemütlichen Sonntagmorgen fällt das Aufstehen viel leichter, wenn du einfach nur in deine Hängematte im Freien umziehen musst.
Wie wäre es mit einem kleinen Snack im Anblick der untergehenden Sonne? Ein Gartentisch mit Stühlen verwandelt deinen Außenbereich in dein Esszimmer im Grünen.

Schau dir unsere breite Auswahl an Gartenmöbeln an und gestalte deinen Balkon, Innenhof und Garten optimal.

Gartenmöbel aus unterschiedlichen Materialien

Verschiedene Materialien sorgen dafür, dass du die besten Möbel für den jeweiligen Zweck bekommst. Hier ein Schnellleitfaden zu den unterschiedlichen Gartenmöbelmaterialien.

Rattangartenmöbel

Rattan wächst in schmalen Rohren rund um größere Bäume tief im Dschungel in Afrika, Malaysia und auf den Philippinen. Wenn es in dünne Streifen geschnitten wird, lässt sich das Material in unterschiedliche Muster flechten. Der stärkere innere Kern kann für Korbgeflechte genutzt werden. Mithilfe dieser Technik werden schon seit Jahrhunderten Rattanmöbel hergestellt.

Rattan ist sehr strapazierfähig und langlebig. Es kann auch mit Lasur oder Farbe behandelt werden, d. h. es ist in einer breiten Vielzahl an Farben und Stilen erhältlich. Du kannst dir in unserer Auswahl den Stil aussuchen, der dir gefällt, oder die Möbelstücke mithilfe einer neutralen Farbe selbst lasieren oder behandeln. So stellst du sicher, dass deine Gartenmöbel auf jeden Fall zu deinem Garten, Balkon oder Wintergarten passen.

Gartenmöbel aus Holz

Die Art des Holzes, das für Gartenmöbel verwendet wird, bestimmt auch die Eigenschaften. So werden häufig Eukalyptus- und Akazienholz für Gartenmöbel eingesetzt, da dies langlebige Hölzer sind, die den durch das Wetter bedingten Strapazen sehr gut standhalten.

Damit unsere Holzmöbel noch strapazierfähiger sind, werden sie oft mit mehreren Schichten von halbtransparenter Holzlasur vorbehandelt. Das macht das Holz langlebiger.

Du solltest deine Gartenmöbel aus Holz gut pflegen, indem du sie nach jeder Saison mit VÅRDA Holzlasur für draußen behandelst (separat erhältlich, du findest die Lasur unter Produktpflege). Wenn du deine Möbel regelmäßig neu lasierst, werden sie für viele Jahre wie neu aussehen.

Gartenmöbel aus synthetischem Kunststoff, Glas und Metall

Synthetische Materialien wie Kunststoff, Metall und Glas haben nicht die gleiche natürliche Anmutung wie Rattan oder Holz, bieten aber andere Vorteile. Diese Möbel sind in beinahe jeder Farbe erhältlich, die dir vorschwebt – von diskret und elegant in Grau bis hin zu auffälligem Rot. Die meisten synthetischen Materialien benötigen keine Nachbehandlung. Du solltest lediglich darauf achten, dass sie sauber sind, damit sie nicht schimmeln können.

Die ideale Pflege für deine Gartenmöbel

Bitte denke daran, dass unsere Gartenmöbel, obwohl sie für den Außengebrauch gedacht sind, nicht unzerstörbar sind.

Alle Möbel können Schimmel ansetzen, wenn sie nicht regelmäßig gereinigt werden. Während der Wintermonate empfehlen wir, die Möbel drinnen an einem trockenen Ort zu lagern, z. B. in der Garage oder in einem Gartenschuppen. Wenn du dafür drinnen keine Möglichkeit hast, kannst du sie stattdessen unter wasserdichten Überzügen aufbewahren. Dies ist besonders bei Holz- oder Rattanmöbeln wichtig.

Denke daran, dass die Farben und Oberflächen der Möbel in der Sonne ausbleichen können. Achte also darauf, wo du deinen Außenbereich gestaltest, damit du deine Möbel möglichst lange und optimal nutzen kannst, indem sie nicht unnötig lange in prallem Sonnenlicht stehen.