KURA Bett umbaufähig, weiß, Kiefer, 90x200 cm

CHF 149.00

Versandkosten bei Lieferung oder Servicekosten bei Click & Collect und Abholstationen.

  • Matratze und Bettzeug separat erhältlich.
Dieses niedrige Bett ist perfekt für jüngere Kinder, aber es bleibt ihnen auch im Heranwachsen treu. Wenn das Kind älter wird, kann das Bett umgedreht werden - und schon hat man eine Spielecke mit Platz zum Toben und zum Ausruhen hervorgezaubert. Weiterlesen
Ein gemütliches Plätzchen zum Spielen und Schlafen
Kann ein Kinderbett mehr sein als ein sicherer Platz zum Schlafen? Kann es zum Spielen anregen? Das haben sich die Designer Tina Christensen und Kai Legaard gefragt, als sie die ersten Entwürfe für ein neues Kinderbett erstellten. Das Ergebnis ist das umbaufähige KURA Bett, das seit fast 15 Jahren Kindern in aller Welt einen Platz zum Schlafen und Spielen schenkt. Eines dieser Kinder heißt Vera und lebt im schwedischen Älmhult.
Die wichtigsten Eigenschaften eines Kinderbetts sind Bequemlichkeit und Sicherheit. Ein tolles Plus ist, wenn das Bett mitwachsen kann. Aber für KURA haben wir uns noch höhere Ziele gesteckt, wie Designerin Tina Christensen erklärt. „Wir wollten wirklich genau das entwickeln, was Kinder sich wünschen – einen Platz zum Spielen, der gleichzeitig eine gemütliche Höhle zum Einkuscheln ist.“

Aus einem Zelt wird ein Bett

KURA erhielt eine umbaufähige Konstruktion und über die Jahre hinweg immer wieder neue Baldachins, die am Bettgestell befestigt werden und aus dem Bett ein Haus, ein Baumhaus oder einen funkelnden Sternenhimmel machen. KURA fördert die Fantasie und Kreativität von Kindern immer wieder aufs Neue. Familien schaffen ihre ganz eigenen Lösungen, indem sie das Bett durch Zubehör und Dekoration in verschiedenen Farben ergänzen. Das gefällt Tina sehr. „Manchmal suche ich im Internet nach Bildern von KURA und finde die tollsten Dinge“, sagt sie. „Es ist unheimlich spannend, dass es sich immer weiterentwickelt.“

Die richtige Höhe zum „Gute Nacht“-Sagen

Vera aus Älmhult hat ein kleines, enges Zimmer, also entschieden sich ihre Eltern für KURA, um den vorhandenen Platz bestmöglich auszunutzen. Erst schlief Vera in der Bodenposition, aber als sie sechs Jahre alt wurde, bauten ihre Eltern das Bett zum Hochbett mit Sturzgitter und einem Spielbereich unter der Liegefläche um. KURA ist niedriger als ein herkömmliches Etagenbett. Das macht es für 6-Jährige sicherer und für die Erwachsenen einfacher, sich überzubeugen und gute Nacht zu sagen. Wenn Schlafenszeit ist, klettern ihre Mutter oder ihr Vater zu ihr hoch und lesen ihr noch eine Geschichte vor. „Jeder von uns hat dann eine Taschenlampe, die wir einschalten und lesen. Das ist wirklich gemütlich“, sagt Vera strahlend.

KURA Bett umbaufähig, weiß, Kiefer, 90x200 cm

CHF 149.00