Zur Hauptseite wechseln
Zur Produktliste

Kopfkissen

IKEA Kopfkissen: Erholsame Nächte sind Kopfsache

Mit IKEA kannst du einschlafen. Durchschlafen. Und erholt aufwachen. Denn unsere Kopfkissen sorgen für gute Nächte. Bei uns findest du grosse und kleine, weiche und feste, dicke und dünne Schlafkissen für jeden Schlaftypen. Unsere Kissen für Seitenschläfer stabilisieren, unsere Bauchschläferkissen entlasten – und unsere Rückenschläferkissen unterstützen die ideale Schlafposition. Und natürlich kannst du alle Bettkissen auf dieser Seite auch als Rückenkissen zum Lesen oder Serie Gucken einsetzen, oder wenn du im Bett noch am Laptop arbeiten möchtest. So erfüllen unsere Kissen zum Schlafen auch im Alltag noch ein paar kuschelig-wohlige Aufgaben. Übrigens: Wenn du das für dich perfekte Kissen gefunden hast, kannst du dir ja auch vielleicht gleich mal unsere Bettdecken ansehen…

Kopfkissen für traumhaften Schlaf

Bette deinen Kopf auf ein traumhaftes Kopfkissen, das für deine Schlafgewohnheiten gemacht ist. Ob du auf der Seite, dem Rücken oder Bauch schläfst, ergonomische Kissen sind für alle geeignet, denn sie geben dem Nacken und Kopf in jeder Position die benötigte Stütze.

Zu Ergonomische Kopfkissen
Eine Person bezieht ein ergonomisches weisses PAPEGOJBUSKE Kopfkissen für die Seiten-/Rückenlage mit einem Satinbezug in beruhigendem Beige.
Eine Person schläft auf der Seite und hat dabei ihren Kopf auf ein weisses ergonomisches Kissen gelegt. Im Hintergrund sind rosafarbene Gardinen zu sehen.
In einem hellen Schlafzimmer mit einem Fenster und Büchern in Regalen liegen zwei weisse ergonomische Kissen auf einem Bett.
Ein weisses ergonomisches Kissen liegt auf einem weissen Bett auf einer weissen gefalteten Bettdecke. Tageslicht fällt durch ein Fenster ins Zimmer.
Es ist eine Nahaufnahme eines ergonomischen KVARNVEN Kissens für die Seiten-/Rückenlage in Grau und Weiss zu sehen. Dabei ist das Wabenmuster auf einer Seite zu erkennen.
Zu Ergonomische Kopfkissen

Kopfkissen für Schlaf auf dem Rücken oder der Seite

Das neue BERGVEN Kopfkissen unterstützt einen erholsamen Schlaf. Die ideale Höhe, die weiche äussere Füllung und der feste innere Kern bieten deinem Kopf bequemen Halt, während der atmungsaktive, feuchtigkeitsableitende Stoff für trockenen Schlafkomfort sorgt.

Es sind zwei weisse BERGVEN Kopfkissen auf einem Podest vor einer Wand in einer kräftigen Farbe zu sehen.
Es ist die Naht an der Ecke eines weissen BERGVEN Kissens zu sehen, das an eine Wand in einer kräftigen Farbe lehnt.

Bei uns bekommst du Kopfkissen für jeden Schlaftypen

Jeder Mensch schläft anders. Manche schlafen auf dem Rücken, andere auf der Seite – und manche sogar auf dem Bauch. Ausserdem unterscheiden wir uns in Gewicht und Grösse oder darin, wie viel wir uns in der Nacht bewegen, wie wir mit Temperaturschwankungen umgehen und vielem mehr. Das Kopfkissen für alle gibt es also nicht. Was es aber gibt: IKEA Schlafkissen für alle Schlaftypen, Grössen, Gewichtsklassen und Schlafverhalten. Lust auf erholsamen Schlaf? Dann schau dir unsere Bettkissen gleich mal an.

Das richtige Schlafkissen macht so einen grossen Unterschied

Bei uns findest du Polyesterkissen, Feder- und Daunenkissen, Polyetherschaum- und Memoryschaumkissen – und ergonomische Kissen für besondere Ansprüche. Zudem bekommst du bei IKEA dickere oder dünnere, grössere oder kleinere und weichere oder festere Kissen. Der Grund: Das richtige Schlafkissen ist wichtig für einen erholsamen Schlaf. Es kann helfen, Nacken und Wirbelsäule zu entlasten und den Körper in einer geraden Haltung ruhen zu lassen. In Kombination mit härteren Matratzen kann eine gerade Körperhaltung die Belastung, die täglich auf unserer Wirbelsäule liegt, in der Nacht mildern.

Kissen für Seitenschläfer: stützend und entspannend

Wenn du eher auf der Seite einschläfst oder schläfst, kannst du dir mal ein Seitenschläferkissen ansehen. Es sollte in der Regel etwas fester sein, um den Kopf in einer Position zu halten, in der er nicht absinkt. Das Problem an der Seitenschläferhaltung ist nämlich, dass die Belastung auf einer Schulter und einer Beckenseite liegt. Der Körper liegt nicht gerade, der Nacken kann schnell zu einer Seite überdehnen. Du kannst auch darauf achten, dass du ein nicht zu grosses Kissen wählst, damit die Schulter nicht auf dem Kissen aufliegt, wenn du ruhst.

IKEA Bauchschläferkissen können deinen Körper entlasten

Für Bauchschlafende gilt in der Regel, dass sie am besten ganz ohne Kopfkissen auskommen, da der Kopf sonst im Nacken liegt – was auf Dauer zu Beschwerden führen kann. Willst du aber auf das Extra an Komfort nicht verzichten, kannst du darauf achten, ein Kopfkissen zu kaufen, dass so niedrig und weich ist wie möglich – sich also kaum von der Matratze abhebt.

IKEA Rückenschläferkissen für die ideale Schlafhaltung

Egal, welche Fachleute du fragst: Das Schlafen auf dem Rücken, auf einer härteren Matratze, ist die ideale Schlafhaltung. Die Wirbelsäule wird wieder gerade ausgerichtet, der Körper liegt gestützt und entspannt, die Atmung ist frei und Nacken und Lendenwirbelsäule können sich nach einem langen Tag erholen. Dazu kommt, dass du die Beine nicht angewinkelt hast – und weil wir bis zu 85 Prozent unserer Zeit sitzen, ist dies eine echte Wohltat für den Körper. Ein Rückenschläferkissen stützt also im besten Fall den Kopf leicht, ist eher flach und reicht bis knapp zu den Schultern.  Viele weitere Tipps und Informationen rund ums Thema Schlafen findest du auch in unseren vielfältigen Ratgebern „Besser schlafen“.