Zur Hauptseite wechseln
Zur Produktliste

Beistelltische

Beistelltische von IKEA machen das Raumdesign perfekt

Ob ein Beistelltisch aus Holz oder Metall, ob aus Kunststoff oder Rattan: Jetzt zieht eine Menge Design in deine Räume ein. Auch wenn ein Ablagetisch vielleicht nicht das grösste Möbelstück in deinem Zuhause ist: Der Effekt, den ein kleiner IKEA Beistelltisch erzielt, kann gewaltig sein. Ob du das Raumdesign aufgreifst und mit diesem feinen Detail vollendest, oder bewusst einen Kontrast schaffst, indem du zum Beispiel schlichte, moderne Satztische in einem Raum mit vielen Retro-Möbeln und warmen Farben einsetzt: Bei IKEA findest du zahllose Möglichkeiten, dein Zuhause zu gestalten. Dazu kommt, dass fast jeder kleine Tisch dir massig Stauraum und Ablagemöglichkeiten bietet. So verbindest du ganz einfach und stilvoll Form mit Funktion.

Stauraum, Abstellfläche und Design: IKEA Beistelltische

Beistelltische und Konsolentische können so viel für dich und dein Zuhause tun. Nicht nur bietet ein schöner Ablagetisch ansprechendes Design, er gönnt deinen vier Wänden auch automatisch mehr Stauraum und Ablagefläche – und noch ein bisschen mehr.                            

Ein schöner Ablagetisch bietet dir viele neue Möglichkeiten  

Hast du Lust, dass wir uns mal IKEA Beistelltische etwas genauer ansehen? Dann los. Erstes Detail: das Design. Hier warten dich Beistelltische aus Holz oder Metall, aus Rattan, Glas oder Kunststoff. Auch was die Form angeht, hast du bei uns die grosse Auswahl: Von schlichten Formen über verspielte Designs bis hin zu einer ansprechenden Retro-Optik bietet unser Sortiment so viel für jeden Geschmack. Das zweite Detail, das wir dir zeigen möchten: der platzsparende Aspekt unserer Beistelltische. So ein Ablagetisch sieht nicht nur gut aus, er schenkt dir auch Stauraum und Ablagefläche für alles, was du bei Serienabenden auf dem Sofa, beim Lesen oder für deine Auszeiten ansonsten benötigst. So ein kleiner Beistelltisch kann mit Schubladen, extra Fächern und grosser Tischfläche viele Möglichkeiten bieten, die mehr Stauraum schaffen. Ob im Korbdesign, mit offenen Fächern oder integriertem, verstecktem Stauraum: Freu dich auf Designs, die Platz schaffen.                                                                         

Welcher IKEA Beistelltisch darf es denn für dich sein?

Die wichtigste aller Fragen: Welche unserer Beistelltische begeistern dich? Hast du dir mal unsere Beistelltische mit Rollen angesehen, die du zum Beispiel im Wohnzimmer und dem Esszimmer als Alternative zum Rollwagen als Ablage einsetzen kannst? Oder was hältst du von unseren Bodenkissen, die nicht mehr viel mit einem klassischen Ablagetisch zu tun haben, dafür aber eine zusätzliche Sitzfläche schaffen, die du natürlich auch als Ablage nutzen kannst? Oder wie wäre es mit Beistelltischen, die du auch als Aufbewahrungstische nutzen kannst, weil ihre integrierten Stauraummöglichkeiten so viel Platz für alles bieten, was dir wichtig ist? Satztische wiederum sind echte Zauberkünstler, wenn es um Flexibilität geht. Denn ein Set aus mehreren verschieden grossen Tischen lässt sich individuell einsetzen. Benötigst du nur einen Beistelltisch, nimmt ein Satztisch keinen Platz weg, weil die anderen, kleineren Tische unter dem grössten verstaut werden können. Benötigst du mehrere Beistelltische, bietet dir ein Satztisch auch diese Möglichkeit – dann holst du einfach die anderen kleineren Tische hervor. Edle Beistelltische mit viel Gold und Schwarz, schlichte Beistelltische und Couchtische in klassisch skandinavischem Design, mehrstufige Beistelltische und Ablagetische in verschiedenen Höhen, die zu einem Tisch vereint wurden, runden unser Sortiment ab. Du siehst: Bei uns findest du genau die Beistelltische, die zu deinem Zuhause und Geschmack passen. Schau dich gleich mal um. Und entdecke lauter kleine Tische mit grossem Effekt.