Weiter zum Inhalt

Spielen, wachsen und Entdeckungen machen

Wenn Kinder dazu ermutigt werden, etwas Neues zu lernen und selbst Aufgaben zu erledigen, stärkt das ihr Selbstbewusstsein und fördert ihre Entwicklung. Eine Möbelserie, die Rücksicht auf die Bedürfnisse von Kindern nimmt, Ideen, die tägliche Abläufe erleichtern, und Spielzeug, das die Fantasie anregt, sind ein paar der Faktoren, die Kinder dazu motivieren, unabhängig zu werden.

Ein ausziehbares Bettgestell hilft Geld sparen, denn dein Kind kann darin auf Jahre schlafen. Wenn das Bettgestell weiter ausgezogen muss, heißt das hier nur eines: Dein Nachwuchs ist wieder größer geworden.

Mit Spielsachen spielen, mit Bausteinen etwas bauen oder lieber ein Bild malen? Ein Spieltisch bietet endlose Möglichkeiten. Ein Spieltisch mit Stauraum erleichtert außerdem hinterher das Aufräumen.

BYGGLEK LEGO®-Steine und -Schachteln kombinieren Spiel mit Aufbewahrung. Sie machen Kindern wie Erwachsenen (gell, da kommen Erinnerungen auf) gleich viel Spaß. Die Schachteln haben Deckel, die sich zum Spielen und zum Präsentieren eignen.

Eine faltbare Gymnastikmatte bietet eine bequeme Spieloberfläche für Kinder und ihre Dinosaurierfreunde. Die Matte lässt sich leicht zusammenlegen und aufbewahren, wenn mehr Bodenfläche benötigt wird.

Ein Kleiderschrank mit Auszug, in dem sich eine Kleiderstange und Haken befinden. Diese helfen Kindern dabei ihre Kleidung und ihre Accessoires zu organisieren und schnell wiederzufinden.

Mit Böden, Kleiderstangen und Drahtkörben, die sich in der Höhe verstellen lassen, bekommt dein Kind eine Kleiderschranklösung, die genau auf seinen Bedarf zugeschnitten ist. Und das viele Jahre lang.

Wenn dein Kind sich allein anziehen kann, stärkt das sein Selbstbewusstsein. Mit einem Plan geht das sogar noch leichter. Dabei helfen Etikettenhalter mit Abbildungen. Diese lassen sich gut neben die Griffe eurer Wahl anbringen.