STARKVIND Tisch mit Luftreiniger, gebeiztes Eichenfurnier/weiß smart

Preis 199.00€
Preis inkl. MwSt.*
Für die Steuerung via Amazon Alexa, Apple HomeKit oder Hey Google mit dem TRÅDFRI Gateway und der IKEA Home smart App vervollständigen. Sie sind separat erhältlich.
STARKVIND Tisch mit Luftreiniger, gebeiztes Eichenfurnier/dunkelbraun smart
STARKVIND Tisch mit Luftreiniger, gebeiztes Eichenfurnier/weiß smart

LieferungVerfügbarkeit wird geprüft...
Click & CollectVerfügbarkeit wird geprüft...
IKEA EinrichtungshausVerfügbarkeit wird geprüft...
8 STARKVIND -Bilder
Zur Produktinformation

Beistelltisch und Luftreiniger in einem – verbessert die Raumluftqualität. STARKVIND kann manuell eingestellt, in den Auto-Modus geschaltet oder für volle Kontrolle über die IKEA Home smart App mit dem TRÅDFRI Gateway gekoppelt werden.

*zzgl. Lieferkosten oder Click & Collect BereitstellungskostenWarenverfügbarkeit, Sortiment und Preise können in den Einrichtungshäusern variieren.Artikelnummer804.619.45

Produktinformationen & Materialien

Der Luftreiniger kann auf Auto-Modus eingestellt werden. Er erkennt automatisch die Partikelbelastung (PM2,5) in der Luft und passt die Drehgeschwindigkeit des Ventilators an. Du brauchst dir um nichts mehr Gedanken zu machen.

Wenn du STARKVIND mit dem TRÅDFRI Gateway verbindest, kannst du den Luftreiniger über die IKEA Home smart App steuern.

In der IKEA Home smart App kannst du noch mehr tun, z. B. die aktuelle Luftqualität anhand von Partikeln (PM 2,5) ablesen, Timer für die Luftreinigung vor dem Schlafengehen verwenden und dich daran erinnern lassen, wann die Filter zu überprüfen sind.

Du kannst mit eingeschaltetem Luftreiniger schlafen, da er bei niedriger Gebläsestufe sehr leise ist. Wenn du mit der IKEA Home smart App verbunden bist, kannst du auch das LED-Licht am Gerät ausschalten, wenn du schlafen gehst.

Das Kabel verläuft durch eines der Tischbeine, sodass kein Kabelsalat entsteht.

Design

David Wahl

  • Der Luftreiniger hat einen Partikelfilter, reinigt die Luft also so effizient wie möglich von unterschiedlichen Partikeln. Du kannst auch einen Gasfilter kaufen und beide Filter zusammen benutzen.

    Reinigt die Luft in einem Raum von bis zu 20 Quadratmetern, je nachdem, auf welche Gebläsegeschwindigkeit der Luftreiniger eingestellt ist.

    Es dauert länger, die Luft zu reinigen, wenn der Raum größer als 20 m² ist, aber es können immer mehrere Luftreiniger eingesetzt werden, um einen größeren Bereich abzudecken.

    Der Partikelfilter ist optimiert, um etwa 99,5 Prozent der in der Luft befindlichen kleinen Partikel wie Staub und Pollen bis PM 2,5 zu absorbieren.

    PM 2,5 sind kleine einatembare Partikel in einer Größe von 0,1-2,5 Mikrometer.

    Der Gasfilter (separat erhältlich) reinigt die Luft von verschiedenen gasförmigen Schadstoffen wie z. B. Formaldehyd, welche sich in Reinigungs-/Haushaltsprodukten und verschiedenen Stoffen und Materialien finden können.

    Der Gasfilter hilft bei der Minderung von Rauch- und Kochdunst sowie von anderen unangenehmen Gerüchen, die in der Wohnung vorhanden sein können.

    Das Gerät kann auf 5 Gebläsestufen eingestellt und so dem häuslichen Bedarf angepasst werden oder er wird in den Auto-Modus geschaltet.

    Überprüfe den Filter regelmäßig auf Verschmutzung. Eine LED-Anzeige leuchtet auf, wenn du deine Filter überprüfen und möglicherweise ersetzen musst. Es wird empfohlen, den Filter alle 6 Monate auszutauschen.

    Der Partikelfilter ist gem. EN 1822-1 und ISO 29463-3 getestet, was der Klasse EPA12 entspricht.

    CADR-Wert (Clean Air Delivery Rate = Fördermenge für saubere Luft) beim Partikel- und Gasfilter oder nur beim Partikelfilter: bei niedrigster Gebläsestufe 45/50 m³/h, bei höchster Gebläsestufe 240/260 m³/h.

    Geräuschentwicklung bei installiertem Partikel- und Gasfilter oder nur bei installiertem Partikelfilter: Niedrigste Gebläsestufe 24/24 dB, höchste Gebläsestufe 51/53 dB.

    Stromverbrauch bei installiertem Partikel- und Gasfilter oder nur bei installiertem Partikelfilter: Niedrigste Gebläsestufe 1,9/2 W, höchste Gebläsestufe 25/33 W.

    Funktioniert mit IKEA Home smart Produkten.

    Für die Steuerung via Amazon Alexa, Apple HomeKit oder Hey Google mit dem TRÅDFRI Gateway und der IKEA Home smart App vervollständigen. Sie sind separat erhältlich.

  • Materialien
    Platte:
    Sperrholz, Eichenfurnier, getönter Klarlack, getönter Klarlack
    Beine:
    massive Birke, getönter Klarlack
    Gehäuse/ Unterteil/ Bedienungsfeld/ Knopf:
    ABS-Kunststoff
    Gestell:
    verzinkter Stahl
    0
  • Den Tisch mit Luftreiniger so aufstellen, dass der Luftstrom nicht durch Gegenstände oder Möbel blockiert wird.

Maße

Kabellänge: 1.50 m

Durchmesser: 54 cm

Höhe: 55 cm

  • STARKVINDArtikelnummer804.619.45

    Breite: 56 cm

    Höhe: 26 cm

    Länge: 56 cm

    Gewicht: 9.36 kg

    Paket(e): 1

;
STARKVIND Tisch mit Luftreiniger, gebeiztes Eichenfurnier/weiß smart

Reinigt die Luft und schafft Platz für deine Kaffeetasse

Ist STARKVIND ein Tisch oder ein Luftreiniger? Beides! Bei IKEA denken wir unkonventionell, um so viel wie möglich aus jedem Raum herauszuholen. Ein Weg, das zu erreichen, sind Kombinationsprodukte.

Die Idee zu STARKVIND kam erstmals auf, als Paul Larsson, einer unserer erfahrensten Ingenieure im Bereich Luftreinigungstechnologie, zu einem Brainstorming mit Kollegen die Köpfe zusammensteckte. „Unser Wissen über Einrichtung verschafft uns die einzigartige Möglichkeit, Technik in das Zuhause zu integrieren und sie auf sichere Weise mit Materialien wie Kunststoff, Metall, Textilien und Holz zu kombinieren.“

Getränk verschüttet? Kein Problem!

Aber was passiert, wenn die Kaffeetasse, die du auf den Tisch gestellt hast, umkippt und die Flüssigkeit mit dem Luftreiniger in Berührung kommt? Das ist natürlich ein Szenario, an das Paul und das Team gedacht haben. „Du musst die Flüssigkeit stoppen, bevor sie den Ventilator im Luftreiniger erreicht. Zuerst wollten wir einen Gummistreifen unter der Tischplatte befestigen, aber dann wurde uns klar, dass wir besser etwas entfernen sollten, statt etwas hinzuzufügen.“ Unter der Tischplatte kannst du dünne Rillen im Holz fühlen. „Die Flüssigkeit sammelt sich in den Rillen und tropft auf den Boden, statt im Luftreiniger zu versickern. Die Idee erwies sich als so gut, dass wir sie patentieren ließen.“

Strenge Qualitätstests

Die Kombination von Luftreiniger und Tisch erfordert neue, strenge Qualitätstests. „Um unsere Standards zu erfüllen, muss STARKVIND in 10-Sekunden-Intervallen einem Druck von 100 Kilo von oben und 10.000-fachem Druck von den Seiten standhalten können. Dies sind Tests, die wir bei Tischen immer einsetzen, aber keine, die du normalerweise an einem Luftreiniger durchführst.“ Paul sagt, dass es bei jeder Produktentwicklung darum geht, ein Gleichgewicht zwischen praktischen und ästhetischen Lösungen zu finden. Bei STARKVIND war die richtige Balance besonders wichtig. „Es ist ein tolles Gefühl, zu sauberer Innenraumluft beizutragen, indem du etwas schaffst, das sich ins Zuhause einfügt und zu einem natürlichen Bestandteil davon wird.“