8 STARKVIND -Bilder
Zur Produktinformation
STARKVIND Luftreiniger, schwarz/smart

STARKVIND Luftreiniger, schwarz/smart

Preis 149.00€
Preis inkl. MwSt.*
*zzgl. Lieferkosten oder Click & Collect BereitstellungskostenWarenverfügbarkeit, Sortiment und Preise können in den Einrichtungshäusern variieren.
STARKVIND Luftreiniger, schwarz/smart
STARKVIND Luftreiniger, weiß/smart
Rücknahme von Elektrogeräten

Wir unterstützen dich bei der Entsorgung deines Altgeräts im IKEA Einrichtungshaus oder direkt bei der Speditionslieferung. Mehr erfahren

Mit dem STARKVIND Luftreiniger lässt sich die Luftqualität zu Hause ganz leicht verbessern. STARKVIND kann manuell eingestellt, in den Auto-Modus geschaltet oder für volle Kontrolle über die IKEA Home smart App mit dem DIRIGERA Hub gekoppelt werden.

Artikelnummer605.020.13

Produktinformationen & Materialien

Der Luftreiniger kann auf Auto-Modus eingestellt werden. Er erkennt automatisch die Partikelbelastung (PM2,5) in der Luft und passt die Drehgeschwindigkeit des Ventilators an. Du brauchst dir um nichts mehr Gedanken zu machen.

Verbindest du den STARKVIND Luftreiniger mit der IKEA Home smart App und dem DIRIGERA Hub, lässt er sich optimal nutzen. Du kannst das Gebläse anpassen, die Luftqualität überprüfen, Timerprogramme ein- und Szenen mit anderen smarten Produkten erstellen.

Mit der IKEA Home smart App kannst du die Luftreiniger zu Hause einschalten, auch wenn du unterwegs bist, um so sicherzustellen, dass die Luftqualität gut ist, wenn du nach Hause kommst.

Du kannst mit eingeschaltetem Luftreiniger schlafen, da er bei niedriger Gebläsestufe sehr leise ist. Wenn du mit der IKEA Home smart App verbunden bist, kannst du auch das LED-Licht am Gerät ausschalten, wenn du schlafen gehst.

Dank integriertem Griff leicht von Raum zu Raum zu bewegen.

Design

David Wahl

Maße

Kabellänge: 1.50 m

Höhe: 53 cm

Tiefe: 19 cm

Breite: 51 cm

Bewertungen

Tolles GerätJensReinigt die Luft in den Räumen prima zwischen 5 und 12 Mikrogramm pro Kubikmeter. Habe das Gerät in E-Zigarettenrauch eingehüllt, der Wert stieg auf 177, der Automatikbetrieb verstärkte sich daraufhin enorm und reinigte in kurzer Zeit auf einen Wert von 15 Mikrogramm wieder runter. Zieht auch schön den Staub an. Alles bestens. Zudem finde ich das Design Starkwind super, gegenüber anderen Luftreinigern. Klare Kaufempfehlung. 5
Macht schnell WindRonniTut was es soll. Drei Züge an der E-Zigarette und schon springt das Gerät an. Habe auch das Gefühl, dass weniger Staub durchs Wohnzimmer fliegt.5
Sehr wirksam mit leichten Zweifeln beim SensorRaphaelDer Starkvind mit Aktivkohlefilter ist eine tolle Ergänzung zu unserer Dunstabzugshaube. Diese wirkt zwar gut in der Küche aber trotzdem zieht der Geruch in den angrenzenden Wohnbereich. Darum kümmert sich unser Starkvind mit Aktivkohlefilter sehr gut. Hier reagiert der eingebaute Sensor auch gut. Sobald wir was braten schaltet er auf Höchstleistung. Nun haben wir aber auch einen Vindriktning Luftqualitätsssensor gekauft. Nachdem wir einige Kerzen angezündet haben schaltet der auch von grün auf gelb. Der Starkvind allerdings läuft weiter auf niedrigster Stufe. Da stimmt doch was nicht?4
Für den Preis voll ok, bei der Funktion bin ich mir unsicherChrisIch hab das Gerät nun seit ein paar Wochen und benutze meist die "Auto" Funktion. Allerdings wird immer die niedrigste Stufe eingestellt, obwohl ich an einer Hauptverkehrsstraße wohne. Das gleiche Phänomen habe ich bei einem anderen Luftreiniger auch. Es wäre interessant, ab welchem PM2.5 oder PM10 Wert das Gerät anspringt. Dank Fundgruben, ähm circular hub, Fund ist der Preis i.H.v. 40€ unschlagbar gewesen.4
Macht schnell WindRonniTut was es soll. Drei Züge an der E-Zigarette und schon springt das Gerät an. Habe auch das Gefühl, dass weniger Staub durchs Wohnzimmer fliegt.5
Erfüllt seinen ZweckAnnikaEs erfüllt seinen Zweck, sieht stylisch aus und hat eine angenehme Lautstärke.4
Super TeilSabrinaSehr zufrieden, super leise. Tolles Teil5
ÜberragendNicoMacht genau das was es soll, Auto Modus ist sehr effizient.5
Nahezu perfektHansIm niedrigsten Einstellungsbereich so gut wie nicht zu hören. Optimal fürs Schlafzimmer. Gerüche und Partikel werden optimal entfernt, aber hierbei kommt man zu einem kleinen Makel. Zwar werden Partikel gemessen, aber flüchtige organische Verbindungen (VOC), welche durch den separat erhältlichen Gasfilter eliminiert werden, kann der Luftfilter nicht erkennen/messen. Ansonsten bin ich sehr zufrieden mit diesem Filtersystem. Auch die Integration mit HomeKit (nur mit Gateway) ging auf Anhieb und läuft stabil.4
STARKVIND Luftreiniger, schwarz/smart

Saubere Luft als Teil deiner Einrichtung

Luftreiniger tragen jeden Tag zu einer besseren Luft in deinem Zuhause bei. Das gilt auch für die Luftreiniger von IKEA. Aber unsere Luftreiniger können noch mehr: Indem wir die Technologie mit unseren Einrichtungskenntnissen kombinieren, fügen sich unsere Luftreiniger nahezu unsichtbar in dein Zuhause ein. Wir sind der Meinung, dass Technologie einfach, erschwinglich und leicht in das Zuhause integrierbar sein sollte.

Überall auf der Welt seien die Menschen von schlechter Luftqualität betroffen, und das habe nicht nur mit schlechter Außenluft zu tun, sagt Henrik Telander, der an der Entwicklung von STARKVIND und von unseren anderen Luftverbesserungsprodukten mitgearbeitet hat. „Vieles, was wir zu Hause tun, wie zum Beispiel Kochen und Saubermachen mit Reinigungsprodukten, hinterlässt Partikel und Schadstoffe in der Raumluft. Ein weiteres Problem können Pollen oder andere Außenluftschadstoffe sein, die über das Belüftungssystem eindringen. All diese Substanzen können mithilfe eines Luftreinigers aus der Luft gefiltert werden.“

Einfache Anwendung im Alltag

Henrik und sein Team hatten hohe Ansprüche. Die Luftreiniger sollten effektiv, energieeffizient und leise sein – und erschwingliche Filter haben, die leicht zu wechseln sind. Alle Aspekte wurden gegeneinander abgewogen und die Prototypen immer wieder getestet. „Wir wollen, dass die Menschen in der Lage sind, jeden Tag einen Luftreiniger zu benutzen, wenn sie ihn brauchen. Deshalb haben wir uns so sehr auf die Anschaffungs- und Betriebskosten unserer Luftreiniger konzentriert“, erklärt Henrik.

Technik, die mit ihrer Umgebung verschmilzt

Aber es reicht nicht, dass ein Luftreiniger einfach zu bedienen ist und alle technischen Spezifikationen erfüllt. Wir finden, er sollte sich auch in das Zuhause einfügen. „Als Einrichtungsunternehmen bringt IKEA die idealen Voraussetzungen mit, um die Technologie eines Luftreinigers mit Einrichtungsaspekten zu kombinieren. STARKVIND ist beweglich und fügt sich nahtlos in den Raum ein.“