8 PLATSA -Bilder
Zur Produktinformation
PLATSA Korpus, weiß, 60x55x180 cm

PLATSA Korpus, weiß,

Preis 65.00€
Preis inkl. MwSt.*
*zzgl. Lieferkosten oder Click & Collect BereitstellungskostenWarenverfügbarkeit, Sortiment und Preise können in den Einrichtungshäusern variieren.
Türen und Einrichtung separat erhältlich.

PLATSA lässt sich ganz nach Wunsch kombinieren: hoch oder niedrig, unter Dachschrägen, Treppen oder einfach an der Wand lang. Dank Klickmechanismus leicht und schnell zu montieren. Perfekt wirds mit Türen nach Wahl und Einrichtung nach Bedarf.

Artikelnummer503.309.51

Produktinformationen & Materialien

Das Schrankinnere kann mit Einrichtung der HJÄLPA Serie organisiert werden. Für die Außenseiten bietet die LÄTTHET Serie pfiffige Lösungen.

Durch Kombinieren von Grundelementen in verschiedenen Höhen und Tiefen lässt sich eine Aufbewahrungslösung ganz nach Bedarf und dem verfügbaren Platz gestalten.

Durch Klickfunktion leicht zu montieren. Kein Werkzeug nötig.

Mit den beigepackten Klemmen lassen sich mehrere Korpusse ganz einfach verbinden. Sie sind leicht anzubringen und abzunehmen - ganz ohne Werkzeug. Und sichtbare Schraublöcher an der Außenseite werden auch vermieden.

Design

IKEA of Sweden

Maße

Korpus, Breite: 60 cm

Korpus, Tiefe: 55 cm

Korpus, Höhe: 180 cm

Bewertungen

GutAntjePasst5
Mehr Platz da mit PlatsaHans-PeterBei der Suche nach einem Regalsystem unter der Kellertreppe bin ich auf das modulare Platsa gestoßen. Es passt wunderbar und war auch leicht aufzubauen. Ich konnte alles alleine zusammenbauen. Bei den Regalbrettern bleibt abzuwarten, wie lange sie gerade bleiben bzw. sich nicht durchbiegen. Ansonsten hinterlässt das System einen guten Eindruck.5
Gutes Preis-/ LeistungsverhältnisRadkaEinfach im Zusammenbau und sieht gut aus5
Preise etwas zu hoch aber dafür ist er leicht und schnell aufgebautManuelIch finde den nicht Preis zu hoch. Der Aufbau ist sehr einfach und sehr schnell. Was ich toll finde. Alle Teile waren dabei. Ein Packet war mit Klebeband verschlossen. In diesem Paket war ein Abstandhalter zur Wand defekt. Diesen konnte ich einfach und kostenlos nachbestellen was allerdings trotzdem lange gedauert hat.4
Hält was er versprichtSabrinaHält was er verspricht5
Kleiderschrank für KinderMaritjeKleiderschrank für Kinder4
Einfach super.PranavEinfach super.5
Sehr zufrieden!ValentinaEinfacher funktioniert ein Zusammenbau nicht! Wir können Platsa nur empfehlen! Etwas günstiger könnte er dennoch sein5
Billig aber nicht gerade günstig…ChristianJetzt haben wir knappe 400,- für ein PLATSA bezahlt, dafür haben wir einen billigen aber nicht günstigen Schrank ohne Rückwand, weil diese schlichtweg nicht zu montieren war… Extra IVAR-Stabilisatoren nachgekauft… jetzt wackelt er immerhin nicht mehr wie der sprichwörtliche Lämmerschwanz. Innerhalb der Bretter rieselt es, die Montage wirkt windig, billig, das Endprodukt steht, würde ein erneutes Ab- und Aufbauen jedoch nicht überleben. Für die erste Studentenbude völlig in Ordnung, aber so schlichtweg enttäuschend. Warum spart IKEA so an Qualität? Nachhaltig ist das nicht.2
richtiger SchrottSebastianIch kann von dem Korpus nur abraten. Die Qualität ist unterirdisch. Die Platten bestehen aus einer beschichteten Pappstruktur. Merkt man direkt am Gewicht und wenn man die dreht, hört man im Inneren Kleinteile hin und her fliegen. Werden die passenden Türen aus Pressspan daran montiert, verziehen sich die Korpusse völlig.1
Toller KinderschrankAnneWir haben den Schrank für jedes unserer drei Kinder und sind sehr zufrieden. Leichter Aufbau, stabiler Stand und jede Menge Platz. Mit Fächern und drei Schubladen passt alles rein und sogar der Kleinste kann seine Kleidung jetzt selbst aussuchen oder einräumen. Die bunten Türen und Griffe machen den Schrank für jedes Kind individuell.5
TopMarikaImmer wieder Super Teil und gut zu erweitern5
Gutes ProduktRalfGutes Produkt5
Gute QualitätJuliaGeht leicht hin aufbauen und sieht super aus5
Super Qualität, guter PreisMariaSuper Qualität, guter Preis5
Sehr schlechte QualitätAnjaDer Aufbau forderte viel Improvisation. Die Seitenteile waren so verzogen und nach außen verbogen, dass die Schubladen nicht gehalten haben, die Rückwand passte ebenfalls nicht und der gesamte Aufbau gelang nur durch den tagelangen Versuch die Seitenteile zu begradigen, Improvisation und zusätzliches Verschrauben. Preis Leistung stimmt hier ungewohnter Weise überhaupt nicht und der Schrank wäre ohne zusätzliche Maßnahmen auch gar nicht aufbaubar gewesen.1
Vielseitige Möglichkeiten, Innenleben veränderbar, jeZaklinaVielseitige Möglichkeiten, Innenleben veränderbar, je nach Bedürfnis5
Durch das Platsa Produkt, kannStefanieDurch das Platsa Produkt, kann man das Zimmer individuell gestalten.5
Schrank für die DieleKerstinWir haben einen vorkonfigurierten Schrank der Reihe Platsa für unsere Diele gekauft. Wir haben uns mehr Stauraum gewünscht. Dieser Wunsch ist mit dem Schrank definitiv in Erfüllung gegangen. Gut durchdachtes System.5
Super leichtMarcoTotal schnell aufgebaut und erfüllt vollständig seinen Zweck. So wie es sein soll.5
PLATSA Korpus, weiß, 60x55x180 cm

Aufbewahrung. So veränderlich wie du.

Unser Lebensraum ist oft begrenzt, und es kann eine Herausforderung sein, für alles einen Platz zu finden. Mit dem PLATSA Aufbewahrungssystem wollten wir einfache, flexibel nutzbare Möbel schaffen, die man umbauen, erweitern und ergänzen kann - in der Höhe, in der Breite und zwischen den Elementen. Der Preis sollte niedrig sein und die Qualität hoch. Die Lösung dafür: die richtige Qualität an der richtigen Stelle.

„Du brauchst nur deine zwei Hände“, sagt Produktentwickler Freddy Kramer, während er einen PLATSA Korpus nach dem anderen zusammenklickt. Klicken - ganz einfach! Das Geheimnis ist ein Keildübel, den man in zwei vorgebohrte Öffnungen einklickt. Freddy erklärt, warum es so wichtig ist, dass sich die Korpusse sowohl einfach montieren als auch demontieren lassen. „Das Leben der Menschen verändert sich mehr denn je – wir ziehen häufiger um, leben auf kleinerem Raum und teilen uns vielleicht auch zeitweise Wohnraum mit anderen. Deshalb bleiben unsere Ansprüche nicht ein Leben lang die gleichen.“

Auseinandernehmen und neu zusammenbauen

Freddy zeigt wie die Korpusse kombiniert werden können: in der Höhe, in der Breite und treppenförmig; anschließend ergänzt man sie mit Böden, Drahtkörben, Kleiderstangen, Schubladen und Türen. „Sogar die Außenseiten sind nutzbar. Hier kann man Haken anbringen oder eine Kleiderstange zwischen zwei Korpussen montieren.“

Viel Liebe in einem weißen Kasten

Damit das Aufbewahrungssystem lange hält, ist Qualität genauso wichtig wie Flexibilität und einfache Montage. Aber wie schafft man es, gute Qualität zu erreichen, ohne dass der Preis in die Höhe schießt? „Mit der richtigen Qualität an der richtigen Stelle“, sagt Freddy und öffnet eine Schranktür. „Hier auf der Außenseite der Tür, die wir täglich sehen und berühren, haben wir eine matte, fein strukturierte Folie angebracht, während wir für die nicht sichtbaren Innenseiten eine einfachere Folie gewählt haben.“ PLATSA ist ein Projekt, bei dem wir viel Zeit und Arbeit investiert haben. Aber es hat sich ausgezahlt. „Die leeren weißen, kastenartigen Korpusse sehen auf den ersten Blick vielleicht sehr schlicht aus, aber es steckt viel Energie und Engagement darin“, sagt Freddy mit einem Lächeln.

Material

Was sind Konstruktionsplatten?

Wir verwenden bei der Herstellung vieler unserer Möbelstücke Konstruktionsplatten, zum Beispiel bei Tischen und Schränken. Sie sind leicht, aber dennoch stabil und belastbar. Jede Platte besteht außen aus Spanholz-, Faser- oder Massivholzmaterial. Im Inneren befindet sich eine wabenförmige Füllstruktur, meist aus recyceltem Papier, die dank ihrer speziellen Konstruktion besonders stabil ist. Die Platte wird je nach gewünschtem Stil mit einem Schutzlack, einer Folie oder einem Furnier überzogen.