8 PLATSA -Bilder
Zur Produktinformation
PLATSA Korpus, weiß, 60x55x120 cm

PLATSA Korpus, weiß,

Preis 55.00€
Preis inkl. MwSt.*
*zzgl. Lieferkosten oder Click & Collect BereitstellungskostenWarenverfügbarkeit, Sortiment und Preise können in den Einrichtungshäusern variieren.
Türen und Einrichtung separat erhältlich.

PLATSA lässt sich ganz nach Wunsch kombinieren: hoch oder niedrig, unter Dachschrägen, Treppen oder einfach an der Wand lang. Dank Klickmechanismus leicht und schnell zu montieren. Perfekt wirds mit Türen nach Wahl und Einrichtung nach Bedarf.

Artikelnummer503.309.46

Produktinformationen & Materialien

Das Schrankinnere kann mit Einrichtung der HJÄLPA Serie organisiert werden. Für die Außenseiten bietet die LÄTTHET Serie pfiffige Lösungen.

Durch Kombinieren von Grundelementen in verschiedenen Höhen und Tiefen lässt sich eine Aufbewahrungslösung ganz nach Bedarf und dem verfügbaren Platz gestalten.

Durch Klickfunktion leicht zu montieren. Kein Werkzeug nötig.

Mit den beigepackten Klemmen lassen sich mehrere Korpusse ganz einfach verbinden. Sie sind leicht anzubringen und abzunehmen - ganz ohne Werkzeug. Und sichtbare Schraublöcher an der Außenseite werden auch vermieden.

Design

IKEA of Sweden

Maße

Korpus, Breite: 60 cm

Korpus, Tiefe: 55 cm

Korpus, Höhe: 120 cm

Bewertungen

Habe den Schrank mit anderenMichaelaHabe den Schrank mit anderen Griffen in der Küche stehen. Absolut perfekt! Ein wahres Raumwunder5
Instabiler PappkartonGunnarDie Qualität lässt leider zu wünschen übrig. Ikea Platsa ist ein instabiler Pappkarton ohne Halt. Grade stehen kann er nur auf perfekt flachem Boden, weil es dem Korpus an jeglicher Steifigkeit fehlt. Da hilft auch kein Ausrichten an den Füßen mit Wasserwaage. Die Türen lassen sich nur schief einhängen. Das Gewicht an den Türscharnieren an einer Seite reicht, um den Korpus zu verziehen. Ich würde gerne versuchend den Korpus mit Metallbügeln besser zu fixieren. Da die Wände nur aus Pappe sind, ist es aber fraglich, ob das funktionieren wird. Ich würde den Schrank nicht nochmal kaufen. 1
Sehr gut, dient mir aksNicoleSehr gut, dient mir aks sideboard Alternative sieht super aus und oasst sehr viel rein5
Funktionaler robuster AufbewahrungsschrankJuliaFunktionaler robuster Aufbewahrungsschrank4
KorpusLauraPreis Leistung top. Schneller unkomplizierter Aufbau5
Top Zusammenbau und super schnellNadineTop Zusammenbau und super schnell . Mega!!!!!5
SuperRoxaneEinfacher Aufbau5
Einfach tollOliverPreis/Leistung super, Qualität sehr gut, sehr flexibel zusammensetzbar, einfach toll5
SuperInaEinfache Montage, vielseitige und individuelle Kombinierungsmöglichkeiten, Preis/Leistung passt5
Tolles System, einfach aufzubauenFranziskaWir sind glücklich mit unserem Platsa, der wunderschön aussieht und super einfach aufzubauen war. Manche Teile sehen nicht sehr langlebig aus (Plastik) und wir mussten drei verschiedene Einrichtungshäuser anfahren um die Türen zusammen zu sammeln und diese dann wieder umtauschen, weil sie Lackfehler hatten.. ziemlicher Aufwand, der sich alles in allem lohnte. Das hätte aber auch einen Stern Abzug verdient. Schade auch, dass es die grünen Fronten nicht mehr in allen Größen gibt und sie nicht mehr produziert werden. Weil die Teile aufeinander geschoben werden, konnten wir passend bis 1mm unter die Decke bauen und haben nun quasi einen Einbauschrank.5
Ideal für kleine RäumeUteIch suchte erfolglos einen niedrigen Kleiderschrank und habe die Lösung in zwei Platsaschränken gefunden.5
Alles bestensDorisDie Schränke sind okay und bieten viel Platz5
Günstige AlternativeJantjePlatsa ist eine günstige Alternative zu anderen Systemschränken. Ich bin ein Fan von Einbauschränken, allerdings waren sie teuer für mich. Das Verhältnis zwischen Preis und Nutzen war nicht ausgewogen. Wir nutzen Platsa Schränke zum einen auf der Galerie mit halbhohen Glastüren für Bettwäsche, Kissen und Plaids. Sowie im Haupt Schlafzimmer zum Verstauen von Kleidung, saisonabhängig. Jetzt im März liegt in den Schränken die Frühling- und Sommerkleidung sowie Schuhe.4
Erneut mit Platsa sehr zufriedenAlexanderWir haben bereits seit Jahren bei unserem Sohn eine. Platsa Schrank und haben uns bei unserer Tochter wieder dazu entschieden, da die Möglichkeit der Ausnutzung in einer Dachschräge einfach super planbar ist.5
Super einfach aufzubauen und stabilSvenjaSuper einfach aufzubauen und stabil5
OkSilke-AndreaOk4
Okay. Aber irgendwas passt nicht ganz.VerenaZwei dieser Schränke stehen mit Deckplatte nebeneinander. Bei einem stimmen die Bohrungen nicht, sodass die Deckplatte zu weit vor steht.4
SchrankKathleenAlles super, Aufbau war sehr leicht. Schrank ist sehr stabil. Werde noch ein paar schränke kaufen. Leider, hat Ikea die Preise sehr angezogen....4
Sehr schöne SchränkeNicoleTolle Schrank-Kombination, steht bei uns unter der Dachschräge, sehr robust und qualitativ hochwertig,kann allein aufgebaut werden.5
Sehr gut, dient mir aksNicoleSehr gut, dient mir aks sideboard Alternative sieht super aus und oasst sehr viel rein5
PLATSA Korpus, weiß, 60x55x120 cm

Aufbewahrung. So veränderlich wie du.

Unser Lebensraum ist oft begrenzt, und es kann eine Herausforderung sein, für alles einen Platz zu finden. Mit dem PLATSA Aufbewahrungssystem wollten wir einfache, flexibel nutzbare Möbel schaffen, die man umbauen, erweitern und ergänzen kann - in der Höhe, in der Breite und zwischen den Elementen. Der Preis sollte niedrig sein und die Qualität hoch. Die Lösung dafür: die richtige Qualität an der richtigen Stelle.

„Du brauchst nur deine zwei Hände“, sagt Produktentwickler Freddy Kramer, während er einen PLATSA Korpus nach dem anderen zusammenklickt. Klicken - ganz einfach! Das Geheimnis ist ein Keildübel, den man in zwei vorgebohrte Öffnungen einklickt. Freddy erklärt, warum es so wichtig ist, dass sich die Korpusse sowohl einfach montieren als auch demontieren lassen. „Das Leben der Menschen verändert sich mehr denn je – wir ziehen häufiger um, leben auf kleinerem Raum und teilen uns vielleicht auch zeitweise Wohnraum mit anderen. Deshalb bleiben unsere Ansprüche nicht ein Leben lang die gleichen.“

Auseinandernehmen und neu zusammenbauen

Freddy zeigt wie die Korpusse kombiniert werden können: in der Höhe, in der Breite und treppenförmig; anschließend ergänzt man sie mit Böden, Drahtkörben, Kleiderstangen, Schubladen und Türen. „Sogar die Außenseiten sind nutzbar. Hier kann man Haken anbringen oder eine Kleiderstange zwischen zwei Korpussen montieren.“

Viel Liebe in einem weißen Kasten

Damit das Aufbewahrungssystem lange hält, ist Qualität genauso wichtig wie Flexibilität und einfache Montage. Aber wie schafft man es, gute Qualität zu erreichen, ohne dass der Preis in die Höhe schießt? „Mit der richtigen Qualität an der richtigen Stelle“, sagt Freddy und öffnet eine Schranktür. „Hier auf der Außenseite der Tür, die wir täglich sehen und berühren, haben wir eine matte, fein strukturierte Folie angebracht, während wir für die nicht sichtbaren Innenseiten eine einfachere Folie gewählt haben.“ PLATSA ist ein Projekt, bei dem wir viel Zeit und Arbeit investiert haben. Aber es hat sich ausgezahlt. „Die leeren weißen, kastenartigen Korpusse sehen auf den ersten Blick vielleicht sehr schlicht aus, aber es steckt viel Energie und Engagement darin“, sagt Freddy mit einem Lächeln.

Material

Was sind Konstruktionsplatten?

Wir verwenden bei der Herstellung vieler unserer Möbelstücke Konstruktionsplatten, zum Beispiel bei Tischen und Schränken. Sie sind leicht, aber dennoch stabil und belastbar. Jede Platte besteht außen aus Spanholz-, Faser- oder Massivholzmaterial. Im Inneren befindet sich eine wabenförmige Füllstruktur, meist aus recyceltem Papier, die dank ihrer speziellen Konstruktion besonders stabil ist. Die Platte wird je nach gewünschtem Stil mit einem Schutzlack, einer Folie oder einem Furnier überzogen.