8 KUNGSFORS -Bilder
Zur Produktinformation

KUNGSFORS Einkaufsnetz, 2 Stück, natur

Preis 4.99€
Preis inkl. MwSt.*

LieferungVerfügbarkeit wird geprüft...
IKEA Einrichtungshaus
Verfügbarkeit wird geprüft...

Diese Netze aus nachhaltiger angebauter Baumwolle machen sich beim Einkaufen nützlich. Ein umweltfreundlicher Ersatz für Kunststoffbeutel. An einem Haken aufgehängt, halten sich Gemüse und Obst länger darin.

*zzgl. Lieferkosten oder Click & Collect BereitstellungskostenWarenverfügbarkeit, Sortiment und Preise können in den Einrichtungshäusern variieren.Artikelnummer203.728.34

Produktinformationen & Materialien

Praktisch zum Verwahren von Lebensmitteln. Obst und Gemüse bleiben länger frisch, da durch das Netz Luft zirkulieren kann.

Passt auch ins Badezimmer.

Design

Ehlén Johansson

  • Alle weiteren Produkte der Serie KUNGSFORS passen gut dazu.

    Nur für Innenräume geeignet.

    Enthält: 1 Netz 43x32 cm und 1 Netz 37x29 cm. Die Maße gelten, wenn das Netz flach auf einer glatten Fläche ausgebreitet ist. Es sind Ca.-Maße und abhängig davon, was man im Netz verwahrt.

  • Materialien
    100% Baumwolle
    Pflegeanleitung

    Einlaufen: max. 10%.

    Feinwäsche, max. 40°C.

    Nicht mit Chlor bleichen.

    Nicht trocknergeeignet.

    Bügeln bei max. 110°C.

    Nicht chem. reinigen.

  • Für den Kontakt mit Lebensmitteln getestet und zugelassen.
  • Nicht chlorgebleicht.

    Die Baumwolle in diesem Produkt wurde mit weniger Wasser, Pflanzenschutz- und Düngemitteln angebaut, was gleichzeitig die Gewinnspanne der Bauern erhöht. Dies trägt zur Schonung der Umwelt bei.

    Durch die Verwendung eines erneuerbaren Materials wie Baumwolle in diesem Produkt vermeiden wir den Einsatz fossilen oder endlichen Materials.

    Ohne Verwendung von optischen Aufhellern.

Maße

Anzahl pro Verpackung: 2 Stück

  • KUNGSFORSArtikelnummer203.728.34

    Breite: 23 cm

    Höhe: 1 cm

    Länge: 44 cm

    Gewicht: 0.10 kg

    Paket(e): 1

;
Sehr gute Netze.SusannSehr gute Netze.5
Nostalgie purJuliaEinkaufstaschen für meine Kinder Zuckersüß wenn wir damit Erdbeeren am Stand holen5
SuperDanielaSuper5
Schöne Idee, um auch einMonikaSchöne Idee, um auch ein Geschenk zu verpacken und zu transportieren.4
DekoSusanneSind niedlich zum Ansehen habe sie in meiner Küche als Deko hängen.... Sehr schön.1
EinkaufsnetzeGundulaSchön, dass es diese Einkaufsnetze wieder gibt.4
Hübsch und nachhaltig....Andrea1905Hübsch und nachhaltig und immer dabei....5
Oliver16Perfekt für alles mögliche und waschbar5
SuperAnonymousSieht so klein aus dachte hmm wird wohl nicht viel passen naja schließlich hat fast alles gepasst super toll5
RetroAnonymousFür grosse Einkäufe geeignet!4
Das große für mich und das kleine für meine TochteAnonymousVor kurzem gekauft kommt aber bei jedem Einkauf zum Einsatz5
Eco-Freundliches Einkaufen leicht gemacht.AnonymousDie Einkaufsnetze sind praktisch und nebenbei auch noch tausendmal besser als die übliche Plastiktüte. Super, geeignet für den Einkauf von losem Obst und Gemüse.5
War leider defektAnonymousVor einiger Zeit gekauft aber sonst gut1
praktischAnonymousDie Handhabung ist sehr gut, toll ist, dass das Produkt zwei verschiedene Größe beinhaltet.4
Anonymous5
AnonymousDie Einkaufsnetze sind aus Baumwolle,sie können in der Waschmaschine gewaschen werden ,wenn sie verschmutzt sind. Sie brauchen nur wenig Platz, z.B. in der Handtasche als Reservetasche, und sind eine echte Alternative zu Plastiktüten. Das Fassungsvermögen der Netze ist überraschend groß, sie weiten sich sozusagen beim befüllen.5
eher KinderspielzeugAnonymousDas Netz ist leider viel zu klein.1
Anonymous5
Anonymous5
Anonymous3
KUNGSFORS Einkaufsnetz, 2 Stück, natur

Baumwolle bei IKEA

Wir verwenden Baumwolle in vielen unserer Produkte, von Sofas und Kissen bis zu Betttextilien und Matratzen. Es ist ein weiches, strapazierfähiges und erneuerbares Material, das luftdurchlässig ist und gut Feuchtigkeit aufnimmt. Aufgrund dieser tollen Eigenschaften ist Baumwolle eines unserer wichtigsten Rohmaterialien. Jedoch bringt die Produktion von Baumwolle einige Herausforderungen mit sich, da der konventionelle Anbau negative Auswirkungen auf die Umwelt hat und die Farmer unter schlechten Arbeitsbedingungen arbeiten. Durch unsere Größe und unser Produktionsvolumen möchten wir dies ändern und einen echten Fortschritt in der Baumwollindustrie bewirken.

Als wir mit KUNGSFORS zu arbeiten begannen, wandten wir uns an den Koch und Kochbuchautor Maximilian Lundin, um uns zu inspirieren. Er zo Parallelen zu einer Restaurantküche. „Hier man man vieles für die Praxis in der heimischen Küche lernen. Zum Beispiel, dass es eine enorme Erleichterung ist, Küchenutensilien und Zutaten griffbereit zu haben, damit fließende Arbeitsabläufe möglich sind. Und natürlich möglichst viel Platz auf der Arbeitsplatte zu schaffen.“

Küchenwände möblieren

Mit Hilfe von Maximilian hat unser Produktentwicklungsteam Regale, Gitter und Schienen entworfen, die man entweder direkt an die Wand oder an spezielle Aufhängeschienen montiert. So kann man alles leicht erreichen und für alles den optimalen Platz finden, ohne dass Bohrlöcher nötig werden. An den Schienen lassen sich Haken für alle verschiedenen Utensilien anbringen. Da passt auch der pfiffigen Tablet-Halter hin, mit dem man das Rezept fürs Abendessen direkt in Augenhöhe vor sich haben kann.

Kochen leicht gemacht

Die Serie besteht aus vielen verschiedenen Produkten und das Projekt erforderte Zeit und Geduld von allen Beteiligten. Der Teamingenieur David Zeberg blickt auf die Arbeit zurück. „Eine der Herausforderungen war es, die Wandhalterungen der Schienen verdeckt zu gestalten. Aber ich mag Projekte, bei denen wir Pionierarbeit leisten und Grenzen testen müssen, bevor wir die Lösung finden.“ Für Küchenchef Maximillian, der sich für gutes Essen begeistert, war es eine ganz neue Erfahrung, die Umgebung, in der gekocht wird, beeinflussen zu können. „Das Tolle war, dass alle im Team so bestrebt waren, mit KUNGSFORS das Kochen einfacher zu machen“, sagt Maximilian.

Gemeinsam treiben wir den Fortschritt voran

Etwa 0,5 % der Baumwolle, die jährlich weltweit angebaut wird, werden für IKEA Produkte verwendet. Obwohl diese Zahl nicht sehr groß erscheint, verbirgt sich dahinter eine ziemlich große Menge an Baumwolle. So viel, dass wir eine Veränderung in der Baumwollindustrie vorantreiben können. Seit Langem arbeiten wir mit weltweiten Partnern und Interessengruppen zusammen. Gemeinsam möchten wir den konventionellen Baumwollanbau, der bisher in großem Umfang betrieben wird, grundlegend verändern und entwickeln deshalb weitere Sozial- und Umweltstandards für die Baumwollproduktion. Ein Beispiel hierfür ist die Better Cotton Initiative (BCI), das weltweit größte Nachhaltigkeitsprogramm für Baumwolle, welches die Bedingungen für die Produzent*innen, für unsere Umwelt und letztlich für die gesamte zukünftige Baumwollindustrie verbessert. Derzeit werden die nachhaltigeren Anbaumethoden im Rahmen von IKEA Projekten bereits von mehr als 110.000 Baumwollproduzent*innen angewendet.

Wir fördern die Einhaltung der Standards in der gesamten Wertschöpfungskette

Die Herstellung aller IKEA Produkte folgt dem IWAY-Standard, dem IKEA Verhaltenskodex für Lieferanten. Darin werden die Mindestanforderungen festgelegt, die wir an unsere Lieferanten bezüglich Umwelt- und sozialer Aspekte stellen. Dies beinhaltet die Einhaltung lokaler Gesetze und Vorschriften. Wir bei IKEA dulden keinerlei Zwangsarbeit, Kinderarbeit oder anderes Verhalten, das gegen unsere Anforderungen verstößt, die für die Lieferkette gelten. Unsere auf Baumwolle spezialisierten Teams sind weltweit im Einsatz, um sicherzustellen, dass die gesamte Baumwolle in IKEA Produkten unseren Anforderungen entspricht. Durch diese Teams vor Ort in Gebieten, in denen es bisher schwierig war, verantwortungsbewusst zu arbeiten, können wir den traditionellen Anbaumethoden etwas entgegensetzen und die Industrie verändern. Wenn wir feststellen, dass wir in Regionen tätig sind, in denen wir nicht sicherstellen können, dass unsere Anforderungen eingehalten werden, greifen wir vor Ort ein und bewirken so positive Veränderungen.

Material

Was ist Baumwolle?

Baumwolle ist eine der weltweit am meisten geschätzten und verwendeten Naturfasern. Textilien aus Baumwolle sind weich, strapazierfähig und bei hohen Temperaturen waschbar. Außerdem sind sie luftdurchlässig und nehmen Feuchtigkeit auf – so sind sie auch direkt am Körper angenehm zu tragen. Bei IKEA verwenden wir heute immer mehr recycelte Baumwolle und arbeiten darauf hin, dass der Anbau von Baumwolle und ihre Weiterverarbeitung mit immer weniger Pestiziden, Dünger und Wasser auskommt.

Funktionen

Mehr Bewegungsfreiheit und alles läuft besser

Wenn Bratenwender, Kellen, Gewürze und Rezepte ihren angestammten, gut sichtbaren Platz an der Wand haben, erleichtert das die Übersicht und gibt mehr Bewegungsfreiheit beim Kochen. Mit der Serie KUNGSFORS lassen sich individuelle Kombinationen ganz einfach gestalten. So ist alles übersichtlich und griffbereit untergebracht - genau wie bei Profiköchen. Mit Töpfen auf offenen Regalen, Messern an Magnetleisten und Gerätschaften an Haken ist alles schnell zur Hand und man hat jede Menge Arbeitsfläche zur Verfügung.

Designergedanken

Designergedanken

"Mein wichtigstes Anliegen beim Entwurf der Serie KUNGSFORS war es, Freude am Kochen zu wecken. Mithilfe der Serie sind Küchenutensilien, Gewürze und Lebensmittel sichtbar (und griffbereit). Ich finde, das macht eine Küche heimelig - gleichzeitig weckt es das Kochvergnügen und regt den Appetit an. Nebenbei soll die Serie Ordnung und Übersicht leicht machen - beides vereinfacht das Kochen und wirkt sich positiv aus. Da sich alle Teile auf vielerlei Weise kombinieren lassen, eignet sich KUNGSFORS für große und kleine Küchen - und für die verschiedensten Ansprüche."

Designerin Ehlén Johansson