Bestseller
8 JÄRVFJÄLLET -Bilder
Zur Produktinformation
JÄRVFJÄLLET Drehstuhl mit Armlehnen, Glose schwarz

JÄRVFJÄLLET Drehstuhl mit Armlehnen, Glose schwarz

Preis 299.00€
Preis inkl. MwSt.*
*zzgl. Lieferkosten oder Click & Collect BereitstellungskostenWarenverfügbarkeit, Sortiment und Preise können in den Einrichtungshäusern variieren.

10 Jahre Garantie

JÄRVFJÄLLET Drehstuhl mit Armlehnen, Glose schwarz
JÄRVFJÄLLET Drehstuhl mit Armlehnen, Grann weiß

Der ergonomische Drehstuhl hat viele Funktionen, damit du bequem sitzt und dich gut konzentrieren kannst, z. B. eine geformte Rückenlehne mit verstellbarer Lendenwirbelstütze und luftigem Netzgewebe für optimalen Temperaturausgleich. 10 Jahre Garantie.

Artikelnummer805.106.39

Produktinformationen & Materialien

Inklusive 10 Jahre Garantie. Mehr darüber in der Garantiebroschüre.

Für geschäftliche Nutzung geeignet.

Dieser ergonomische Drehstuhl hat viele Funktionen, mit denen du den Stuhl ganz einfach an deinen Körper anpassen kannst.

Der höhenverstellbare Sitz ermöglicht es dir, die Höhe so einzustellen, dass Rückenlehne und Beine in einem 90°-Winkel positioniert sind.

Die einstellbare Sitztiefe ermöglicht eine gute Rückenunterstützung und eine gleichmäßige Gewichtsverteilung auf dem Sitzkissen. Das verhindert, dass die Blutzirkulation an den Knien abgedrückt wird, und verringert den Druck auf die Knie.

Bei der automatischen Einstellung der Neigungsspannung bestimmt dein Körpergewicht, wie viel Widerstand die Rückenlehne bietet. Dieser Gegendruck trägt dazu bei, auf dem Stuhl eine dynamische Sitzposition zu halten.

Durch den synchronisierten Wippmechanismus bewegt sich der Stuhl mit dir mit. Lehnst du dich zurück, bewegt sich die Rückenlehne mehr als der Sitz – der Winkel zwischen Rumpf und Hüfte öffnet sich. Das verbessert die Durchblutung und beugt Ermüdung vor.

Wenn du dich zurücklehnst, ermöglicht der synchronisierte Wippmechanismus, dass die Füße auf dem Boden bleiben, während du nach vorn blickst. Dein Brustkorb streckt sich, ohne Druck auf die Oberschenkel auszuüben, was die Durchblutung verbessert.

Mit der Sperre kannst du die Neigung einstellen und in 3 verschiedenen Positionen arretieren, von ganz geneigt bis aufrecht.

Die verstellbare Lendenwirbelstütze hilft dir, beim Sitzen eine gesunde Haltung zu wahren und die Belastung der Muskeln im unteren Rücken zu verringern.

Die hohe Rückenlehne und die gerundete Form sorgen für gute Unterstützung des unteren Rückens und verhindern vorschnelles Ermüden. Für längeres bequemes Sitzen in entspannter Haltung.

Höhen- und breitenverstellbare Armlehnen ermöglichen eine entspannte Position für Arme und Schultern und verringern das Risiko von Verspannungen, Ermüdungserscheinungen und Schmerzen in Schultern und Nacken.

Rückenlehne mit Netzgeflecht für gute Ventilation auch bei längerem Sitzen.

Der Bezug „Glose“ besteht aus sehr hochwertigem Vollnarbenleder. Mit den Jahren wird es weicher, dunkelt etwas nach und bekommt die typische Lederpatina.

Leder altert in Würde und bekommt mit den Jahren die typische Patina.

Die Rollen sind so gestaltet, dass sie sich sowohl auf Teppich- als auch auf Hartböden und auf unebenen Flächen leicht bewegen und manövrieren lassen.

Eine Sicherheitsfunktion blockiert die Rollen, wenn der Stuhl unbesetzt ist, und hält ihn sicher in Position, wenn du aufstehst.

Design

Eva Lilja Löwenhielm

Maße

Tiefe: 68 cm

Höhe max.: 140 cm

Sitzhöhe max.: 56 cm

Sitzhöhe mind.: 45 cm

Sitztiefe: 46 cm

Sitzbreite: 52 cm

getestet für: 110 kg

Breite: 68 cm

Bewertungen

GemütlichHartmutSehr angenehmer Sitzkomfort, auch das zurücklehnen ist durch die gute Kopfstütze perfekt. Gute Echtleder. Leider etwas teuer5
Viel zu hart für längeres sitzenKerstinFür mich mit Rückenprobleme nicht geeignet, da der Stuhl viel zu hart ist. Längeres sitzen ist daher für mich nicht möglich. Die Rückenschmerzen im Home-Office sind nach 4 Wochen Nutzung sind eher schlimmer als besser. Matrial und Verarbeitung sind top, Daher auch 2 Sterne. Aber für mich leider nicht alles. Leider finde ich den Kassenbon nicht mehr.2
Bad quality, not recommendingAndreyAfter a few months the chair started to have some sort of a luft and since then the seat staggers a bit back and forth. That is very annoying. Plus the material of the seat was not smooth and nice like on the photos, it arrived pretty wrinkly. Overall, this chair is not the best solution for your back.1
GutDirkGut4
Nach zwei Wochen im GebrauchMartinDer Stuhl ist bequem. Hochwertiges Leder, guter Sitzkomfort. Was zu bemängeln wäre, sind die recht wackeligen Arnlehnen. Wenn sich die Armlehnen in der vorderen Position befinden, wackeln die Armauflagen ziemlich stark nach rechts und links. Gewöhnungsbedürftig, aber nicht störend ist, dass der Stuhl schwer zu rollen ist, wenn man nicht darauf sitzt. Das steht aber auch in der Beschreibung. Ich gebe für den Stuhl die Note "Gut".4
Nach 10 Jahren immer noch gut aussehend - aberFranzleider wippt er seit kurzem nicht mehr, und da ist nichts zu machen, der Hebel reagiert nicht mehr. Kann man denn nicht die Wipp-Einheit nachkaufen, zusammen mit den Handstützen des neueren Modells (die beim meinem Modell waren nicht verstellbar und rutschen jetzt auch immer weg)?4
Eher schlechtUweNach einem Jahr Benutzung werde ich diesen Stuhl demnächst durch einen anderen Stuhl ersetzen. Die selbstbremsenden Rollen sind eher eine Unfallgefahr als eine Hilfe. Der Stuhl knarzt, obwohl alle Schrauben nachgezogen wurden. Alles in allem ist der Stuhl zu teuer für seine Qualität.2
Nach 1 Jahr täglicher Nutzung alles superLironIch kann mich den schlechten Bewertungen nicht anschließen. Der Polsterbezug ist nach 1 Jahr täglicher mehrstündiger Nutzung wie neu. Das Polster ist etwas verformt, aber eine sehr angenehme Sitzfläche. Nichts wackelt, nichts quietscht. Ich weiß nicht ob die schlechten Bewertungen von echten Leuten kommen. Vielleicht mögen manche einfach die ultra weichen Polster vieler "Ergonomischer Stühle". Wenn mein Stuhl in einem Jahr Probleme machen sollte würde ich mir den gleichen nochmal kaufen.5
Der Stuhl ist sehr bequemTorstenDer Stuhl ist sehr bequem man schwitzt nicht und lässt sich super einstellen.5
Guter BürostuhlGabrielaAufbau war einfach, Sitzkomfort gut und bzgl. Rückenschmerzen ist es eine Wohltat gegenüber meines alten Bürostuhles.4
Minderwertiger BezugRaphaelDer Stuhl war auf den ersten Blick ganz nett, jedoch ist der Bezug/das Polster vollkommen minderwertig und nach weniger als einem Jahr schon durchgesessen. Dafür definitiv zu teuer.1
Not worth the moneySelvaI used this chair for 8 months now and the it gets more uncomfortable, the seat gets hard, the hand rest is wobbly and makes noise. For 300 euros chair one would expect to use the chair for years not just for few months.. Sadly i lost the bill hence i cannot return this and probably throw it away in few months. Never going to IKEA again for any type of furniture, lesson learned1
Guter StuhlStefanieBequem. Einstellmöglichkeiten gut5
Sehr bequem, sehr ergonomisch, tolle Features - ABER …PhilippAlles in Allem ein wirklich toller Stuhl. Sehr ergonomisch, tolle Features und Funktionen, sieht gut aus - EIGENTLICH sein Geld wert - aber, wie bei vielen anderen reviews fühlt er sich nach etwas Zeit in der Benutzung ( 9 Monate) hart und unbequem zum sitzen an. Hier sollte evtl über das Polster Material nachgedacht werden.3
Polster durchgesessenMatthiasNach ca. 2 Jahren moderater Nutzung ist das Polster soweit durchgesessen, dass man sich auch gleich auf ein Holzbrett setzen kann.1
Erst gut, dann enttäuschendFabianTat meinem Rücken erst ziemlich gut, besser als die sogn. "Gamingstühle". Benutze ihn im Homeoffice, jedoch muss ich sagen, dass nach ca. einem Jahr die Sitzfläche einfach nur noch hart ist, die Armlehnen sind wackelig und wirken abgenutzt und billig und die Kopfstütze rutscht auch nur noch runter. Leider habe ich 365Tage Rückgabe verpasst.. hätte ich noch die Möglichkeit, würde ich den Stuhl sofort zurückgeben. Der ist nichteinmal die Hälfte des Geldes wert leider.2
Dieser Drehstuhl ist eine FrechheitMichaelDer Drehstuhl ist sehr unbequem, man sitzt von der ersten Minute sehr hart. Die Polsterung, wenn man es überhaupt so bezeichnen kann ist nicht vorhanden und jetzt nach kurzer Nutzung völlig durchgesessen. Ich sitze praktisch auf einem Brett. Die Seitenlehnen sind wackelig und völlig ohne Funktion. Die Kopfstütze und die Lendenwirbelstütze sind OK. Das ist mit Abstand der schlechteste Stuhl den ich je hatte. Ich denke ich werde bei IKEA nichts mehr kaufen.1
Gute Ergonomie, schlechtes PolsterBenediktMeine Bewertung bezieht sich auf das nicht mehr erhältliche Modell mit Stoffbezug. Die ergonomischen Eigenschaften sind brauchbar und verhelfen mir (1,94m) zu langen Sitzphasen ohne Rückenschmerzen. Vor allem das Lordosenkissen hilft hier. Allerdings ist das Sitzpolster bereits nach 1,5 Jahren fast durchgesessen.3
Gut, aber nicht gut genugSaschaEr ist nicht vergleichbar mit professionellen ergonomischen Stühlen, die ich aus dem Büro kenne. Das Sitzpolster ist für mich etwas zu dünn, sodass ich ein zweites Polster unterlegen muss. Die Arm und Kopflehne lässt sich viel zu einfach ein und ausfahren, was mich persönlich tierisch stört. Auch wackeln die Armlehnen und rasten nicht wirklich ein. Die Höhenverstellbarkeit der Armlehnen ist davon nicht betroffen, die funktioniert super. Es bleibt also nur ein Übergangsstuhl auf unbestimmte Zeit, bis ich mir einen besseren leisten kann.3
schlechte QualitätVeraNach kürzester Zeit durchgesessen, der Lochbezug reißt auch nach 2 Monaten :-(1