IVAR Tür,

Preis 60.00€/2 Stück
Preis inkl. MwSt.*

LieferungVerfügbarkeit wird geprüft...
IKEA Einrichtungshaus
Verfügbarkeit wird geprüft...

Mit diesen Türen kannst du eine geschlossene Aufbewahrungslösung ruckzuck verändern oder einer IVAR Regaleinheit einen neuen Look verpassen. Du kannst die Türen auch noch individueller gestalten, indem du die Bambuskassette durch Kunst ersetzt.

*zzgl. Lieferkosten oder Click & Collect BereitstellungskostenWarenverfügbarkeit, Sortiment und Preise können in den Einrichtungshäusern variieren.Artikelnummer104.530.72

Produktinformationen & Materialien

Die Türen werden direkt an den Seitenteilen des Regals befestigt - ein cleverer und schneller Weg zu geschlossener Aufbewahrung mit neuem Look.

Der Bambusteil in der Mitte der Tür lässt sich problemlos durch ein Kunstwerk oder Bild deiner Wahl ersetzen.

Das Naturmaterial Bambus bringt einen lebendig-warmen Ausdruck in den Raum. Es ist ein schnell wachsendes, robustes Material mit langer Haltbarkeit.

Design

Ebba Strandmark

  • IVAR Türen mit Bambus können nur direkt an die IVAR Pfosten montiert werden; sie können nicht in IVAR Schrank eingehängt werden.

  • Materialien
    Türrahmen:
    massive Kiefer
    Türfüllung:
    Bambus, Klarlack
    Pflegeanleitung

    Mit trockenem Tuch abwischen.

  • Durch die Verwendung nachwachsender Rohmaterialien wie Holz und Bambus in diesem Produkt vermeiden wir den Einsatz fossilen oder endlichen Materials.

    Wir möchten einen positiven Einfluss auf den Planeten haben. Deshalb wollen wir, dass bis 2030 alle Materialien in unseren Produkten recycelt oder erneuerbar sind und auf verantwortungsvolle Weise beschafft werden.

  • MontageanleitungIVAR Tür104.530.72

Maße

Breite: 42.0 cm

System/Breite: 83.0 cm

Höhe: 83.0 cm

Stärke: 2.0 cm

Anzahl pro Verpackung: 2 Stück

  • IVARArtikelnummer104.530.72

    Breite: 42 cm

    Höhe: 4 cm

    Länge: 96 cm

    Gewicht: 2.60 kg

    Paket(e): 1

;
Gefällt mir sehr gut!JessicaGefällt mir sehr gut!5
Das Warten hat ein EndeSarahWie lange schon war ich hinter diesen wunderschönen Türen her?! Gefühlt ne halbe Ewigkeit. Montage war easy, Ergebnis ein Träumchen. Bin ganz entzückt und glücklich.5
ZufriedenSimoneBin sehr zufrieden. Preis für die Qualität super!5
Wunderschön und ...Aileenwertet das Stauregal schnell auf5
Türen für unser RegalUrsulaLeider ist das flecht Gewebe etwas zu dünn, ansonsten sieht es super aus gefällt mir gut.Das Regal sieht ordentlich aus.4
Gute Alternative zum SchrankMokey2Beim Ivar Schrank verliert man einiges an Tiefe, das ist hier deutlich besser! Die Türen lassen sich einfach montieren und passen auch an das schmale Regal. In der Anleitung fehlt leider eine Angabe, wie viele Löcher die Scharniere auseinander liegen sollen. So muss frau sich durchprobieren. Die Türen sind schön leicht, lassen sich sogar mit dem Rad transportieren - ein weiterer Vorteil gegenüber dem Schrank Einziger Kritikpunkt: die Füllung der Tür lässt sich austauschen, wie bei einem Bilderrahmen. Es wäre schön, wenn es eine Art Bilderrahmen-Innenleben gäbe, so dass man eigene Bilder, o.ä. einsetzen kann.4
IVAR Tür, 42x83 cm

Holz bei IKEA

Möbel aus Holz sind typisch IKEA – und das aus gutem Grund. Holz ist erneuerbar, recycelbar, langlebig, altert wunderschön und ist außerdem ein Teil unserer skandinavischen Herkunft. Wir bei IKEA sind überzeugt, dass die verantwortungsvolle Beschaffung von Holz eine entscheidende Rolle beim Klimaschutz spielt. Bereits 2012 haben wir uns das Ziel gesetzt, unser Holz bis 2020 aus nachhaltigeren Quellen zu beschaffen, und sind stolz auf das Ergebnis: Denn tatsächlich ist das Holz, das wir heute für unsere Produkte verwenden, zu mehr als 98 % entweder recycelt oder FSC-zertifiziert.

Wälder sind die Lebensgrundlage für uns alle

Wälder sind wichtig für den Erhalt unserer Atmosphäre. Die Bäume reinigen die Luft, die wir zum Atmen brauchen, und sind ein Teil des Wasserkreislaufs. Wälder erhalten die Artenvielfalt und bieten indigenen Gemeinschaften ein Zuhause und ein Einkommen. 90 % aller Pflanzen und Tiere sind auf gesunde Wälder angewiesen. Wälder versorgen Menschen und Tiere mit Nahrung, Brennholz, Bauholz und vielen anderen wichtigen Ressourcen. Da wir für unsere IKEA Produkte jährlich etwa 19 Millionen Kubikmeter Holz aus mehr als 50 Ländern beziehen, haben unsere Tätigkeiten erhebliche Auswirkungen auf die Wälder der Erde und die gesamte Holzindustrie. Wir tragen eine große Verantwortung, diese positiv zu beeinflussen, wie Holz beschafft wird. Eine verantwortungsbewusste Beschaffung von Holz und eine verantwortungsvolle Forstwirtschaft gewährleisten, dass die Bedürfnisse der Menschen, die von Wäldern abhängig sind, erfüllt werden, dass Unternehmen nachhaltig wirtschaften können und dass Ökosysteme und die Artenvielfalt geschützt und unterstützt werden.

Unser Holz: zu 100 % aus nachhaltigeren Quellen

Wir bei IKEA arbeiten mit strengen Industriestandards, um eine verantwortungsvolle Forstwirtschaft zu fördern. In unserer Lieferkette erlauben wir kein Holz aus illegalen Gebieten oder Regionen mit hohem Naturschutzwert oder in denen die Produktion mit sozialen Konflikten einhergeht. Bevor die Lieferanten mit IKEA zusammenarbeiten, müssen sie darlegen, dass sie die entscheidenden IKEA Anforderungen an die Holzbeschaffung erfüllen. IKEA fordert, dass alle Lieferanten Holz aus nachhaltigeren Quellen, die entweder recyceltes oder FSC-zertifiziertes Holz anbieten, beziehen. Unsere Lieferanten werden regelmäßig überprüft. Wenn wir feststellen, dass Lieferanten unsere hohen Anforderungen nicht befolgen, veranlassen wir sofort Korrekturmaßnahmen. Durch die Zusammenarbeit mit unseren Lieferanten können wir stolz verkünden, dass wir gemeinsam unser Ziel erreicht haben, bis 2020 nur Holz aus nachhaltigeren Quellen zu beziehen. Heute verwenden wir für IKEA Produkte zu mehr als 98 % recyceltes oder FSC-zertifiziertes Holz.

IKEA Forest Positive Agenda für 2030

Die Wälder selbst als auch die sie umgebenden Ökosysteme sind immer stärker gefährdet durch nicht nachhaltiges Wirtschaften, illegalen Holzabbau sowie Abholzung zum Ausbau von Infrastruktur. Um diese wertvollen Ressourcen für nachfolgende Generationen zu erhalten und zu schützen, ist ein ganzheitlicher Ansatz notwendig. Unsere IKEA Forest Positive Agenda for 2030 zielt darauf ab, die Forstwirtschaft zu verbessern, die Artenvielfalt zu fördern und letztlich dem Klimawandel entgegenzuwirken. Außerdem unterstützt sie die Rechte und Bedürfnisse der Menschen, die von den Wäldern abhängig sind, und das in unserer gesamten Lieferkette. Darüber hinaus fördern wir Innovationen, um Holz auf neue, noch bessere Weise zu nutzen. Die drei Schlüsselbereiche unserer Agenda sind folgende: • Verantwortungsvolle Forstwirtschaft weltweit zur Norm werden lassen. • Die Abholzung stoppen und beschädigte Wälder aufforsten. • Die Förderung von Innovationen, Holz bewusster zu nutzen und Produkte künftig so zu entwickeln, dass sie aufbereitet, mehrfach verwendet, wiederverwertet und schließlich recycelt werden können.

Gemeinsam schaffen wir mehr

Seit vielen Jahren arbeitet IKEA mit Unternehmen, Regierungen, Verbänden und Nichtregierungsorganisationen zusammen, um gemeinsam gegen Abholzung und Waldsterben zu kämpfen und das Volumen und die Verfügbarkeit von Holz aus verantwortungsbewusst bewirtschafteten Wäldern in unserer Lieferkette und darüber hinaus zu erhöhen. Wir setzen uns dafür ein, die Forstwirtschaft weltweit zu verbessern und verantwortungsvolle Holzbeschaffung zum neuen Industriestandard zu machen. So leisten wir einen Beitrag zum Aufbau gesunder Wälder und zur Förderung der Artenvielfalt.

Material

Was ist Massivholz?

Massivholz ist eines unserer Lieblingsmaterialien und ein Teil unserer skandinavischen Herkunft. Außerdem ist es ein zeitloses Material, das vielfältig genutzt werden kann. Es ist in jeder Holzsorte schön, beständig und erneuerbar. Wir arbeiten daran, diesen Rohstoff so bewusst und ressourcenschonend wie möglich zu verwenden, und wir investieren in Anlagen und Logistik, damit wir mehr recyceltes Holz verwenden können.