BROGRUND Kombidusche mit Umschalter, verchromt

Preis inkl. MwSt.*
99.00

3 Jahre Garantie

So bekommst du es

Lieferverfügbarkeit prüfen
Click & Collect Verfügbarkeit wird überprüft
Warenverfügbarkeit prüfen
8 BROGRUND -Bilder
Zur Produktinformation

Eine Kombidusche mit Umschalter, bei der du zwischen einem sanften Regenguss oder einem breiten, vollen Wasserstrahl wechseln kannst. Der integrierte Strahlregler sorgt für den gleichmäßigen Wasserdurchfluss, sodass du Wasser und Energie sparst.

*zzgl. Lieferkosten oder Click & Collect BereitstellungskostenWarenverfügbarkeit, Sortiment und Preise können in den Einrichtungshäusern variieren.Artikelnummer903.425.46

Produktinformationen & Textilangaben

Inklusive 3 Jahre Garantie. Mehr darüber in der Garantiebroschüre.

Die Düsen der Kopfdusche sorgen für einen breiten, gleichmäßigen Wasserstrahl, der sich über den ganzen Körper ergießt – entspannend wie ein Sommerregen.

Diese Vollstrahl-Handdusche sorgt durch einen breit gefächerten, gleichmäßigen Wasserstrahl für behaglich entspanntes Duschen.

Die Handdusche lässt sich leicht in der Höhe verstellen: einfach den Duschhalter an der Stange nach oben oder nach unten schieben.

Der Duschkopf lässt sich durch Rubbeln der Gumminoppen an den Düsen einfach reinigen.

Mit dem Umschalter an der Duschstange kann zwischen Kopf- und Handdusche gewählt werden.

Die verchromte Oberfläche ist widerstandsfähig, robust und leicht zu reinigen.

Die Dusche hat einen Einsatz, der zum Wasser- und Energiesparen beiträgt - ohne Druckverlust.

Druckausgleichende Dichtungen liegen dem Duschkopf/der Handdusche bei.

Mit Duschschlauch.

Mit Wandbeschlägen.

Druckausgleichende Dichtungen liegen bei.

Kopf- und Handdusche liefern einen vollen, gleichmäßigen Wasserstrahl.

Den Einstellhebel zum Umstellen des Wasserstrahls zwischen Kopf- und Handdusche benutzen.

Wasserdurchlass Handdusche: 8 l/Min. Wasserdurchlass Kopfdusche: 9,5 l/Min.

Ersatzteile, die die Haltbarkeit des Produkts verlängern, sind über IKEA verfügbar. Weitere Informationen beim Kundenservice im IKEA Einrichtungshaus oder über www.IKEA.de.

Kann mit einer Mischbatterie für die Dusche von IKEA oder eines anderen Herstellers kombiniert werden.

Design

H Preutz/N Karlsson

Artikelnummer903.425.46
  • Innengehäuse Handduschgriff/ Innengehäuse Kopfbrause:

    Polyacetal

    Außengehäuse Handduschgriff/ Außengehäuse Kopfbrause/ Halterung:

    ABS-Kunststoff, verchromt

    Mundstück:

    synthetischer Gummi

    Mischergehäuse/ Rohr:

    Messing, verchromt

    Griff:

    Zink, verchromt

    Stangenbeschlag:

    Stahl, Zink, verchromt

    Innenschlauch:

    Silikonkautschuk

    Außenschlauch:

    Edelstahl

    Kalkablagerungen lassen sich mit verdünntem Haushaltsessig bzw. verdünnter Essigessenz entfernen. Danach mit klarem Wasser abspülen.

    Kalkablagerungen können durch Abreiben mit der Hand entfernt werden.

    Die Dichtungen regelmäßig prüfen.

    Mit einem weichen, feuchten Tuch reinigen (Wasser und mildes Spülmittel oder Seifenlösung). Keine Scheuermittel, Stahlwolle oder Reinigungsmittel benutzen, die Kalklöser, Säuren, Alkohol oder Schleifmittel enthalten.

  • Indem wir alle unsere Mischbatterien und Duschen so gestalten, dass sie weniger Wasser und Energie verbrauchen, tragen wir zu einem nachhaltigeren Leben zu Hause bei.

    Als Teil unseres Bestrebens, gefährliche Materialien in unseren Produkten abzubauen, sind unsere Duschschläuche PVC-frei. Tatsächlich sind alle IKEA Produkte frei von PVC; mit Ausnahme von Kabeln für Elektroprodukte.

Maße

Durchmesser Handdusche: 90 mm

Durchmesser Kopfdusche: 200 mm

Schlauchlänge: 1500 mm

Breite: 200 mm

Tiefe: 560 mm

Höhe: 880 mm

  • BROGRUND
    Kombidusche mit UmschalterArtikelnummer903.425.46

    Breite: 55 cm

    Höhe: 8 cm

    Länge: 92 cm

    Gewicht: 3.90 kg

    Paket(e): 1

Bewertungen

4.3(9)
Leider auch wieder MADE IN CHINARobert P.Metallhalter mangelhaft gebaut, passt nicht mit der Wandbefestigung zusammen, da muss noch eine Metallpfeile dazukaufen ! Bilder hochladen geht leider nicht.1
SuperSilviaPreis-Leistung ist sehr gut.5
Schöner Sommerregen aus der großenHeikeSchöner Sommerregen aus der großen Dusche 🚿5
Einfache Montage und schöne DuscheSandraEinfache Montage und schöne Dusche zum angemessenen Preis5
Super KlasseTanja RokitteVor einiger Zeit gekauft und noch immer zufrieden!!! Das Duschen macht jetzt viel mehr Spaß!!!5
Schönes DesignAnonymer RezensentErfüllt den Zweck für den es gekauft wurde5
Anonymer RezensentHanddusche lässt sich nach Gebrauch nicht sauber in die vorgesehene Halterung zurückstecken! Fällt oftmals wieder raus!5
EmpfehlenswertAnonymer RezensentMan kann beide Duschköpfe sowohl getrennt, als auch gemeinsam benutzen, ohne dass es groß beim wasserdruck auffällt. Funktioniert ansonsten einwandfrei. Einziges Manko (beim Kauf nicht drauf geachtet): bei der handdusche gibt es keine Möglichkeit den wasserstrahl zu regulieren.4
Tolles Produkt zum NachrüstenAnonymer RezensentDas Produkt sollte eine Handbrause mit Brausestange in unserer Badewanne ersetzen. Die Montage gestaltete sich sehr einfach, auch durch den auf der Stange verschiebbaren oberen Wandhalter. Die Konstruktion wird sehr stabil, alle Verbindungen sind dicht. Allerdings war der beigelegte Schlauch für die Verbindung zur Batterie (in unserem Fall die Wannenbatterie) zu kurz. An einer Duschbatterie sollte die Verbindung i.O. sein. Wir haben einen längeren Schlauch aus dem Baumarkt genommen. - Alles o.k. - Wir können das Produkt nur empfehlen, sehr angenehmer Regenduscheffekt.4
BROGRUND Kombidusche mit Umschalter, verchromt

Kunststoff bei IKEA

Kunststoff ist und bleibt ein wichtiges Material, das wir in vielen IKEA Produkten verwenden. Weil es so vielseitig, leicht und robust ist, findet es sich in den unterschiedlichsten Formen wieder: von Folien und Lackierungen bis zu Schrauben und Dübeln. Dennoch müssen wir die Auswirkungen, die die Verwendung von Kunststoff auf unsere Umwelt haben kann, ernst nehmen. Um unseren Teil zu einem verantwortungsvollen Umgang mit Kunststoffprodukten als Teil der Kreislaufwirtschaft beizutragen, arbeiten wir bei IKEA daran, neu hergestellten Kunststoff durch recycelte und/oder nachwachsende Materialien zu ersetzen.

Aber bevor wir uns mit der Technik befassten, befragten wir Menschen in verschiedenen Ländern zu ihren Badezimmern und Duschgewohnheiten. Schnell wurde klar, wie wichtig die paar Minuten unter der Dusche sind. Es geht ja nicht nur darum, sauber zu werden, sondern auch Stress „abzuspülen“ und Entspannung zu finden. Sich eine Auszeit für sich selbst zu nehmen oder die Lebensgeister für den bevorstehenden Tag zu wecken. Wenn man sich morgens den Schlaf aus den Augen spült, wirkt das wohltuende Sprühwasser aus dem Duschkopf wie ein Wachmacher. Aber wusstest du, dass nur 3% des gesamten Wasservorkommens auf unserem Planeten Süßwasser ist? Und dass das meiste davon zu Gletschern gefroren ist? Weil das lebensnotwendige Frischwasser nur sehr begrenzt verfügbar ist, müssen wir alle Wasser sparen.

Der Motor der Dusche

Vor diesem Hintergrund haben wir unser Duschsortiment entwickelt. Wir wollen Wasser- und Energiesparen leicht machen. Das schaffen wir durch clevere Technologien, den Thermostatmischer und einen durchdachten Duscharm. Antony Smith, der zum Entwicklungsteam gehört, arbeitet seit seinem Uniabschluss vor vielen Jahren mit Dusch- und Mischertechnologien. Er beschreibt Thermostatmischer als den „Motor“ der Dusche. „Es ist der Mischer, der einen gleichmäßige Wasserfluss und die richtige Temperatur sicherstellt.“ Antony erklärt, dass es am Thermostatmischer liegt, dass man unter der Dusche nicht merkt, wenn jemand in der Küche Warmwasser aufdreht. Man kann unbesorgt die Dusche genießen, ohne sich zu verbrennen oder einen Kälteschock zu erleiden. Die Mischer, die das Team entwickelt hat, verfügen über eine Sicherheitssperre bei 38°C. So kann nichts passieren, wenn z. B. ein Kind das Wasser zu heiß einstellt.

Duschtest in Badesachen

Ein weiterer wichtiger Punkt, den es bei der Schaffung eines komfortablen und nachhaltigen Duschsortiments zu beachten galt, war die kleine Dichtung im Duscharm, die den Wasserfluss reguliert. Die Herausforderung bestand für das Team darin, die richtige Balance zwischen Wasserfluss und Wasserdruck zu finden, sodass man weniger Wasser verbraucht, ohne das Duscherlebnis zu beeinträchtigen. Das konnte das Team nur auf eine Weise beurteilen: „Wir machte uns mit Badesachen im Gepäck auf die Reise nach China zum Lieferanten, um die ersten Prototypen auszuprobieren“, erzählt Antony lachend. In Schwimmbadmontur testete er dann die verschiedenen Sprühfunktionen: voller Strahl, kräftiger Strahl, Sprühstrahl, Massagestrahl und verschiedene Kombinationen daraus. „Jeder bevorzugt andere Einstellungen, und wir wollen, dass jeder so duschen kann, wie es ihm am besten gefällt. Vielleicht genießen die Menschen das Duschen ja noch ein bisschen mehr, wenn sie wissen, dass es wasser- und energiesparend ist“.

Recycelter oder erneuerbarer Kunststoff zu 100 %

Kunststoff wird aus nicht erneuerbaren fossilen Rohstoffen hergestellt, meist Erdöl oder Erdgas. Da diese Rohstoffe nicht nachwachsen, werden ihre Vorräte immer weiter aufgebraucht. Unser Ziel ist es deshalb, bis 2030 keine neu hergestellten, sondern nur noch recycelte oder alternative Kunststoffe aus nachwachsenden Rohstoffen in unseren Produkten zu verwenden. Letztere lassen sich beispielsweise aus pflanzlichen Ölen, Maisstärke, Getreide und Zuckerrohr herstellen. Und konventionelle Kunststoffe wie PET-Flaschen lassen sich durch Recycling wiederverwerten, anstatt auf Mülldeponien zu landen. So sind wir von begrenzten fossilen Rohstoffen wie Erdöl weniger abhängig. Bislang bestehen 40 % unserer Kunststoffprodukte aus erneuerbaren oder recycelten Rohstoffen. Indem wir weitere Produkte aus solchen Materialien anbieten, möchten wir künftig 100 % erreichen und hoffen außerdem, dass viele Hersteller unserem Beispiel folgen.

Abschied vom Einwegkunststoff

Einwegprodukte aus Kunststoff belasten unsere Ökosysteme, wenn sie nicht bewusst entsorgt werden. Daher haben wir uns zu einem verantwortungsvollen Umgang mit Kunststoff verpflichtet und verzichten seit 2020 in unseren Einrichtungshäusern schrittweise auf Einwegprodukte aus Kunststoff. Dazu gehören beispielsweise Teller, Becher und Trinkhalme, die wir in unseren Restaurants und Bistros anbieten und die wir durch Einwegprodukte aus 100 % erneuerbaren Quellen ersetzen.

PET und PP: die häufigsten Kunststoffarten

Polyethylenterephthalat (PET) and Polypropylen (PP) sind robuste, bruchfeste und hygienische Materialien. Sie sind außerdem wasserabweisend und resistent gegen verschiedene chemische Einwirkungen. Beide Kunststoffarten können recycelt werden und lassen sich so mehrfach verwenden. Weltweit wird am häufigsten PET recycelt. Da es als lebensmittelecht gilt, findet sich PET beispielsweise in Wasserflaschen, Lebensmittelverpackungen, Hygieneprodukten und medizinischen Produkten. Wir bei IKEA verwenden recyceltes PET besonders oft für Aufbewahrungsboxen, als Füllmaterial beispielsweise in Kissen oder als Folie an unseren Küchenfronten. Das recycelte PET für unsere Produkte stammt von Getränkeflaschen, die gesammelt, sortiert und aufbereitet wurden.

Sauber und sicher

Produktsicherheit ist uns besonders wichtig. Alle IKEA Produkte werden getestet und entsprechen in allen IKEA Ländern den strengsten Standards und gesetzlichen Regelungen. So können unsere Kundinnen und Kunden sicher sein, dass alles, was sie bei IKEA kaufen, sicher und gesundheitlich unbedenklich ist. Den Einsatz von Chemikalien und allen Substanzen, die den Menschen oder unserer Umwelt schaden können, möchten wir ganz oder so weit wie möglich vermeiden.

Gemeinsam können wir mehr erreichen

Bis wir unser Ziel erreicht haben und ausschließlich recycelte oder erneuerbare Kunststoffe verwenden, liegen noch einige Herausforderungen vor uns. Wir nehmen diese gern an und wollen weiterhin neue Lösungen für einen verantwortungsvollen Umgang mit Kunststoff finden. Unsere Kundinnen und Kunden sollen zwischen vielen verschiedenen Produkten auswählen können, die aus nachhaltigeren Materialien bestehen und sich nach ihrer Verwendung recyceln lassen. Gemeinsam können wir viel bewirken!

Mehr erfahren Weniger anzeigen

Material

Was ist ABS-Kunststoff?

ABS-Kunststoff ist ein starkes, stabiles Material mit glänzender Oberfläche. Es eignet sich ideal für besonders beanspruchte Alltagsgegenstände wie Besteckschubladen, Küchenutensilien, Zahnputzbecher und Badezimmerhaken. ABS-Kunststoff besteht aus ölbasierten, nicht erneuerbaren Rohstoffen. Aber die Entwicklung schreitet voran, sodass wir immer mehr recycelten ABS-Kunststoff verwenden können. Ein wichtiger Schritt hin zu unserem Ziel, nur noch recycelten Kunststoff oder solchen aus erneuerbaren Quellen zu verwenden.

Funktionen

Eine Dusche ganz nach Wunsch

Bei unseren Kopf- und Handduschen kann man für individuellen Komfort zwischen verschiedenen Funktionen wählen: voller Strahl für gleichmäßigen Wasserstrahl; kräftige Sprühfunktion für konzentrierten Wasserstrahl; Massagefunktion mit wechselndem Strahl oder Nebelfunktion mit winzigen, feinen Wassertropfen. Auch Kombinationen aus vollem Strahl mit der Sprüh-, der Nebel- oder der Massagefunktion sind möglich. In allen Mischbatterien sorgt eine druckausgleichende Funktion für verminderten Wasserverbrauch und gleichmäßigen Wasserdurchfluss, auch bei wechselndem Wasserdruck.

Designergedanken

Designergedanken

Bei all unseren Duschen, Handduschen und Kombidusch-Sets sorgt ein integriertes Druckausgleichsventil für verminderten Wasserdurchfluss bei gleichem Druck. Das ist ein kleiner Schritt in unserem großen Wassersparprogramm. Wir haben nämlich beschlossen, bis Ende 2020 mehr Trinkwasser zu sparen als wir verbrauchen. Und jede Maßnahme, die sparsamer mit Wasser umgeht, bringt uns diesem Ziel näher.

Duschen mit gutem Gewissen