Zu Hauptinhalt springen

Willkommen zu Hause

Die Bedeutung des Lebens zu Hause in allen Einzelheiten zu verstehen, ist für uns zu einer Leidenschaft geworden. In den vergangenen zehn Jahren haben wir mit Menschen aus 40 Ländern gesprochen, um in Erfahrung zu bringen, wie wir das Zuhause besser machen können. Hier geben wir dir einen ersten Einblick in Ergebnisse des Life at Home Reports 2023. Erfahre, welche Erkenntnisse wir im Laufe eines ganzen Jahrzehnts gewonnen haben und wie wir einen bedeutungsvollen Wandel für die vielen Menschen weltweit möglich machen. 

IKEA Life at Home Report: Eine Person sitzt in ihrem Wohnzimmer auf dem Fußboden. Um sie herum befinden sich viele Möbel.

Das Leben zu Hause in der ganzen Welt

Erfahre aus den Geschichten im diesjährigen Life at Home Report, wie Menschen aus aller Welt über ihr Zuhause denken. Gewinne einen Einblick in die Daten und Erkenntnisse aus der diesjährigen Studie und finde heraus, wie du alltägliche Herausforderungen überwinden kannst, mit denen Menschen in aller Welt konfrontiert sind.

Zu Life at Home Report – die Höhepunkte 2023

Drei tägliche Herausforderungen

Wir haben ein Jahrzehnt lang geforscht und dabei drei wiederkehrende Spannungsfelder entdeckt, die einem besseren Leben zu Hause im Wege stehen. Diese Herausforderungen setzen Millionen Menschen täglich unter Zugzwang.

Mehr Produktivität oder Entspannung

Viele Menschen stehen täglich vor dem Dilemma „Mehr arbeiten oder mehr entspannen?“ Sollen wir immer Vollgas geben oder lieber alles ganz gelassen angehen? Unsere Ergebnisse zeigen, dass sich das Spannungsfeld zwischen Produktivität und Entspannung auch in unserem Zuhause widerspiegelt und die Art und Weise bestimmt, wie wir es nutzen und was wir darin tun (oder auch nicht tun). Wir haben herausgefunden, dass 21 % der Menschen weltweit das Gefühl haben, wegen der niemals endenden täglichen Aufgaben im Haushalt keine Kontrolle über ihr Leben zu Hause zu haben. Eine gute Balance zwischen Arbeit und Entspannung zu finden, bedeutet, dass wir herausfinden müssen, was für uns persönlich der richtige Mittelweg ist.

Arbeiten von zu Hause aus – Leben und Arbeit im Gleichgewicht

Ob es ums Aufzuräumen oder das Arbeiten von Zuhause aus geht – mit einer To-Do-Liste geht es besser. Entdecke Möglichkeiten, zu Hause produktiver zu werden.

Besserer Schlaf beginnt genau hier

Du hast so viele Dinge im Kopf, dass es dir schwerfällt, abzuschalten? Mit unseren Lösungen für besseren Schlaf kommst du zur Ruhe.

Mehr Zusammensein oder Privatsphäre?

Wir alle brauchen Raum für uns allein, aber auch gemeinsame Zeit mit unseren Liebsten. Die diesjährige Untersuchung hat ergeben, dass 21 % der Menschen weltweit ein Gefühl der Zugehörigkeit empfinden, wenn sie durch gemeinsame Werte mit anderen in ihrer Gemeinschaft verbunden sind. Unser Zuhause kann Rückzugsort oder ein Ort des Zusammenseins sein – und ganz vieles dazwischen. Ein Gleichgewicht zwischen beiden Bedürfnissen zu finden, ist laut unserer Untersuchung entscheidend für ein besseres Leben zu Hause.

Ideen für mehr gemeinsame Zeit 

Du veranstaltest ein Abendessen oder eine lange Filmnacht? Mit ein paar kreativen Ideen machst du den Abend unvergesslich.

Lösungen für mehr Privatsphäre

Wir alle brauchen Zeit für uns, um die Batterien wieder aufzuladen. Lass dich inspirieren, wie du dir einen Rückzugsort schaffst, an dem du Ruhe finden und neue Kraft tanken kannst.

Gut leben oder günstig?

Viele stehen derzeit vor der Herausforderung, gut zu leben, aber erschwinglich. In unserer Umfrage sagten 20 % der Menschen weltweit, dass der Zugang zur Natur wichtig für das psychische Wohlbefinden sei. Allerdings empfinden es viele im Alltag schwierig, mit einem begrenzten Budget gesündere Entscheidungen zu treffen und nachhaltigere Produkte zu finden. Lösungen, die diese Lücke schließen, sind für ein besseres Leben zu Hause unerlässlich.

So schaffst du dir eine Ruhezone in deinem Zuhause

Richte dir eine Entspannungsecke ein, um Ruhe und Inspiration zu finden. Für dein Wohlbefinden ist es wichtig, Wege der Entspannung zu entdecken und deine Hobbys zu pflegen.

So reduzierst du Abfall zu Hause

Wenn wir mit einem bestimmten Budget auskommen wollen, müssen wir unsere Ressourcen maximal nutzen und möglichst wenig verschwenden. Hier erfährst du, wie du dein Zuhause optimieren kannst.

Ein Blick in die Welt

Studien sind zwar eine gute Möglichkeit, Daten zu sammeln, aber wir setzen auch auf Gespräche mit den Menschen in ihren eigenen vier Wänden. Komm mit und entdecke gemeinsam mit uns, was das Zuhause für Menschen in aller Welt bedeutet. 

Sayaka und Oliver, Nagano

Erfahre, wie Sayaka und Oliver ein altes Haus renoviert haben, um daraus ein Zuhause für ihre Familie zu machen, und wie viel Freude sie nun damit haben.

Dan und Jarret, New York

Wirf einen Blick in Dans und Jarrets Sandsteinhaus. Es ist das Zuhause und Einkommensquelle zugleich.

Annie Leibovitz sitzt in ihrem Zuhause in einem Stuhl an einem Tisch, auf dem viele Dinge liegen.

IKEA Artist in Residence:
Annie Leibovitz

Folge uns mit auf unsere Reise, bei der wir das wahre Leben der Menschen weltweit zu Hause zeigen.

Hier entdecken

Den Life at Home Report herunterladen

Lade dir hier den vollständigen Bericht herunter und nimm dir Zeit, ihn genauer zu lesen.

Mehr zum Life at Home Report 

Du möchtest mehr über die Daten und unsere Besuche erfahren? Im globalen Hub für das Leben zu Hause kannst du nach Lust und Laune stöbern und mehr entdecken.