KOMPLEMENTBoden, weiß

CHF 12.00

10 Jahre Garantie

Verfügbarkeit der Lieferung überprüfen
Click & Collect Informationen werden überprüft
Bestand prüfen
8 KOMPLEMENT -Bilder
Bilder überspringen

Leg diesen versetzbaren Boden in den PAX Kleiderschrank ein, wo er am meisten Nutzen bringt. Wähl einen oder mehrere und ergänze die Kombination SKUBB Fächern - das wirkt sauber und aufgeräumt.

Versandkosten bei Lieferung oder Servicekosten bei Click & Collect und Abholstationen.Artikelnummer702.779.95

Produktbeschreibung

Inklusive 10 Jahre Garantie. Mehr darüber in der Garantiebroschüre.

Zum Verwahren von feuchten und schmutzigen Schuhen nicht geeignet.

In mehreren Breiten und Tiefen erhältlich.

Die angegebene Höchstbelastung gilt bei gleichmäßiger Verteilung des Gewichts über die Gesamtfläche.

Inkl. Regalträger.

Nur passend für PAX Korpus Kleiderschrank 75x35 cm. Alle genauen Produktabmessungen findest du unter „Produktgröße“.

Design

IKEA of Sweden

Artikelnummer702.779.95
  • Spanplatte, Papierfolie

    Mit feuchtem Tuch (evtl. mit mildem Reinigungsmittel) abwischen.

    Mit trockenem Tuch nachwischen.

  • Durch die Verwendung von Sägeresten und Altholz bei den Spanplatten in diesem Produkt, verwenden wir den gesamten Baum und nicht nur den Baumstamm. Auf diese Weise schonen wir die Ressourcen besser.

    Wir möchten einen positiven Einfluss auf den Planeten haben. Deshalb wollen wir, dass bis 2030 alle Materialien in unseren Produkten recycelt oder erneuerbar sind und auf verantwortungsvolle Weise beschafft werden.

Abmessungen und Verpackung

Breite: 71.1 cm

Korpus, Breite: 75 cm

Tiefe: 34.8 cm

Korpus, Tiefe: 35 cm

Stärke: 1.8 cm

Max Belastung: 12 kg

max. Belastung/Regalboden: 12 kg

  • KOMPLEMENT
    BodenArtikelnummer702.779.95

    Breite: 35 cm

    Höhe: 2 cm

    Länge: 73 cm

    Gewicht: 3.20 kg

    Paket(e): 1

Bewertungen

4.5(208)
WunschschrankFridolinSelbst zusammen gestellter Wunschschrank mit individueller Innenausstattung5
Tip topHakanTip top5
Einfach ein TablarPatrickEinfach ein Tablar4
Sehr schönAlbinaSehr schön5
Schönes schlichtes DesignLuciaSchönes schlichtes Design5
SupiMichaelSupi5
SupiMichaelSupi5
PraktischCarolinePraktisch4
Alles okChristaAlles ok4
Total happyMargritTotal happy5
Ohne geht es nichtSilvana:o)5
TablarPatriciagut und günstig5
Sehr gut zufriedenMarkusSehr gut zufrieden5
Tablar zum RegalUrsulaWir sind froh, dass man immer wieder was dazu kaufen kann. Das ist sehr toll.5
Schranktablar haltMichelle👍5
Super stabilSabineSuper stabil4
PaxEvelyneGute Qualität5
AmazingMichelle D.Amazing5
Rundum zufriedenBeatGutes Produkt, einfaches Montieren, freundliche Lieferanten.5
Alles bestensMichelleReorganized by Pax closet.5
KOMPLEMENT Boden, weiß, 75x35 cm

Holz bei IKEA

Möbel aus Holz sind typisch IKEA – und das aus gutem Grund. Holz ist erneuerbar, recycelbar, langlebig, altert wunderschön und ist außerdem ein Teil unserer skandinavischen Herkunft. Wir bei IKEA sind überzeugt, dass die verantwortungsvolle Beschaffung von Holz eine entscheidende Rolle beim Klimaschutz spielt. Bereits 2012 haben wir uns das Ziel gesetzt, unser Holz bis 2020 aus nachhaltigeren Quellen zu beschaffen, und sind stolz auf das Ergebnis: Denn tatsächlich ist das Holz, das wir heute für unsere Produkte verwenden, zu mehr als 98 % entweder recycelt oder FSC-zertifiziert.

Deshalb sollte auch Kleideraufbewahrung vielfältig sein. Diese Idee führte uns zur Entwicklung des PAX/KOMPLEMENT Kleiderschranks mit Schuhaufbewahrung. Er ist so konzipiert, dass darin alle Klamotten und Accessoires ihren Platz finden, ganz gleich, was für ein Typ du bist und welchen Modestil du bevorzugst.

Die Evolution der perfekten Aufbewahrungslösung

Beim Blick in unsere alten Fotoalben fragt sich heute wohl jeder von uns: „ Was hab ich mir dabei bloß gedacht?“ Genau wie die Mode sich verändert hat, hat IKEA sein Aufbewahrungskonzept angepasst. Die PAX/KOMPLEMENT Kleider- und Schuhaufbewahrungslösung passt sich beliebig an deine Wünsche an, sodass du Kleidung und Accessoires nicht mehr in die letzten freien Ecken stopfen musst. Eine Idee, die den gesamten Entwicklungsprozess bestimmte.

Die einzige Gemeinsamkeit ist der Unterschied

„Die meisten Menschen träumen von einem gut organisierten Kleiderschrank, in dem sie alle ihre Kleidungsstücke und Accessoires wohlgeordnet aufbewahren können. Das war es dann aber auch schon mit den Gemeinsamkeiten.“, sagt Betina Tviis Larsson, die das PAX/KOMPLEMENT System entwickelt hat. Herkömmliche Kleiderschränke zwingen uns oft, Dinge auf eine fest vorgegebene Weise aufzubewahren. T-Shirts müssen so gefaltet werden, dass sie ins Fach passen und Sockenschubladen ständig aussortiert werden. Das wollte Betina mit PAX/KOMPLEMENT ändern. „Wir wollten nicht sagen, so oder so ist Kleideraufbewahrung richtig oder falsch. Wenn du deine Jeans an den Gürtelschlaufen aufhängen willst, sollst du das tun können“, sagt Betina.

Ordnung für jeden Persönlichkeitstyp

Als Ausgangsbasis für den Entwurfsprozess überlegte sich das Designteam zuerst einmal, welche Arten von Aufbewahrungslösungen unterschiedliche Menschen so brauchen. „Wir haben mit vielen verschiedenen Menschen im Team und bei IKEA gesprochen, um die verschiedenen Persönlichkeitstypen und ihre Bedürfnisse zu ermitteln“, erklärt Betina. „Am Ende hatten wir eine lange Liste von Präferenzen und Dingen, die in der neuen Lösung Platz finden sollten.“ Ausgehend von den Persönlichkeiten entwickelte das Team Aufbewahrungslösungen, die für Familien und Sammler genauso relevant sind wie für Minimalisten und Menschen mit wenig Platz. „Das Motto des Projekts war: Änder nicht deine Persönlichkeit, sondern deinen Kleiderschrank“, sagt Betina.

Auf die Funktion abgestimmt

Das Ergebnis der umfassenden Recherche ist eine Reihe von Einrichtungselementen, mit denen der Schrank an bestimmte Verwendungszwecke angepasst werden kann, von Schubladen über Kleiderbügel bis hin zu speziellen Lösungen für Schuhe, Hosen und Schmuck. Die Idee ist, dass jedes Einrichtungselement mehrfach oder in Kombination mit den anderen Elementen genutzt werden kann. Ob du deine Sneakersammlung verstauen willst oder alles hängend aufbewahren willst, alles ist möglich. „Ich möchte Platz wirklich clever nutzen“, sagt Betina. „Mit diesem System sind Hunderte Kombinationen in einem Kleiderschrank möglich.“ Ob du superorganisiert bist oder eher jemand, der seine Kleidung stopft und stapelt – du findest garantiert die richtige Aufbewahrungslösung für deinen Bedarf.

Wälder sind die Lebensgrundlage für uns alle

Wälder sind wichtig für den Erhalt unserer Atmosphäre. Die Bäume reinigen die Luft, die wir zum Atmen brauchen, und sind ein Teil des Wasserkreislaufs. Wälder erhalten die Artenvielfalt und bieten indigenen Gemeinschaften ein Zuhause und ein Einkommen. 90 % aller Pflanzen und Tiere sind auf gesunde Wälder angewiesen. Wälder versorgen Menschen und Tiere mit Nahrung, Brennholz, Bauholz und vielen anderen wichtigen Ressourcen. Da wir für unsere IKEA Produkte jährlich etwa 19 Millionen Kubikmeter Holz aus mehr als 50 Ländern beziehen, haben unsere Tätigkeiten erhebliche Auswirkungen auf die Wälder der Erde und die gesamte Holzindustrie. Wir tragen eine große Verantwortung, diese positiv zu beeinflussen, wie Holz beschafft wird. Eine verantwortungsbewusste Beschaffung von Holz und eine verantwortungsvolle Forstwirtschaft gewährleisten, dass die Bedürfnisse der Menschen, die von Wäldern abhängig sind, erfüllt werden, dass Unternehmen nachhaltig wirtschaften können und dass Ökosysteme und die Artenvielfalt geschützt und unterstützt werden.

Unser Holz: zu 100 % aus nachhaltigeren Quellen

Wir bei IKEA arbeiten mit strengen Industriestandards, um eine verantwortungsvolle Forstwirtschaft zu fördern. In unserer Lieferkette erlauben wir kein Holz aus illegalen Gebieten oder Regionen mit hohem Naturschutzwert oder in denen die Produktion mit sozialen Konflikten einhergeht. Bevor die Lieferanten mit IKEA zusammenarbeiten, müssen sie darlegen, dass sie die entscheidenden IKEA Anforderungen an die Holzbeschaffung erfüllen. IKEA fordert, dass alle Lieferanten Holz aus nachhaltigeren Quellen, die entweder recyceltes oder FSC-zertifiziertes Holz anbieten, beziehen. Unsere Lieferanten werden regelmäßig überprüft. Wenn wir feststellen, dass Lieferanten unsere hohen Anforderungen nicht befolgen, veranlassen wir sofort Korrekturmaßnahmen. Durch die Zusammenarbeit mit unseren Lieferanten können wir stolz verkünden, dass wir gemeinsam unser Ziel erreicht haben, bis 2020 nur Holz aus nachhaltigeren Quellen zu beziehen. Heute verwenden wir für IKEA Produkte zu mehr als 98 % recyceltes oder FSC-zertifiziertes Holz.

IKEA Forest Positive Agenda für 2030

Die Wälder selbst als auch die sie umgebenden Ökosysteme sind immer stärker gefährdet durch nicht nachhaltiges Wirtschaften, illegalen Holzabbau sowie Abholzung zum Ausbau von Infrastruktur. Um diese wertvollen Ressourcen für nachfolgende Generationen zu erhalten und zu schützen, ist ein ganzheitlicher Ansatz notwendig. Unsere IKEA Forest Positive Agenda for 2030 zielt darauf ab, die Forstwirtschaft zu verbessern, die Artenvielfalt zu fördern und letztlich dem Klimawandel entgegenzuwirken. Außerdem unterstützt sie die Rechte und Bedürfnisse der Menschen, die von den Wäldern abhängig sind, und das in unserer gesamten Lieferkette. Darüber hinaus fördern wir Innovationen, um Holz auf neue, noch bessere Weise zu nutzen. Die drei Schlüsselbereiche unserer Agenda sind folgende: • Verantwortungsvolle Forstwirtschaft weltweit zur Norm werden lassen. • Die Abholzung stoppen und beschädigte Wälder aufforsten. • Die Förderung von Innovationen, Holz bewusster zu nutzen und Produkte künftig so zu entwickeln, dass sie aufbereitet, mehrfach verwendet, wiederverwertet und schließlich recycelt werden können.

Gemeinsam schaffen wir mehr

Seit vielen Jahren arbeitet IKEA mit Unternehmen, Regierungen, Verbänden und Nichtregierungsorganisationen zusammen, um gemeinsam gegen Abholzung und Waldsterben zu kämpfen und das Volumen und die Verfügbarkeit von Holz aus verantwortungsbewusst bewirtschafteten Wäldern in unserer Lieferkette und darüber hinaus zu erhöhen. Wir setzen uns dafür ein, die Forstwirtschaft weltweit zu verbessern und verantwortungsvolle Holzbeschaffung zum neuen Industriestandard zu machen. So leisten wir einen Beitrag zum Aufbau gesunder Wälder und zur Förderung der Artenvielfalt.

WeiterlesenWeniger anzeigen

Material

Was sind Spanplatten?

Spanplatten werden aus recyceltem Holz und Sägewerksabfällen hergestellt. Aussortierte Holzstücke, Holzspäne und Sägemehl werden zu einer wertvollen Ressource, statt im Abfall zu landen. Wir verwenden Spanplatten zum Beispiel für Bücherregale, Bettgestelle, Sofas und Küchenschrankkorpusse. Zum Schutz vor Abnutzung und Feuchtigkeit beschichten wir das Material mit Lack, Furnier oder Folie, die das Aussehen des Möbelstücks zusätzlich veredeln. Wenn dein Sofa oder Bett eines Tages ausgedient hat, können die Spanplatten zu etwas völlig Neuem recycelt werden.

Designergedanken

Designergedanken

"Die Herausforderung beim Entwurf von KOMPLEMENT war, eine gemeinsame Form für verschiedene Funktionen zu finden. Das Design sollte übergreifend sein - passend für elegante Glasschubladen, aber auch für Hosenaufhänger, Schuhträger und Böden. Welche Einrichtung man auch wählt, alles soll harmonieren. Die Idee mit KOMPLEMENT ist, dass man Kleidung und Accessoires übersichtlich ordnen kann. Deshalb bekamen die Produkte runde Formen im neutralen Stil, die den Inhalt wirken lassen.“

Designerin Ehlén Johansson