4 HUVUDROLL -Bilder
Bilder überspringen

HUVUDROLL Erbsenproteinbällchen, gefroren,

Preis CHF 7.50/0.5 kg
Preis/kg CHF15.00

Wie erhalte ich es?

Im EinrichtungshausUnsere Lebensmittel können nicht online gekauft werden. Bitte besuche unsere Einrichtungshäuser, um die Verfügbarkeit zu überprüfen.
HUVUDROLL

Die Proteinbällchen bestehen aus Erbsenprotein, Hafer, Kartoffeln, Äpfeln und Zwiebeln, entsprechen aber in Geschmack und saftiger Struktur der fleischhaltigen Variante. Eine leckere Alternative, wenn du weniger Fleisch essen möchtest.

Versandkosten bei Lieferung oder Servicekosten bei Click & Collect und Abholstationen.Artikelnummer204.835.92

Produktbeschreibung

Die Proteinbällchen haben den gleichen Geschmack und die leckere saftige Konsistenz wie die fleischhaltige Variante – doch sie bestehen aus Erbsenprotein, Hafer, Kartoffeln, Zwiebel und Apfel.

Enthält keine tierischen Zutaten – eine gute Wahl für Vegetarier und Veganer.

Proteinbällchen schmecken perfekt mit den klassisch schwedischen Beilagen Kartoffelbrei, Sahnesoße, Erbsen und Preiselbeeren. Aber du kannst sie natürlich auch ganz anders und exotisch kombinieren!

Lässt sich in wenigen Minuten direkt aus der Kühltruhe zubereiten - im Backofen, im Mikrowellenherd oder auf dem Kochfeld.

Einfach zu portionieren. Wärm soviel auf, wie gegessen wird und lass den Rest eingefroren.

Warm so gut wie kalt - z. B. geteilt als Brotbelag.

    Abmessungen und Verpackung

    Nettogewicht: 500 g

    • HUVUDROLLArtikelnummer204.835.92

      Breite: 20 cm

      Höhe: 4 cm

      Länge: 23 cm

      Gewicht: 0.51 kg

      Paket(e): 1

    Bewertungen

    Fleischbällchen ohne FleischFabianLecker und schnell zubereitet.5
    Gutes Vegi-ProduktKatjaSehr gut im Geschmack, wir vermissen die Fleischbällchen nicht. Sogar der Skeptiker isst sie gerne.5
    Simply the best 😎CarolineSimply the best 😎5
    A great alternativeDaianaYou would not say it is not meat5
    Schnell und gutGinaNotvorrat4
    LeckerNurgülLecker5
    Phantastisch im Geschmack!StephaniePhantastisch im Geschmack!5
    Gelungener KÖTTBULLAR ErsatzGeroldWir lieben die runden Pflanzenbällchen.4
    ErbsenbällchenAbigailSchmecktsehr sehr gut. Erster Fleischersatz der mir richtig gut schmeckt. Schmeckt authentisch.5
    Von der Probe bis zum KaufAjdinIch hatte diese Proteinbällchen bei einer Probeverköstigung 2 Wochen vorher probiert und dann beim nächsten Einkaufen gekauft. Ja, Sie schmecken wirklich sehr gut und ich würde sie wohl wiederkaufen.4
    erbsen Protein röllchenSylviasehr gut und einfach zum zubereiten5
    HUVUDROLLKarinWaren gut,4
    Echt gut und gesund!PatriziaEcht gut und gesund!5
    FeinKathrinFein5
    Huvudroll rollRamonaAlso worked great, was full after our meal and tasted good.5
    LECKERBirgitteLECKER5
    Great plant-based meatballsOlgaGreat flavor, I try to always have a pack in the freezer. Taste amazing on their own, with the lingonberry jam and even in asian dishes like pho.5
    Vegetarische BällchenSusanneGeschmacklich sehr gut, ideal als Apero oder Hauptspeise5
    gesund & feinAndelinagesund & fein5
    LeckerDorisLecker5

    NachhaltigkeitNachhaltigkeit

    Energie und Ressourcen

    Himmlische Aromen aus der Erde

    Wir würden gern mehr Menschen dazu inspirieren, mehr pflanzliche Gerichte zu essen. Warum? Weil es im Allgemeinen weniger Wasser, weniger Ackerland und weniger Energie verbraucht, pflanzliche Lebensmittel zu produzieren. Dies macht sie zu einer nachhaltigeren Alternative. Damit du in deinem Alltag einfach nachhaltige Entscheidungen treffen und deine Klimabilanz verbessern kannst, bieten wir in unserem Schwedenrestaurant, Schwedenbistro und dem Schwedenshop verschiedene pflanzliche Alternativen an. Und noch eins – dieses Essen aus der Erde schmeckt dazu noch himmlisch gut!

    HUVUDROLL Erbsenproteinbällchen, gefroren, 500 g

    Ein Büfett der Köstlichkeiten

    Das heutige Rezept für unser Fleischbällchen entstand schon 1985 in unserer Testküche. Seitdem ist es auf der ganzen Welt zu einem leckeren Klassiker und einem stolzen Beispiel für die traditionelle schwedische Küche geworden. Aber als wir Kunden auf drei Kontinenten fragten, was sie besonders gern essen, wurde uns klar, dass wir unsere Fleischbällchen-Familie um leckere Alternativen erweitern mussten.

    „Nicht jeder isst gern Rind- oder Schweinefleisch. Also gingen wir in die Küche, um neue Rezepte zu entwickeln“, sagt David Johansson, Koch und Produktentwickler bei IKEA Food Services. Zuerst kam das Geflügelbällchen als Alternative für alle, die gern Fleisch essen, aber nicht unbedingt rotes. „Genau wie unser Fleischbällchen kann man es warm oder kalt genießen. Wir haben das Geflügelbällchen dezent gewürzt, damit es zu verschiedenen lokalen Geschmäcken und Küchentraditionen passt.“

    Neue Geschmacksrichtungen in altbewährter Form

    Auch Nachhaltigkeit spielte eine Rolle bei der Entscheidung, neue Optionen zu entwickeln. „Mit dem Gemüsebällchen wollten wir etwas anbieten, das genauso lecker ist wie unser Fleischbällchen, aber geringere Umweltauswirkungen hat“, erklärt David. Als Nächstes kam das Lachs- und Kabeljaubällchen. Es enthält Lachsstückchen, die zu klein sind, um Filets daraus zu machen. „Und weil es ja Verschwendung wäre, dieses sehr leckere Fleisch wegzuwerfen, dachten wir uns, warum nicht einfach schmackhafte Fischbällchen daraus machen?“, sagt David.

    Das Fleischbällchen ohne Fleisch

    Der neueste Familienzugang ist das Proteinbällchen. Es besteht aus Erbsenprotein, Kartoffeln, Äpfeln, Hafer und Zwiebeln. Es hat den gleichen großartigen Geschmack und ist genauso saftig wie ein Fleischbällchen und somit ideal für alle, die weniger Fleisch essen, aber nicht auf das Esserlebnis verzichten möchten. Da die Klimabilanz gerade mal 4 % von dem des Fleischbällchens ausmacht, kann das Proteinbällchen wirklich etwas bewirken. „Seit 1985 ist viel passiert. Heute gibt es noch mehr leckere IKEA Klassiker für noch mehr der vielen Menschen, ganz egal, ob du Flexitarier, Veganer, Fleischliebhaber oder Allergiker bist oder aus kulturellen Gründen auf Fleisch verzichten willst.“

    Funktionslösung

    Leckere Proteinbällchen, skandinavisch angehaucht. Probier mal!

    Können Erbsenprotein, Hafer, Kartoffeln, Zwiebel und Apfel wie Fleisch schmecken und aussehen? Aber ja! Die HUVUDROLL Proteinbällchen basieren auf diesen fünf traditionellen skandinavischen Zutaten, gewürzt mit natürlichen Aromen, dazu Pilze, Tomaten, Zitrone, schwarzer Pfeffer usw. Trotzdem entsprechen sie in Aussehen, Geschmack und köstlich-saftiger Struktur der Fleischvariante. Die Proteinbällchen lassen sich wie die klassischen Fleischbällchen servieren, passen aber auch zu Curry oder als Beilage zu Kimchi oder Getreide. Lass es dir schmecken!