Zur Hauptseite wechseln
Zur Produktliste

Esszimmerbänke

Deine neue IKEA Esszimmerbank: einfach mal was anderes

Eine Esszimmerbank ist vielleicht das Beste, was du für ein kleines Esszimmer oder ein neues Raumdesign tun kannst. Sitzbänke fürs Esszimmer schaffen viel Sitzplatz auf kleinem Raum, sie sehen gut aus, bieten manchmal sogar integrierten Stauraum – und lockern jedes Bild auf. Unsere Augen sind so an Esszimmerstühle gewohnt, dass eine Essbank spannend und ungewöhnlich wirkt – und sich dadurch positiv aufs Raumdesign auswirken kann. Welche Bank fürs Esszimmer du aussuchst, ist dir überlassen. Bei IKEA findest du Klassiker, Hingucker und Ideen, die jeden Raum schmücken. Ob natürliche Holzbank oder gemütliche Polsterbank, ob platzsparende Küchenbank für die Essküche oder viele Esszimmerbänke für grosse Esszimmer: Hier findest du neue Sitzplätze, die einfach mal was anderes sind.

Bei uns bekommst du deine schöne neue Esszimmerbank

Eine Esszimmerbank kann schnell mehr Sitzplätze bieten, wenn spontan Besuch kommt. Alle rücken einfach etwas zusammen – und schon ist Platz für mehr Personen am Tisch, als wenn du sie auf normale Esszimmerstühle setzen würdest. Welche Sitzbänke fürs Esszimmer dann genau sein dürfen, kannst du anhand einiger Punkte entscheiden: Wie viel Platz steht dir zur Verfügung? Wie lange sollen deine Gäste bequem sitzen können? Kannst du deine Bänke wieder aufräumen? Wie sieht das Design des restlichen Esszimmers oder der Essküche aus? Kennst du die Antworten auf diese Fragen? Dann lies einfach schnell weiter. Und erfahre, welche Sitzbänke fürs Esszimmer sich vielleicht am besten für dich eignen.

Sitzbänke fürs Esszimmer schaffen Sitzplätze auf engem Raum

Möchtest du langfristig Sitzplätze an Tischen anbieten können, um die herum kaum Platz für Esszimmerstühle ist, kannst du dir mal eine Essbank ansehen. Eine Bank fürs Esszimmer bietet nämlich viel Sitzplatz auf wenig Raum. So kannst du Platz sparen und trotzdem für Gemütlichkeit sorgen. Vor allem, wenn deine Gäste länger sitzen sollen, kannst du darauf achten, statt auf ungepolsterte Holzbänke eher auf Polsterbänke zu setzen. Esszimmerbänke mit Rückenlehnen bieten dann noch einmal besonderen Komfort. Du kannst aber auch überlegen, deine Esszimmerbank einfach der Wand zu platzieren – vor allem bei Eckbänken bietet sich das an. Dann stellt sich noch die Frage, was du mit deiner Küchenbank oder Esszimmerbank anstellen willst, wenn der Besuch wieder gegangen ist. Möchtest du sie leicht und platzsparend aufräumen, bietet sich eher eine schlichte Holzbank an, die du unter dem Tisch verschwinden lassen kannst. Soll die Esszimmerbank hingegen auch repräsentative Zwecke erfüllen, kannst du dir auch mal eine stattlichere Esszimmerbank ansehen – vor allem, wenn sie auch noch mit integriertem Stauraum ausgestattet ist.

Deine IKEA Essbank spart Platz und bietet so viel mehr

Nicht nur sparen Sitzbänke fürs Esszimmer massiv Platz, weil sie viel Sitzplatz auf wenig Fläche bieten. Sie sind auch leicht aufzuräumen oder wieder hervorzuholen, wenn du sie benötigst. Und dann ist da noch die Sache mit dem integrierten Stauraum. Eine Esszimmerbank mit Stauraum bietet dir mehr als nur Sitzplätze. Hier kannst du allerlei Esszimmerutensilien, aber auch Tischwäsche, Brettspiele, Sitzkissen, Kerzen oder Stuhlbezüge verstauen. Und dadurch noch mehr Platz sparen. Was bieten dir unsere Sitzbänke fürs Esszimmer noch? Design, natürlich, weil du hier edles Holz, hochwertige Polster und kunstvolle Formen findest, die wir zu schönen, stilvollen Bänken kombiniert haben. Und natürlich bietet dir jede IKEA Essbank so viel Flexibilität. Deine Holzbank kannst du individuell lackieren oder lasieren, eine dunkle Esszimmerbank auch im Schlafzimmer oder Wohnzimmer einsetzen, wenn sie gerade im Esszimmer nicht benötigt wird. Kurz: Sitzbänke machen dich flexibel. So, wie es sein soll.