Zu Hauptinhalt springen

Unser Clean Air Guide: IKEA Produkte für saubere Luft / Mit Gewinnspiel

(15.11.22) Erwachsene nehmen rund 20.000 Atemzüge pro Tag. Ganz schön viel, oder? Dabei zählen Luftverschmutzungen zu den größten gesundheitlichen Herausforderungen, und das nicht nur in den Metropolen dieser Welt. Von dieser Problematik sind wir betroffen, ob wir in Städten oder eher ländlich leben. Da saubere Luft immens wichtig für unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden ist, lohnt es sich, dem Thema Luftqualität mehr Beachtung zu schenken. Der Bereich, in dem wir die Luftqualität mittels einiger Helfer aktiv beeinflussen können, ist unser Zuhause. Heute haben wir daher einen Guide für euch zusammengestellt, der euch einen Überblick über die Produkte gibt, die unser IKEA Sortiment für mehr Luftqualität im Zuhause bietet. 

Ein kleines aber feines Alarmsystem: Der VINDRIKTNING Luftqualitätssensor

Bevor wir zu den Produkten kommen, die für saubere Luft sorgen, starten wir mit einem kleinen Helfer, der uns ein Gefühl dafür gibt, wie es um die Luftqualität in unserem Zuhause steht. Der VINDRIKTNING Sensor bestimmt die Luftqualität, indem er Partikel in der Innenraumluft erkennt. Und das ganz genau, denn er erkennt schädliche Partikel bis zu einer Partikelgröße von PM 2,5, was auch kleinste Partikel wie Feinstaub und Pollen einschließt. Die Leuchtanzeige des Sensors signalisiert drei Stufen der Luftqualität – grün (gut), gelb (okay) und rot (nicht gut). Wir empfehlen, den Sensor im Wohnzimmer, Badezimmer oder anderen Räumen, in denen du eben viel Zeit verbringst, zu platzieren. Dank seiner kompakten Größe kann er auch leicht in einen anderen Raum mitgenommen werden und so überall den Boden für bessere Luftqualität bereiten. Dabei erfüllt der Sensor seinen Job in großen sowie kleinen Räumen – anders als bei Luftreinigern ist die Raumgröße bei der Luftqualitätsmessung nicht entscheidend, da die Luftqualität innerhalb eines Raumes in der Regel überall gleich ist. Den Sensor einsatzbereit zu machen ist auch absolut unkompliziert, du nimmst einfach ein Stromkabel und einen Adapter und steckst sie in ein USB-C-Kabel ein, wartest einige Sekunden und schon kann‘s losgehen. Wir empfehlen VINDRIKTNING in Kombination mit dem FÖRNUFTIG oder UPPÅTVIND Luftreiniger, da diese beiden Reiniger keinen integrierten Luftqualitätssensor haben. Nutzt du den Sensor und einen der beiden Luftreiniger in Kombination, bist du in Sachen saubere Luft perfekt aufgestellt. VINDRIKTNING macht schlechte Luftqualität ausfindig und FÖRNUFTIG oder UPPÅTVIND regeln die Sache.  

Neuheit zum Niedrigpreis: UPPÅTVIND

UPPÅTVIND ist unser Neuzugang unter den IKEA Luftreinigern und erst kürzlich in das Sortiment eingezogen. In meinen Augen ist er unser absoluter Preis-Leistungs-Sieger unter den Luftreinigern, da er nicht nur in der Anschaffung besonders erschwinglich, sondern auch hinsichtlich der Ersatzfilter kostengünstig und sparsam im Energieverbrauch ist. Kommen wir aber gleich dazu, was er technisch draufhat: UPPÅTVIND ist für kleinere Räume optimiert – ich habe da direkt an mein Büro gedacht, in dem ich viel Zeit verbringe, wenn ich von zu Hause aus arbeite und mir natürlich saubere Luft wünsche. Grundsätzlich kann es UPPÅTVIND aber auch mit größeren Räumen aufnehmen, braucht dann aber einfach mehr Reinigungszeit. Der Neuzugang macht fünf Reinigungszyklen pro Stunde und die Clean Air Delivery Rate, die auch als CADR-Wert abgekürzt wird und die Fördermenge sauberer Luft meint, liegt auf niedrigster Gebläsestufe bei 31 Kubikmeter pro Stunde und auf höchster Gebläsestufe bei 95 Kubikmeter pro Stunde. Der Luftreiniger kommt zudem mit einem optimierten Partikelfilter, der mehr als 99,5 Prozent der schädlichen Partikel in der Raumluft wie Pollen und Feinstaub bis Partikelgröße PM 2,5 absorbiert. Er hat also richtig Power! 

Eine LED-Anzeige am Luftreiniger hält dich über den Zustand der Filter auf dem Laufenden. Zeigt er verschmutzte Filter an, kann der Vorfilter ganz einfach gereinigt werden, beispielsweise mit einem Staubsauger. Für den Partikelfilter empfehlen wir dir, diesen maximal alle sechs Monate zu wechseln. Unsere Neuheit hat drei Gebläsestufen, die einen entsprechend geringeren oder höheren Geräuschpegel bedeuten. Du kannst die Gebläsestufe und damit den Geräuschpegel also regulieren. Wenn du beispielsweise einen eher leichten Schlaf hast, empfiehlt es sich, für die Nacht eine geringere Gebläsestufe zu wählen. Konkret in Zahlen: Auf niedrigster Gebläsestufe liegt die Geräuschentwicklung bei 31 Dezibel, auf höchster Stufe bei 55 Dezibel. Der Stromverbrauch von  UPPÅTVIND liegt auf niedrigster Gebläsestufe bei 2,4 Watt, auf höchster Gebläsestufe bei 8,0 Watt. Durch seine handliche Größe und einen Griff am Gerät, kann der Luftreiniger flexibel im Zuhause platziert werden – immer dort, wo er gerade gebraucht wird.  

Mit dem VINDRIKTNING Luftqualitätssensor bestimmt ihr schnell die Luftqualität.
Unauffällig – aber mit großer Wirkung: Den IKEA STARKVIND gibt es auch als schicken Beistelltisch.
Dank eines LED-Sensors bestimmt der VINDRIKTNING schnell und einfach die Luftqualität eines Raumes.
Der UPPÅTVIND ist unser Preis-Leistungs-Sieger unter den Luftreinigern.
Mit drei integrierten Gebläsestufen passt sich der FÖRNUFTIG ideal an deine Umgebung an.

FÖRNUFTIG: Für saubere und gesündere Raumluft

Preislich gesehen ist der FÖRNUFTIG Luftreiniger die Mittelklassevariante aus dem IKEA Sortiment. Auch dieser Luftreiniger hat einen optimierten Partikelfilter, der ebenfalls 99,5 Prozent der in der Luft befindlichen Partikel wie Pollen und Feinstaub bis Partikelgröße PM 2,5 absorbiert. PM 2,5 sind übrigens kleine einatembare Partikel in einer Größe von 0,1-2,5 Mikrometer. Das Produkt kann zusätzlich zum Partikelfilter um einen separat erhältlichen Gasfilter ergänzt werden. Dann können beide Filter zusammen genutzt werden. Der zusätzliche Gasfilter reinigt die Luft von verschiedenen gasförmigen Schadstoffen wie beispielsweise Formaldehyd, die sich in Reinigungs- und Haushaltsprodukten sowie verschiedenen Stoffen und Materialien befinden können. Der Gasfilter dient auch der Minderung unangenehmer Gerüche in den Innenräumen wie zum Beispiel Rauch- und Kochdunst. Auch FÖRNUFTIG hat drei Gebläsestufen und kann damit individuell an den Bedarf im Zuhause angepasst werden. Nachts kann FÖRNUFTIG in den Schlafmodus mit niedrigster Ventilatorgeschwindigkeit und geringer Geräuschentwicklung gestellt werden. Bei niedrigster Gebläsestufe liegt die Geräuschentwicklung bei 28 Dezibel, auf höchster Stufe bei 60 Dezibel. 

FÖRNFUTIG ist wie UPPÅTVIND eher für kleinere Räume geeignet und hat auf niedrigster Gebläsestufe eine Clean Air Delivery Rate von 25 Kubikmetern pro Stunde und auf höchster Stufe von 120 Kubikmetern pro Stunde, wenn Gas- und Partikelfilter installiert sind. Trotz seiner mittleren Größe ist der Luftreiniger mit rund drei Kilogramm superleicht und kann sowohl an der Wand platziert werden oder mit dem mitgelieferten Ständer im Raum aufgestellt werden. Er kann in beiden Positionen sowohl vertikal als auch horizontal in Stellung gebracht werden. Dank der Griffe am Gerät kann der Luftreiniger leicht von einem Raum in einen anderen getragen werden. Wenn der Reiniger an der Wand befestigt wird, kann der Griff auch einfach entfernt werden. Eine praktische Vertiefung auf der Rückseite des Geräts lässt keinen unnötigen Kabelsalat entstehen. Die kleine Lasche am Gerät erleichtert das Lösen des Vorfilters zur Reinigung oder den Tausch von Partikel- oder Gasfilter. Auch FÖRNFUTIG weist durch eine LED-Anzeige auf verschmutzte Filter hin, die ersetzt oder gereinigt werden sollen. Auch hier empfehlen wir, Gas- und Partikelfilter rund alle sechs Monate auszutauschen.

Und noch ein kleiner Tipp zur noch einfacheren Nutzung von FÖRNUFTIG und UPPÅTVIND: In Verbindung mit unserer smarten, funkgesteuerten TRÅDFRI Steckdose und einer Fernbedienung kannst du deinen Luftreiniger ganz bequem vom Sofa aus steuern. Mithilfe eines TRÅDFRI Gateways oder dem neuen DIRIGERA Hub kannst du ihn außerdem mit der IKEA Home smart App verbinden. Mit der App lässt sich der Luftreiniger ein- und ausschalten oder sein Einsatz per Timer automatisch starten.

Den FÖRNUFTIG gibt es in einem dunkeln und hellen Design – passend für jede Inneneinrichtung.
Der UPPÅTVIND kann dank seines Partikelfilters über 99,5 Prozent der Partikel im Raum absorbieren.
Der STARKVIND lässt sich aufgrund seines kompakten Designs leicht in andere Räume tragen.

STARKVIND: Eine smarte und leistungsstarke Lösung zur Luftreinigung

Mit dem Einzug von STARKVIND in unser Sortiment haben wir IKEA Home smart um ein besonders leistungsstarkes Produkt zur Luftreinigung erweitert. Der STARKVIND Luftreiniger ist für den Einsatz in größeren Räumen von bis zu 20 Quadratmetern optimiert. Auch hier gilt wieder: Ist der Raum größer, dauert der Reinigungszyklus entsprechend länger. Natürlich können auch mehrere Luftreiniger eingesetzt werden, um einen größeren Bereich abzudecken. Der CADR-Wert von STARKVIND liegt auf niedrigster Gebläsestufe bei 50 bis 55 Kubikmetern pro Stunde und auf höchster Gebläsestufe bei 240 bis 270 Kubikmetern pro Stunde. Die Geräuschentwicklung liegt auf niedrigster Gebläsestufe bei 24 Dezibel und auf höchster Stufe bei 51 bis 53 Dezibel.

STARKVIND kann manuell verwendet oder mit dem TRÅDFRI Gateway oder der neuen IKEA Home smart App auf dem Smartphone gesteuert oder auch voreingestellt werden. Auch Steuerung per Sprache ist möglich, wenn du den Luftreiniger in die App einbindest und mit Amazon Alexa, Apple Home oder Google Home nutzt. Der Luftreiniger kommt mit fünf Gebläsestufen daher und hat zudem einen Automatikmodus. Im Automatikmodus passt STARKVIND die Lüfterdrehzahl mithilfe eines eingebauten Luftqualitätssensors an die Feinstaubbelastung in der Luft an. Über den integrierten Sensor kann in der App auch die aktuelle Raumluftqualität abgelesen werden. 

STARKVIND gibt es als Standgerät und als Beistelltisch mit integriertem Luftreiniger. Damit hast du verschiedene Optionen in deinem Zuhause, ganz nach Bedarf und Wunsch. Wenn du keinen Platz für technische Standgeräte hast, ist der Tisch eine multifunktionale Lösung und clevere Kombination aus Einrichtungsgegenstand und Luftreiniger. Das STARKVIND Standgerät ist in Weiß und Schwarz erhältlich und den Tisch mit integriertem Luftreiniger gibt es in Weiß und Dunkelbraun. Um unnötigen Kabelsalat zu vermeiden, kannst du das Stromkabel einfach im Luftreiniger unterbringen. Der STARKVIND Luftreiniger hat ein 3-Filter-System aus einem Vorfilter, einem Filter zur Partikelentfernung und einem Gasfilter. Der Vorfilter fängt größere Partikel wie Haare und Staub auf. Der Filter zur Partikelentfernung (du ahnst es schon) ist dafür optimiert, rund 99,5 Prozent des Feinstaubs in der Luft bis Partikelgröße PM 2,5 zu absorbieren, fängt aber auch Partikel wie Staub und Pollen auf. Der separat erhältliche Gasfilter reinigt die Luft von verschiedenen gasförmigen Schadstoffen wie Formaldehyd und anderen flüchtigen organischen Verbindungen. Außerdem mindert auch er unangenehme Gerüche, die zum Beispiel beim Rauchen oder Kochen entstehen. Auch der STARKVIND Luftreiniger weist mithilfe einer LED-Anzeige auf verschmutzte Filter und anstehende Filterwechsel hin. 

Ich hoffe, unser heutiger Produkt-Guide hat dir weitere Einblicke gegeben und vielleicht auch das ein oder andere Fragezeichen verschwinden lassen, wenn du unsicher warst, welcher Luftreiniger deine Bedürfnisse am besten erfüllt. 

Der STARKVIND kann manuell oder digital gesteuert werden.
Gewinne jetzt einen IKEA STARKVIND für dein Zuhause!

Jetzt mitmachen und einen STARKVIND gewinnen!

Du möchtest die Luftqualität in deinem Zuhause verbessern? Dann hast du jetzt die große Chance, einen von zwei IKEA STARKVIND Tischen mit integriertem Luftreiniger in gebeiztem Eichenfurnier/weiß zu gewinnen! Beantworte uns folgende Frage: Wie heißt unser Luftreinigungssensor, den du ganz einfach in einem Raum deiner Wahl platzieren kannst? Wenn du die Lösung kennst, verrate sie uns in einer Mail an corporate.communications.DE [at] ingka.ikea.com mit dem Betreff „Gewinnspiel STARKVIND“. Das Gewinnspiel läuft bis zum 20. November 2022. Viel Glück!

Teilnahmebedingungen Gewinnspiel

Mitmachen kann jede*r. Teilnahmeberechtigt sind volljährige, natürliche Personen, die zum Zeitpunkt ihrer Teilnahme ihren ständigen Wohnsitz in Deutschland haben. Personen unter 18 Jahren dürfen nur mit Zustimmung der Erziehungsberechtigten teilnehmen. Teilnahmeschluss ist der 20. November 2022 um 23.59 Uhr. Nur Einträge, die vor dem Teilnahmeschluss abgegeben werden, werden berücksichtigt. IKEA übernimmt keine Verantwortung für fehlende, verspätete oder an falscher Stelle abgegebene Einträge. Eine Mehrfachteilnahme ist ausgeschlossen. Die Gewinner*innen werden per Zufallsauswahl bestimmt und unter den angegebenen E-Mail-Adressen informiert. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Alle Preise können nicht bar ausgezahlt werden.

Du interessierst dich für die smarten Lösungen von IKEA? Wir verraten dir, wie die Zukunft von IKEA Home smart aussieht!


Über die Autorin: Kim Steuerwald 

Ich kümmere mich bei IKEA um das Thema Public Relations. Dahinter verbirgt sich zum einen die Kommunikation rund um IKEA als Unternehmen, zum anderen aber auch die Kommunikation rund um Produkte und Kollektionen. Mein persönliches Lieblingsprodukt von IKEA ist der STRANDMON Sessel. Ich habe da ein ganz besonderes Exemplar ergattert, nämlich einen aus petrolfarbenem Samt, der vor einigen Jahren Teil der GRATULERA Kollektion zum 75-jährigen Bestehen von IKEA war. Mittlerweile sind wir schon dreimal gemeinsam umgezogen – jetzt reicht es uns aber erstmal. Hätte ich aber jetzt und sofort einen Wunsch frei, würde ich meine Tasche packen und auf Weltreise gehen – Endstation unbekannt.


Jetzt weiterlesen!