Zu Hauptinhalt springen
Menü

Ciao Milano: Das sind die News vom IKEA Festival

IKEA lud im Rahmen der Milan Design Week 2022 zum IKEA Festival ein.

(15.06.2022) Am Sonntag hat sie geendet: die weltweit größte und bedeutendste Interior Designmesse “Salone del mobile” in Mailand. Dieses Jahr wurde die italienische Metropole wieder für eine Woche zum Dreh- und Angelpunkt der Interior-Welt und  zog Design-Enthusiasten und Einrichtungs-Fans aus aller Welt an. Und wenn es um das Zuhause geht, dürfen wir natürlich nicht fehlen. Gesagt, getan: Im Rahmen der Designwoche hat IKEA vom 6. bis 12. Juni 2022 zum IKEA Festival eingeladen. In der Location im Industriestil in der Via Tortona warteten viele spannende Programmpunkte, Neuheiten und natürlich auch inspirative Interieure. Heute teile ich meinen Rückblick auf eine spannende Woche IKEA Festival, nehme euch mit in die Location und verrate euch viele Neuheiten aus der IKEA und Design-Welt.  

Am Pfingstmontag fiel der Startschuss für die  IKEA Festivalwoche im Mailänder Tortona Design District. Eine Pressekonferenz mit Begrüßungsworten von Fredrika Inger, Global Range Manager bei IKEA, und Marcus Engman, Chief Creative Officer der Ingka Gruppe, der maßgeblich zum kreativen Design der Location in Mailand beigetragen hat, markierte den Auftakt der Veranstaltungswoche. Marcus erklärte die Installationen und Ausstellungen auf dem Gelände, deren „Ziel es ist, Menschen durch Themen zu vereinen, die für sie eine Quelle der Inspiration sind und die in ihrem Alltag wichtig sind - insbesondere Themen wie das Leben zu Hause, Musik, Essen und Design.“

Einblicke in die Ausstellungen und Installationen 

ÖGONBLICK – die Life at Home Exhibition ist eine faszinierende physische und digitale Installation.
ÖGONBLICK ist Schwedisch für "Moment". Damit lädt die Ausstellung die Gäste ein, zu entdecken, welchen Einfluss verschiedene Momente im Leben auf das Leben zu Hause haben können.
In der First Homes Ausstellung im Hof der BASE Milano erwachen klassische Mailänder Hofhäuser zum Leben, in denen IKEA die Wohnungen von drei verschiedenen Familien nachgebildet hat und die Geschichte ihrer Bewohnerinnen und Bewohner erzählt.

    Hier verfolgt IKEA einen anderen Ansatz in Bezug auf Erschwinglichkeit und untersucht, was die Menschen besitzen wollen und was sie stattdessen mit anderen teilen können.

      Abends verwandelte sich das IKEA Festival Gelände von der Designausstellung in eine Party-Location, denn jeden Abend sorgten DJs, ein Rapper oder Sänger*innen für ausgelassene Stimmung bei den Besucher*innen.

        "Die Milan Design Week ist der Höhepunkt im Kalender jedes Designliebhabers und nach zwei langen Jahren ohne sie in unserem Leben freuen wir uns, wieder die Zukunft des Designs ins Rampenlicht zu rücken", freute sich Asunta Enrile, Country Retail Manager und Chief Sustainability Officer bei IKEA Italien, über die Eröffnung des IKEA Festivals am 6. Juni 2022.

        Die Highlights der anderen Wochentage findet ihr ebenfalls auf dem YouTube-Kanal von IKEA.

        News, News und noch mehr News!

        IKEA präsentierte auf dem IKEA Festival während der Mailänder Designwoche die neuesten Entwicklungen in Sachen Design und Einrichtung und feierte Produkte rund um das Leben zu Hause. In diesem Jahr wurden einige neue Kollektionen vorgestellt, die in Zusammenarbeit mit Partnern aus der ganzen Welt entwickelt wurden und noch Ende diesen Jahres beziehungsweise im nächsten Jahr erhältlich sein werden. Es gab eine kleine Vorschau auf die mit Spannung erwarteten Produkte aus der Kooperation mit der in Rotterdam ansässigen Designerin Sabine Marcelis, mit der finnischen Lifestyle-Designmarke Marimekko und mit dem erfolgreichen DJ-Trio Swedish House Mafia.

        "In diesem Jahr haben wir uns bei dem IKEA Festival darauf konzentriert, die aufregenden bevorstehenden Designs mit unseren berühmten Kooperationspartnern vorzustellen. Dabei stehen Produkte im Fokus, die es uns und unseren Kund*innen ermöglichen zu entspannen und den Alltag zu entschleunigen, die Atmosphäre zu Hause mit Beleuchtung zu verbessern und Musikfans und -machern neue und erschwingliche Möglichkeiten zu bieten", fasst Maria O’Brian, Collaboration Leader bei IKEA, die diesjährige Ausstellung zusammen. 

        Ihr wollt mehr von und über die Neuheiten und Kollaborationen sehen und hören? Vollstes Verständnis! Also aufgepasst, denn jetzt folgen die Ankündigungen und Einblicke in neue Kollektionen, die auf dem IKEA Festival geteilt wurden:

        Eine kleine Vorschau auf die mit Spannung erwarteten Produkte aus der Kooperation mit der in Rotterdam ansässigen Designerin Sabine Marcelis.

        ÖMSESIDIG

        IKEA gab eine neue Zusammenarbeit mit neun Kreativen aus Lateinamerika bekannt. Die Kollektion namens ÖMSESIDIG kommt im nächsten Jahr in die IKEA Einrichtungshäuser.

        Die Partner für die Kollektion stammen aus den verschiedensten Kreativbereichen – darunter Kunst, Mode, Design, Architektur und Kulinarik. Mit der Zusammenarbeit möchten die Partner dem lateinamerikanischen Lebensgefühl und Flair auf ihre ganz eigene Weise Ausdruck verleihen. Im gemeinsamen Gespräch auf der IKEA Festival Bühne stellten sich vier der neun Künstler*innen vor und auch Friso Wiersma, Designer bei IKEA, schwärmte von der Zusammenarbeit: „Mit diesen talentierten Künstlern aus verschiedenen lateinamerikanischen Ländern zusammen zu arbeiten war sehr lehrreich. Wir haben in diesem Prozess sehr viel über die Schönheit und Vielfalt der einzelnen südamerikanischen Länder gelernt.“
        Nach der Vorstellung auf der Bühne malte Trini Guzman, Wandmalerin und multidisziplinäre Künstlerin aus Chile, dieses farbenfrohe und musterreiche Kunstwerk an eine Wand auf dem IKEA Festivalgelände und gab damit einen kleinen Vorgeschmack auf die kommende Kollektion.

        VARMBLIXT

        IKEA und die niederländische Designerin Sabine Marcelis präsentierten zwei Leuchten der neuen Kollektion VARMBLIXT, welche ab dem nächsten Frühjahr online und in die IKEA Einrichtungshäuser einziehen wird.

        Nach einem Design-Talk, in dem sich IKEA Verantwortliche und Sabine Marcelis über die Bedeutung von Licht und Beleuchtung für die Atmosphäre zu Hause ausgetauscht haben, wurden die beiden Leuchtenmodelle in einem inspirierenden Video vorgestellt. „Beleuchtung übernimmt den Job der Sonne, nachdem diese untergegangen ist“, betont Sabine die Wirkung und Bedeutung von angenehmem, wärmendem Licht. Ihr Ziel war es „einen maximalen Effekt unter dem Einsatz von minimalen Ressourcen und Materialien zu schaffen“.
        Das warme Licht der eingeschalteten Leuchten verändert unmittelbar die Atmosphäre in einem Raum, während sie ausgeschaltet an skulpturale Objekte erinnern, die überall, wo sie aufgestellt werden, ein Statement setzen

          Anna Granath, Range Manager bei IKEA, und Henrik Most, Creative Leader bei IKEA, sagten im Gespräch, dass sie sich sofort einig waren, als es um die Auswahl der idealen Kooperationspartnerin für dieses Projekt ging: beide wollten unbedingt Sabine Marcelis für eine Zusammenarbeit gewinnen und sind glücklich über die Ergebnisse, die daraus entstanden sind. Sie gaben außerdem bekannt, dass die VARMBLIXT Kollektion nicht nur Leuchten, sondern auch Accessoires enthalten wird, die das Leben zu Hause schöner gestalten sollen.

          BASTUA

          IKEA und das finnische Unternehmen Marimekko zeigten erste Muster und ein Produkt ihrer kommenden Kollektion, die den Namen BASTUA trägt und ab März 2023 erhältlich sein wird. Die Zusammenarbeit des finnischen Lifestyle-Designhauses mit IKEA stellt Wellness und die Bedeutung von Sauna- und Entspannungsritualen für die vielen Menschen in den Vordergrund.

          „IKEA und Marimekko teilen ein starkes nordisches Erbe und eine demokratische Herangehensweise an den Design-Prozess. Beide Marken sind bestrebt, Freude in das tägliche Leben der Menschen zu bringen“, erklärt Rebekka Bay, Creative Director von Marimekko, die Zusammenarbeit zwischen den beiden Unternehmen. „Wir haben uns die Themen Wellness und Sauna von einer globalen Perspektive aus angeschaut, um zu verstehen, wie Menschen aus den unterschiedlichsten Kulturen solche Wohlfühlrituale handhaben.“

          OBEGRÄNSAD

          Ein weiteres Highlight war die Enthüllung von drei Produkten für Musikinteressierte und Musikschaffende aus der bereits verkündeten Zusammenarbeit mit dem DJ-Trio Swedish House Mafia. Dazu zählen ein Plattenspieler, ein Sessel und ein Schreibtisch, der so entwickelt wurde, dass er bestens bei der Musikproduktion unterstützt. Die Kollektion namens OBEGRÄNSAD zieht im Herbst diesen Jahres in die IKEA Einrichtungshäuser ein.

          Alle Produkte der Zusammenarbeit haben ein zeitloses und zugleich modernes Design – in der unverkennbaren Handschrift von IKEA und Swedish House Mafia.
          Über die Jahrzehnte hinweg hat IKEA schon so manchen Sessel oder Stuhl mit Kultstatus auf den Markt gebracht und das schwedische DJ-Trio wollte daran anknüpfen und einen Sessel erschaffen, der ein absoluter Hingucker mit Kultcharakater ist“, erklärt Friso Wiersma, Designer bei IKEA of Sweden, den Hintergrund zur Entwicklung des OBEGRÄNSAD Sessels. „Sie wollten etwas designen, dass schlicht und minimalistisch und doch auffällig ist.“

          Ilse Crawford x IKEA

          IKEA und die britische Designerin Ilse Crawford stellten die Düfte Skandinaviens vor, die bereits seit diesem Frühjahr für tolle neue Gerüche und eine schöne Atmosphäre im Zuhause der Vielen sorgen. Die Duftkerzen sind Teil einer langfristig angelegten Kooperation zwischen IKEA und der bekannten Britin. 

          Auf dem IKEA Festival trat Ilse (links im Bild) gleich zwei Mal auf die Bühne und war Teil der beiden „Democratic Design Talks“ am Dienstag, den 7. Juni 2022, in denen es um humanistisches Design sowie den Einfluss von Düften auf unser Zuhause ging. Hier erklärt sie ihre ausgestellten Duftkerzen aus der Kooperation mit IKEA.
          "Wir hoffen, dass Designbegeisterte, Kundinnen und Kunden und alle unsere Gäste hier die Inspiration und Energie der in Mailand vorgestellten Produkte spüren konnten", so die Fredrika Inger, Global Range Manager bei IKEA. "Kollaboration und Kooperation sind das Herzstück von IKEA, und wir arbeiten stets daran, neue Produkte auf den Markt zu bringen, die unser Leben zu Hause verbessern und bereichern."

          Die Veranstaltung in Mailand war ein erster Einblick in das, was uns alle noch in diesem und im kommenden Jahr bei IKEA erwartet. Ich bin auf jeden Fall gespannt auf mehr!

          Für weitere Eindrücke und Videomaterial schaut gerne hier vorbei.


          Über die Autorin: Tamara Breuer

          Hej! Ich befasse mich in meiner Tätigkeit als Communication Specialist mit den vielen spannenden Themen, die wir für IKEA Deutschland kommunizieren dürfen. Mein aktuelles Lieblingsstück von IKEA ist das praktische Balkon-Set ÄPPLARÖ. Mit dem klappbaren Tisch ist es ein echtes Platzwunder und ideal, um Freunde einzuladen. Meine – nicht ganz geheime – Leidenschaft ist es, Neues auszuprobieren. Das können neue Länder sein, die ich bereise, oder aber neue Gerichte oder Getränke, an denen ich nicht vorbeigehen kann. Wenn ich einen Wunsch frei hätte, dann würde ich mir eine noch tolerantere, offenere Welt wünschen, in der jeder auf sich, seine (mentale) Gesundheit und vor allem auf seine Umwelt achtet. Gegen eine Weltreise hätte ich aber auch nichts einzuwenden …


          Jetzt weiter lesen!