LEN Matratzenschutz, weiß,

Preis 6.99€
Preis inkl. MwSt.*
Produktmerkmale
wasserdicht

LieferungVerfügbarkeit wird geprüft...
IKEA Einrichtungshaus
Verfügbarkeit wird geprüft...

Die Rettung bei kleinen Missgeschicken. Dieser kunststoffbeschichtete Matratzenschutz schützt das Bett oder das Sofa, wenn es an der Zeit ist, dein Kind von Windeln zu entwöhnen. Hergestellt aus nachhaltig beschaffter Baumwolle und unbedenklichem Gummi.

*zzgl. Lieferkosten oder Click & Collect BereitstellungskostenWarenverfügbarkeit, Sortiment und Preise können in den Einrichtungshäusern variieren.Artikelnummer401.433.04

Produktinformationen & Materialien

Wasserdichter Matratzenschutz.

Für Kinderbett und Bett geeignet.

Design

IKEA of Sweden

  • Quer unter einem Spannbettlaken ausbreiten.

  • Materialien
    Stoff:
    100% Baumwolle
    Unterseitenbeschichtung:
    100 % Polyuretan
    Pflegeanleitung

    Buntwäsche, max. 60°C.

    Nicht mit Chlor bleichen.

    Nicht trocknergeeignet.

    Nicht bügeln.

    Nicht chem. reinigen.

    Einlaufen: 4%.

  • Nicht unter den Kopf des Babys legen, da das Material nicht atmungsaktiv ist.

Maße

Länge: 100 cm

Breite: 70 cm

  • LENArtikelnummer401.433.04

    Breite: 19 cm

    Höhe: 2 cm

    Länge: 28 cm

    Gewicht: 0.20 kg

    Paket(e): 1

;
Top PreisNatalieTut was es soll :) ,perfekt fürs Bettchen ,KINDERWAGEN5
Das Produkt ist wie erwartetMonaDas Produkt ist wie erwartet4
Sehr gutUrsulaSehr gut5
Dicht aber ungemütlichVictoriaIst auf jeden Fall dicht und lässt kein Missgeschick auf die Matratze, ist aber doch etwas störrisch und ungemütlich zum kuscheln3
OkTamaraOk5
SuperStefanieTolle und hält super dicht !5
Erfüllt seinen SinnAnonymousWie der Name schon alles verrät. 2 cm in der Länge wären nicht schlecht, aber auch so ganz funktionell.5
Kopf des Babys darf nicht drauf liegen / PlastikAnonymousIch wollte einen Matratzenschutz ins Babybett falls die Windel mal ausläuft. Aber - im Inneren findet sich ein Zettel das der Kopf des Babys nicht darauf liegen darf / soll / muss. Zwei Punkte stören mich da extrem: 1. Hinweis ist im inneren des Produktes, nicht von außen lesbar / angebracht. 2. Ich habe mich bemüht extra eine luftdurchlässige und gute Matratze zu kaufen und mit dieser Einlage mache ich mir diese guten Eigenschaften wieder zunichte - da Plastik Unterlage. Fazit: Würden nicht 50 km zwischen mir und Ikea liegen, hätte ich das wieder retour gebracht. Habe mir anderweitig noch welche gekauft und die LEN als Notnagel behalten. Weiterempfehlen / nochmals kaufen - nein.1
zuempfehlenclaudiaschultispraktisch - gut zu handhaben - angenehme Oberfläche5
Perfekte Wickelunterlage, vorallem langlebig und uAnonymousIch nutze die wasserdichte Betteinlage als Wickelunterlage. Sie hält super dicht, ist groß genug und lässt sich sehr klein zusammen falten und ist somit auch perfekt für unterwegs geeignet. So kann ich getrost auf die umweltunfreundlichen Einweg Wickelunterlagen verzichten und tue der Umwelt etwas Gutes!5

Baumwolle bei IKEA

Wir verwenden Baumwolle in vielen unserer Produkte, von Sofas und Kissen bis zu Betttextilien und Matratzen. Es ist ein weiches, strapazierfähiges und erneuerbares Material, das luftdurchlässig ist und gut Feuchtigkeit aufnimmt. Aufgrund dieser tollen Eigenschaften ist Baumwolle eines unserer wichtigsten Rohmaterialien. Jedoch bringt die Produktion von Baumwolle einige Herausforderungen mit sich, da der konventionelle Anbau negative Auswirkungen auf die Umwelt hat und die Farmer unter schlechten Arbeitsbedingungen arbeiten. Durch unsere Größe und unser Produktionsvolumen möchten wir dies ändern und einen echten Fortschritt in der Baumwollindustrie bewirken.

Gemeinsam treiben wir den Fortschritt voran

Etwa 0,5 % der Baumwolle, die jährlich weltweit angebaut wird, werden für IKEA Produkte verwendet. Obwohl diese Zahl nicht sehr groß erscheint, verbirgt sich dahinter eine ziemlich große Menge an Baumwolle. So viel, dass wir eine Veränderung in der Baumwollindustrie vorantreiben können. Seit Langem arbeiten wir mit weltweiten Partnern und Interessengruppen zusammen. Gemeinsam möchten wir den konventionellen Baumwollanbau, der bisher in großem Umfang betrieben wird, grundlegend verändern und entwickeln deshalb weitere Sozial- und Umweltstandards für die Baumwollproduktion. Ein Beispiel hierfür ist die Better Cotton Initiative (BCI), das weltweit größte Nachhaltigkeitsprogramm für Baumwolle, welches die Bedingungen für die Produzent*innen, für unsere Umwelt und letztlich für die gesamte zukünftige Baumwollindustrie verbessert. Derzeit werden die nachhaltigeren Anbaumethoden im Rahmen von IKEA Projekten bereits von mehr als 110.000 Baumwollproduzent*innen angewendet.

Wir fördern die Einhaltung der Standards in der gesamten Wertschöpfungskette

Die Herstellung aller IKEA Produkte folgt dem IWAY-Standard, dem IKEA Verhaltenskodex für Lieferanten. Darin werden die Mindestanforderungen festgelegt, die wir an unsere Lieferanten bezüglich Umwelt- und sozialer Aspekte stellen. Dies beinhaltet die Einhaltung lokaler Gesetze und Vorschriften. Wir bei IKEA dulden keinerlei Zwangsarbeit, Kinderarbeit oder anderes Verhalten, das gegen unsere Anforderungen verstößt, die für die Lieferkette gelten. Unsere auf Baumwolle spezialisierten Teams sind weltweit im Einsatz, um sicherzustellen, dass die gesamte Baumwolle in IKEA Produkten unseren Anforderungen entspricht. Durch diese Teams vor Ort in Gebieten, in denen es bisher schwierig war, verantwortungsbewusst zu arbeiten, können wir den traditionellen Anbaumethoden etwas entgegensetzen und die Industrie verändern. Wenn wir feststellen, dass wir in Regionen tätig sind, in denen wir nicht sicherstellen können, dass unsere Anforderungen eingehalten werden, greifen wir vor Ort ein und bewirken so positive Veränderungen.

Material

Was ist Baumwolle?

Baumwolle ist eine der weltweit am meisten geschätzten und verwendeten Naturfasern. Textilien aus Baumwolle sind weich, strapazierfähig und bei hohen Temperaturen waschbar. Außerdem sind sie luftdurchlässig und nehmen Feuchtigkeit auf – so sind sie auch direkt am Körper angenehm zu tragen. Bei IKEA verwenden wir heute immer mehr recycelte Baumwolle und arbeiten darauf hin, dass der Anbau von Baumwolle und ihre Weiterverarbeitung mit immer weniger Pestiziden, Dünger und Wasser auskommt.

Funktionen

Einfach aufziehen

Findest du Bettenbeziehen mühsam? Probiers doch mal mit einem Spannbettlaken! Einfach über die Matratze zu ziehen und dazu noch sicher fürs Baby. Denn selbst wenn der Nachwuchs im Schlaf strampelt, bleibt alles glatt, da ein Gummizug das Laken am Verrutschen hindert. Der strapazierfähige Stoff ist aus nachhaltig angebauter Baumwolle gewirkt, einem weichen Naturmaterial, das saugfähig und atmungsaktiv ist und frei von Stoffen, die der kindlichen Haut oder Gesundheit schaden könnten. Eine sichere Wahl, die Eltern und Kind gut schlafen lässt.