HÅLLBARAbfalltrennungslösung, für METOD Schublade/hellgrau

Preis inkl. MwSt.*
34.99
HÅLLBAR Abfalltrennungslösung, für METOD Schublade/hellgrau, 44 l
HÅLLBAR Abfalltrennungslösung, mit Auszug/hellgrau, 22 l

So bekommst du es

Lieferverfügbarkeit prüfen
Click & Collect Verfügbarkeit wird überprüft
Warenverfügbarkeit prüfen
8 HÅLLBAR -Bilder
Zur Produktinformation

Abfälle sind Wertstoffe. Beim einfachen Trennen und unkomplizierten Entsorgen sind die Behälter der Serie HÅLLBAR eine gute Hilfe. Für jedes Material der passende Behälter – der erste Schritt zu einer sinnvollen Verwertung.

*zzgl. Lieferkosten oder Click & Collect BereitstellungskostenWarenverfügbarkeit, Sortiment und Preise können in den Einrichtungshäusern variieren.Artikelnummer193.088.39

Produktinformationen & Textilangaben

HÅLLBAR Behälter sind für Wertstoffsortierung unterschiedlicher Kategorien entworfen. Diese schmale Kombination eignet sich für alle, die wenig Platz haben und es vorziehen, den Abfall erst bei der Entsorgungsstation zu trennen.

Eine Kombination mit 2 Behältern fürs Sortieren von Kartons, Kunststoffbehältern, Flaschen, Glas, Dosen, Kuverts und bedrucktem Papier.

Du kannst die Behälter auch als praktische Aufbewahrung für Toilettenpapierrollen, Einkaufstüten usw. benutzen.

Deckel inklusive. So kannst du deinen Abfall galant unsichtbar machen. Die Deckel sind zum Reinigen abnehmbar. Du kannst sie aber auch ganz weglassen, wenn du deine Behälter lieber ohne Deckel magst.

Ein Rahmen an der Oberkante des Behälters hindert Müllbeutel am Verrutschen und verdeckt die Kanten. Er ist abnehmbar - entweder zur einfachen Reinigung oder wenn er nicht verwendet werden soll.

HÅLLBAR Rahmen für Abfalltrennbehälter in die hohe MAXIMERA Schublade montieren - so ist die Wertstoffsortierung unauffällig untergebracht.

Der Rahmen ermöglicht schnellen Zugriff und gute Übersicht bei der Wertstofftrennung. Gleichzeitig hält er die Recyclingbehälter stabil am Platz. Herausziehen zum Sortieren und wieder einschieben, wenn du fertig bist.

Die Wertstoffsortierung in der Küche möglichst nahe bei der Spüle unterbringen, da hier der größte Teil der Abfälle anfällt. So wird unnötiges Kleckern und Verschmutzung vermieden.

Der abklappbare Griff erleichtert das Heben und Tragen des Behälters zum Wertstoffhof oder zur Sammelstelle.

Mit abgerundeten Ecken für leichteres Sauberhalten.

Die beiliegenden Aufkleber können an den Behältern angebracht werden, um zu markieren, was sortiert wird. Beschrifte oder bemal den Aufkleber, damit deutlich wird, was in welchem Behälter entsorgt wird.

In MAXIMERA Schublade hoch 60x60 cm oder MAXIMERA Schublade hoch 60x45 cm montieren, damit dahinter noch Platz für Rohre bleibt.

Im Maß genau an HÅLLBAR Behälter angepasst (mit Ausnahme der 3- und 35-Liter-Behälter).

Design

Henrik Preutz

Artikelnummer193.088.39
  • Behälter mit Deckel
    Eimer/ Deckel/ Scharnier/ Ring:

    Polypropylenkunststoff (mind. 20% recycelt)

    Griff:

    verstärkter Polyamidkunststoff (mind. 20% recycelt)

    Rahmen für Abfalltrennbehälter
    Rohr/ Zwischenstück:

    Stahl, Pulverlack

    Halter/ Verbindung/ Fronthalterung:

    Polyamid.

  • Behälter mit Deckel/Rahmen für Abfalltrennbehälter

    Durch die Schaffung von Produkten, die Abfall mindern helfen und die Entsorgung erleichtern, tragen wir zu einem nachhaltigeren Leben zu Hause bei.

Maße

Inhalt: 44 l

  • Dieses Produkt besteht aus 5 Paketen
    HÅLLBAR
    Behälter mit DeckelArtikelnummer204.202.03
    Dieses Produkt besteht aus mehreren Paketen.

    Breite: 33 cm

    Höhe: 26 cm

    Länge: 40 cm

    Gewicht: 0.96 kg

    Paket(e): 2

    Breite: 25 cm

    Höhe: 3 cm

    Länge: 39 cm

    Gewicht: 0.36 kg

    Paket(e): 2

    HÅLLBAR
    Rahmen für AbfalltrennbehälterArtikelnummer804.228.69

    Breite: 12 cm

    Höhe: 2 cm

    Länge: 55 cm

    Gewicht: 0.87 kg

    Paket(e): 1

Bewertungen

3.9(15)
SuperLlösung für einen Mülleimer imThomasSuperLlösung für einen Mülleimer im Schrank5
Tolles Teil, aber...TanjaTolles Teil, aber leider habe ich noch keinen passende Mülltüte gefunden4
Gut und günstigTasjaWäre nicht schon vorher vorher bei der küchenplanung ein abfalltrenner eingeplant gewesen, hätten wir uns noch mehr davon geholt. Super praktisch und viel günstiger als ähnliche renommierte produkte5
Sehr verwirrende Schablone zur MarkierungWolfgangSehr verwirrende Schablone zur Markierung und dem montieren😕1
PerfektSusannePasst, platzsparend, saubere Angelegenheit5
SuperKlaus B.Einfacher Zusammenbau alles super5
Schade, das Vorängerprodukt war besserWalterSchade, das Vorängerprodukt war besser2
Einfache Lösung für den UmbauPetraEinfache Lösung für den Umbau unserer Küche -aber perfekt5
Hallbar, super SystemHansjörg- funktioniert hervorragend - ideal zum Einbauen - sehr guter Preis5
Der Deckel ist überflüssig. DenAnkeDer Deckel ist überflüssig. Den sollten Sie separat anbieten, wie bei den vorherigen schwarten Eimern.4
praktischer Mülleimer , leider rutschtSusannepraktischer Mülleimer , leider rutscht es etwas in dem Laufbehälter umher, müsste fester sitzen3
Perfekte und diskrete Lösung fürJessicaPerfekte und diskrete Lösung für Müllentsorgung und Trennung5
Sehr praktischAnonymer RezensentSehr praktisch5
Eine klasse LösungIlonaDas Produkt ist eine tolle Alternative für einen Spülenschrank mit Tür. Super einfacher Aufbau und stabile Qualität. In einem 60-er Schrank passen 2 nebeneinander. Der Nachteil ist, es gibt keinen Platz für andere Sachen im Schrank, die man sonst in Spülenschrank hineinstellt.5
Behälter rutscht in HalterungRenéSei es 2 kleine oder der große Müllbehälter rutschen in der Halterung. Bei der Bohrschablone hätte man eine weitere Möglichkeit integrieren können: Halterung bis an die Kante des Unterschranks.3
Downgrade vom Vorgänger „Variera“Anonymer RezensentMussten dieses System für unsere neue Küche kaufen, da die Vorgängerserie „Variera“ nicht mehr geführt wird. Während die großen Eimer dort noch durch Clips fixiert wurden, fehlen diese hier komplett. Bedeutet, dass die Eimer beim öffnen und schließen der Schublade hin und her rutschen, was einen absolut billigen Eindruck macht - so als wären die Eimer gar nicht für den Rahmen gedacht. Absolut unverständlich, warum ein Nachfolgeprodukt schlechter konzipiert wird als der Vorgänger.1
Neues Produkt ohne know howAnonymer RezensentKann mich der bereits 1. Bewertung nur anschließen. Die Behälter stehen lediglich in der Schublade und der Rahmen hat kaum eine Funktion da die Behälter in alle Richtungen rutschen und beim öffnen und schließen der Schublade nach vorne oder hinten rutschen. Für ein gerade erst „neues“ Produkt hatte ich mir mehr versprochen. Man hat das Gefühl das die Eimer nicht zum Rahmen passen oder umgekehrt aber scheinbar so gewollt. Öffnen der Deckel geht etwas besser da die obere Schublade höher montiert wurde was aber nicht vorgesehen ist.1
Die Behälter rutschen in dem Rahmen hin und herAnonymer RezensentVon wegen Gleichzeitig hält er die Recyclingbehälter stabil am Platz. Die Behälter rutschen hin und her. Außerdem kann man bei dem hinteren Behälter den Deckel nicht komplett öffnen, weil er nicht weit genug herauskommt. Auch der innere Ring für die Müllbeutel funktioniert nicht gut. Das ist leider kein gutes Upgrade IKEA :/1
HÅLLBAR Abfalltrennungslösung, für METOD Schublade/hellgrau, 44 l

Kunststoff bei IKEA

Kunststoff ist und bleibt ein wichtiges Material, das wir in vielen IKEA Produkten verwenden. Weil es so vielseitig, leicht und robust ist, findet es sich in den unterschiedlichsten Formen wieder: von Folien und Lackierungen bis zu Schrauben und Dübeln. Dennoch müssen wir die Auswirkungen, die die Verwendung von Kunststoff auf unsere Umwelt haben kann, ernst nehmen. Um unseren Teil zu einem verantwortungsvollen Umgang mit Kunststoffprodukten als Teil der Kreislaufwirtschaft beizutragen, arbeiten wir bei IKEA daran, neu hergestellten Kunststoff durch recycelte und/oder nachwachsende Materialien zu ersetzen.

Recycelter oder erneuerbarer Kunststoff zu 100 %

Kunststoff wird aus nicht erneuerbaren fossilen Rohstoffen hergestellt, meist Erdöl oder Erdgas. Da diese Rohstoffe nicht nachwachsen, werden ihre Vorräte immer weiter aufgebraucht. Unser Ziel ist es deshalb, bis 2030 keine neu hergestellten, sondern nur noch recycelte oder alternative Kunststoffe aus nachwachsenden Rohstoffen in unseren Produkten zu verwenden. Letztere lassen sich beispielsweise aus pflanzlichen Ölen, Maisstärke, Getreide und Zuckerrohr herstellen. Und konventionelle Kunststoffe wie PET-Flaschen lassen sich durch Recycling wiederverwerten, anstatt auf Mülldeponien zu landen. So sind wir von begrenzten fossilen Rohstoffen wie Erdöl weniger abhängig. Bislang bestehen 40 % unserer Kunststoffprodukte aus erneuerbaren oder recycelten Rohstoffen. Indem wir weitere Produkte aus solchen Materialien anbieten, möchten wir künftig 100 % erreichen und hoffen außerdem, dass viele Hersteller unserem Beispiel folgen.

Abschied vom Einwegkunststoff

Einwegprodukte aus Kunststoff belasten unsere Ökosysteme, wenn sie nicht bewusst entsorgt werden. Daher haben wir uns zu einem verantwortungsvollen Umgang mit Kunststoff verpflichtet und verzichten seit 2020 in unseren Einrichtungshäusern schrittweise auf Einwegprodukte aus Kunststoff. Dazu gehören beispielsweise Teller, Becher und Trinkhalme, die wir in unseren Restaurants und Bistros anbieten und die wir durch Einwegprodukte aus 100 % erneuerbaren Quellen ersetzen.

PET und PP: die häufigsten Kunststoffarten

Polyethylenterephthalat (PET) and Polypropylen (PP) sind robuste, bruchfeste und hygienische Materialien. Sie sind außerdem wasserabweisend und resistent gegen verschiedene chemische Einwirkungen. Beide Kunststoffarten können recycelt werden und lassen sich so mehrfach verwenden. Weltweit wird am häufigsten PET recycelt. Da es als lebensmittelecht gilt, findet sich PET beispielsweise in Wasserflaschen, Lebensmittelverpackungen, Hygieneprodukten und medizinischen Produkten. Wir bei IKEA verwenden recyceltes PET besonders oft für Aufbewahrungsboxen, als Füllmaterial beispielsweise in Kissen oder als Folie an unseren Küchenfronten. Das recycelte PET für unsere Produkte stammt von Getränkeflaschen, die gesammelt, sortiert und aufbereitet wurden.

Sauber und sicher

Produktsicherheit ist uns besonders wichtig. Alle IKEA Produkte werden getestet und entsprechen in allen IKEA Ländern den strengsten Standards und gesetzlichen Regelungen. So können unsere Kundinnen und Kunden sicher sein, dass alles, was sie bei IKEA kaufen, sicher und gesundheitlich unbedenklich ist. Den Einsatz von Chemikalien und allen Substanzen, die den Menschen oder unserer Umwelt schaden können, möchten wir ganz oder so weit wie möglich vermeiden.

Gemeinsam können wir mehr erreichen

Bis wir unser Ziel erreicht haben und ausschließlich recycelte oder erneuerbare Kunststoffe verwenden, liegen noch einige Herausforderungen vor uns. Wir nehmen diese gern an und wollen weiterhin neue Lösungen für einen verantwortungsvollen Umgang mit Kunststoff finden. Unsere Kundinnen und Kunden sollen zwischen vielen verschiedenen Produkten auswählen können, die aus nachhaltigeren Materialien bestehen und sich nach ihrer Verwendung recyceln lassen. Gemeinsam können wir viel bewirken!

Mehr erfahren Weniger anzeigen