FIXA Bohrschablone, orange

Preis inkl. MwSt.*
1.99

So bekommst du es

Lieferverfügbarkeit prüfen
Click & Collect Verfügbarkeit wird überprüft
Warenverfügbarkeit prüfen

Auf Anhieb präzise. Diese praktische Schablone hilft dir beim Ausrichten und Markieren der Position der Bohrlöcher für die präzise Montage von Knöpfen und Griffen.

*zzgl. Lieferkosten oder Click & Collect BereitstellungskostenWarenverfügbarkeit, Sortiment und Preise können in den Einrichtungshäusern variieren.Artikelnummer903.233.93

Produktinformationen & Textilangaben

Die Schablone dient zum Markieren der Bohrlöcher von Knöpfen oder Griffen und hilft, sie an jeder Front in der gleichen Position anzubringen.

Die Leiste der Bohrschablone wird an die Kante der Tür- oder Schubladenfront gelegt; erleichtert präzise senkrechte oder waagerechte Montage von Griffen.

Artikelnummer903.233.93
  • Schlagfestes Polystyrol

    Mit feuchtem Tuch (evtl. mit mildem Reinigungsmittel) abwischen.

    Mit trockenem Tuch nachwischen.

Maße

Länge: 512 mm

Breite: 64 mm

  • FIXA
    BohrschabloneArtikelnummer903.233.93

    Breite: 6 cm

    Höhe: 2 cm

    Länge: 51 cm

    Gewicht: 0.05 kg

    Paket(e): 1

Bewertungen

4.3(23)
HilfreichBrigitteHilfreich5
nützlichAndreasnützlich5
Fixa SchabloneJasminaDie Schablone funktioniert super und hält trotz des ziemlich dünnen Materials doch einiges aus. Haben damit ca 30 Griffe für unsere Küche angemarkert und sie ist immer noch zu gebrauchen.5
Superteil echt klasse wenn manSabineSuperteil echt klasse wenn man Griffe anbringen will.5
SchablonePamelaDie Schablone ist nicht stabil genug und die Zahlen sind schwer zu lesen wenn die zu markierende Fläche nicht weiß ist. Da die Oberfläche sehr glatt ist, kann die schiene beim markieren leicht rutschen.2
absolut zu empfehlenFabienne... super geklappt dank der schablone, griffe sitzen perferkt .. hab die löcher auf der schablone markiert, dann mit stift auf den schrank übertragen, dann mit körner und hammer angekörnt und dann den holzbohrer mit der spitze angesetzt in der körung .. so perfekt ... sieht aus wie gewollt .. es waren 8 griffe die frei zu sezten waren ... ohne schablone wäre es nie so perfekt geworden ...5
Zum anbringen der Griffe hilfreichInaZum anbringen der Griffe hilfreich4
Klasse Teil !JanineKlasse Teil !5
Bricht leichtReginaBricht leicht5
Super MontagehilfeJuliaWirklich praktisch und leicht zu handhaben.5
In OrdnungLindaSehr stabil, besser als erwartet, auch anderweitig einzusetzen5
Gute Hilfe beim montieren derPatrycjaGute Hilfe beim montieren der Griffe4
So wie es sein sollManuelSuper auf alle Ikea Griffe angepasst. Früher gab es mal eine kleine Schablone. Leider war die damals auch zu klein für die großen Griffe. Super alles überarbeitet. Volle Empfehlung.5
Die Schablone war lange nichtMartinaDie Schablone war lange nicht lieferbar und wirkt instabil.3
Wie beschriebenAnonymer RezensentOhne diese Schablone wäre es schwierig5
Anonymer Rezensent...zu empfehlen, Türgriffe sind damit einfach und genau zu montieren!5
Braucht man nichtAnonymer RezensentTolle Idee, aber eigentlich kommt man auch ohne klar.2
Ein must HaveAnonymer RezensentEin Muss einfach! So gelingen die richtigen Bohlöcher5
Anonymer RezensentHabe die ältere, kürzere Version der Schablone auch in Gebrauch. Die ist wirklich top, lässt sich gut anlegen und ist ausreichend stabil. Diese Schablone muss mit min. 2 Leuten gleichzeitig gehalten werden, da sie flexibler und deutlich länger ist. Alleine kann man damit nicht exakt arbeiten. Aus dem Material wie der Vorgänger wäre sie besser einsetzbar, auch die Markier-Löcher sind extrem zahlreich und deutlich kleiner geworden. Auch nicht gerade praktisch, da man schnell den Überblick verliert.2
Könnte verbessert werdenAnonymer RezensentAnwendung fand ich etwas schwierig. Orientierungslinien könnten helfen beim Anlegen. Ich habe sie mir selber aufgemalt. Guter Preis, aber ich hatte mir mehr versprochen3

Kunststoff bei IKEA

Kunststoff ist und bleibt ein wichtiges Material, das wir in vielen IKEA Produkten verwenden. Weil es so vielseitig, leicht und robust ist, findet es sich in den unterschiedlichsten Formen wieder: von Folien und Lackierungen bis zu Schrauben und Dübeln. Dennoch müssen wir die Auswirkungen, die die Verwendung von Kunststoff auf unsere Umwelt haben kann, ernst nehmen. Um unseren Teil zu einem verantwortungsvollen Umgang mit Kunststoffprodukten als Teil der Kreislaufwirtschaft beizutragen, arbeiten wir bei IKEA daran, neu hergestellten Kunststoff durch recycelte und/oder nachwachsende Materialien zu ersetzen.

Recycelter oder erneuerbarer Kunststoff zu 100 %

Kunststoff wird aus nicht erneuerbaren fossilen Rohstoffen hergestellt, meist Erdöl oder Erdgas. Da diese Rohstoffe nicht nachwachsen, werden ihre Vorräte immer weiter aufgebraucht. Unser Ziel ist es deshalb, bis 2030 keine neu hergestellten, sondern nur noch recycelte oder alternative Kunststoffe aus nachwachsenden Rohstoffen in unseren Produkten zu verwenden. Letztere lassen sich beispielsweise aus pflanzlichen Ölen, Maisstärke, Getreide und Zuckerrohr herstellen. Und konventionelle Kunststoffe wie PET-Flaschen lassen sich durch Recycling wiederverwerten, anstatt auf Mülldeponien zu landen. So sind wir von begrenzten fossilen Rohstoffen wie Erdöl weniger abhängig. Bislang bestehen 40 % unserer Kunststoffprodukte aus erneuerbaren oder recycelten Rohstoffen. Indem wir weitere Produkte aus solchen Materialien anbieten, möchten wir künftig 100 % erreichen und hoffen außerdem, dass viele Hersteller unserem Beispiel folgen.

Abschied vom Einwegkunststoff

Einwegprodukte aus Kunststoff belasten unsere Ökosysteme, wenn sie nicht bewusst entsorgt werden. Daher haben wir uns zu einem verantwortungsvollen Umgang mit Kunststoff verpflichtet und verzichten seit 2020 in unseren Einrichtungshäusern schrittweise auf Einwegprodukte aus Kunststoff. Dazu gehören beispielsweise Teller, Becher und Trinkhalme, die wir in unseren Restaurants und Bistros anbieten und die wir durch Einwegprodukte aus 100 % erneuerbaren Quellen ersetzen.

PET und PP: die häufigsten Kunststoffarten

Polyethylenterephthalat (PET) and Polypropylen (PP) sind robuste, bruchfeste und hygienische Materialien. Sie sind außerdem wasserabweisend und resistent gegen verschiedene chemische Einwirkungen. Beide Kunststoffarten können recycelt werden und lassen sich so mehrfach verwenden. Weltweit wird am häufigsten PET recycelt. Da es als lebensmittelecht gilt, findet sich PET beispielsweise in Wasserflaschen, Lebensmittelverpackungen, Hygieneprodukten und medizinischen Produkten. Wir bei IKEA verwenden recyceltes PET besonders oft für Aufbewahrungsboxen, als Füllmaterial beispielsweise in Kissen oder als Folie an unseren Küchenfronten. Das recycelte PET für unsere Produkte stammt von Getränkeflaschen, die gesammelt, sortiert und aufbereitet wurden.

Sauber und sicher

Produktsicherheit ist uns besonders wichtig. Alle IKEA Produkte werden getestet und entsprechen in allen IKEA Ländern den strengsten Standards und gesetzlichen Regelungen. So können unsere Kundinnen und Kunden sicher sein, dass alles, was sie bei IKEA kaufen, sicher und gesundheitlich unbedenklich ist. Den Einsatz von Chemikalien und allen Substanzen, die den Menschen oder unserer Umwelt schaden können, möchten wir ganz oder so weit wie möglich vermeiden.

Gemeinsam können wir mehr erreichen

Bis wir unser Ziel erreicht haben und ausschließlich recycelte oder erneuerbare Kunststoffe verwenden, liegen noch einige Herausforderungen vor uns. Wir nehmen diese gern an und wollen weiterhin neue Lösungen für einen verantwortungsvollen Umgang mit Kunststoff finden. Unsere Kundinnen und Kunden sollen zwischen vielen verschiedenen Produkten auswählen können, die aus nachhaltigeren Materialien bestehen und sich nach ihrer Verwendung recyceln lassen. Gemeinsam können wir viel bewirken!

Mehr erfahren Weniger anzeigen