8 BESTÅ -Bilder
Zur Produktinformation

BESTÅ Boden, weiß,

Preis 5.00€
Preis inkl. MwSt.*
BESTÅ Boden, Eicheneff wlas, 56x16 cm
BESTÅ Boden, schwarzbraun, 56x16 cm
BESTÅ Boden, weiß, 56x16 cm

LieferungVerfügbarkeit wird geprüft...
IKEA Einrichtungshaus
Verfügbarkeit wird geprüft...

Mit separaten Böden kannst du deine Aufbewahrungslösung individuell gestalten. Nur du allein weißt, wie viele Böden du brauchst und wie diese organisiert sein sollten, damit sie deinem Aufbewahrungsbedarf entsprechen.

*zzgl. Lieferkosten oder Click & Collect BereitstellungskostenWarenverfügbarkeit, Sortiment und Preise können in den Einrichtungshäusern variieren.Artikelnummer402.955.52

Produktinformationen & Materialien

Versetzbarer Einlegeboden; lässt sich dem Aufbewahrungsbedarf anpassen

Design

IKEA of Sweden

  • Passend für 20 cm tiefe BESTÅ Korpusse.

    Inkl. Regalträger.

  • Materialien
    Spanplatte, Papierfolie, Kunststoffeinfassung, Kunststoffeinfassung, Papierfolie
    Pflegeanleitung

    Mit einem feuchten Tuch abwischen.

    Mit trockenem Tuch nachwischen.

    Regelmäßig kontrollieren, dass alle Beschläge und Verschraubungen gut festgezogen sind und sie bei Bedarf nachziehen.

  • Durch die Verwendung von Sägeresten und Altholz bei den Spanplatten in diesem Produkt, verwenden wir den gesamten Baum und nicht nur den Baumstamm. Auf diese Weise schonen wir die Ressourcen besser.

    Wir möchten einen positiven Einfluss auf den Planeten haben. Deshalb wollen wir, dass bis 2030 alle Materialien in unseren Produkten recycelt oder erneuerbar sind und auf verantwortungsvolle Weise beschafft werden.

  • MontageanleitungBESTÅ Boden402.955.52
    Andere DokumenteBESTÅ Boden402.955.52

Maße

Breite: 56 cm

Tiefe: 16 cm

Max Belastung: 13 kg

Korpus, Breite: 60.0 cm

Korpus, Tiefe: 20.0 cm

  • BESTÅArtikelnummer402.955.52

    Breite: 17 cm

    Höhe: 2 cm

    Länge: 59 cm

    Gewicht: 1.15 kg

    Paket(e): 1

;
Schade dass es die GlaseinlegebödenKimSchade dass es die Glaseinlegeböden nicht gab da Lieferschwierigkeiten trotzdem Alternativen vorhanden.4
GutMarynaFür die Gipskartonwände nicht geeignet- hängt durch4
PerfectLouizaPerfect5
Abdeckplatte 120x22 nicht mehr lieferbarKlausAbdeckplatte 120x22 nicht mehr lieferbar habe größere Platte abschneiden lassen. Musste 3x nach Ikea Walldorf fahren um alle Teile zubekommen. Die kleinen Glasplatten für die Vitrine fehlen bundesweit immer noch. Aber das Aussehen und die Qualität stimmt. Hatte keine beschädigte Teile.4
Spitze!LauraDie Einlegeböden teilen auch das schmale Regal gut ein. Ich nutze das Regal für Bücher und da sind die Einlegeböden wirklich super!5
für die erweiterung eins bücherregalsOliverfür die erweiterung eins bücherregals bestens geeignet4
Tolle MöbelPiaWir haben sowohl Esszimmer als auch Wohnzimmer damit eingerichtet. Es gibt so viee Möglichkeiten zu einem fairen Preis. Würde ich jederzeit weiterempfehlen. Es kann jederzeit individuell umgestaltet werden.5
Schlichtes RegalbrettChristinaSchlichtes, einfach einzusetzendes Regalbrett für das schmale Besta-Regal. Wir sind zufrieden.5
Verarbeitung wird immer schlechterSaschaIch kaufe seit über 15 Jahren meine Möbel bei Ikea ein und habe bis auf 2 Ausnahmen (Kleiderschrank und Sofa) meine ganze Wohnung mit Besta, Kallax, Metod und weiteren eingerichtet. In den letzten Jahren hat die Qualität und die Verarbeitung jedoch stark nachgelassen, bei ständig steigenden Preisen. hier etwas genauer : die Besta Möbel sind billig hergestellt. Die umlaufenden Anleimer sind nicht richtig entgratet und teilweise Scharf kantig, so dass man erst selber mit Schleifpapier drüber gehen muss. Die Einlegeböden waren vorher komplett aus beschichteten Spanplatten, heute nur noch aus ner dünnen Hartfsser Platte mit einer Wabenfüllung aus Pappe. Durch sind sie nicht mehr so belastbar und man kann schlecht ein größeres Loch hinein ohren um z. B. Kabel durchzulegen. Die Stabilität leidet zu sehr darunter. Weiterhin werden Produkte aus dem Sortiment genommen (Häggeby Türen für Metod Küchen, die mit am Beliebtesten wRdn, da super pflegeleicht) ohne das es einen vergleichbaren Ersatz gibt. Man kann seine Küche nun nicht mehr problemlos erweitern, ohne dass es total doof aussieht. Aktuell kann ich Ikea Produkte aufgrund dieser Umstände nur noch bedingt empfehlen. Habe Privat viele Ikea Küchen montiert (gelernter Tischler und Küchen Monteur), was ich aktuell aber nicht mehr mache, da die Preise teilweise seit der letzten 3 Monate um 60% gestiegen sind.2
Einfach wertigVerenaWir lieben die Besta-Serie. Sie ist modern, zeitlos schön und sehr wertig.5
Qualität wird immer schlechter beiAnnikaQualität wird immer schlechter bei diesem Produkt3
Besta EinlegebodenIsabellaLieferung hat geklappt, wenn gleich es etwas lange gedauert hat, die Umverpackung war viel zu groß, ein riesiger Karton, das müsste nicht sein, Artikel passt gut.5
Ein gut passendes RegalbrettMichael J.Ein gut passendes Regalbrett5
superPatriciasuper4
SuperMaikeSind zufrieden5
Tolles Produkt und sehr guteMarc-OliverTolles Produkt und sehr gute Qualität5
PasstHolgerNun, was soll man an dem Einlegeboden bewerten? Der Boden passt. Gut gefällt mir die Befestigung. Ein unbeabsichtigtes Herausziehen des Bodens ist nicht möglich.5
Sehr gutMichaelaWir haben die falsche Größe der Böden erwischt .5
Schlicht und sehr praktisch.OlgaSchlicht und sehr praktisch.5
Sehr gut verarbeitet!JürgenAlle Besta Schränke und Zusatzteile waren immer sehr gut verarbeitet und passgenau. Eine wunderschöne und multifunktionale Serie für fast jeden Zweck. Wir ergänzen schon seit Jahren Teile dieser Serie. Alles passt zu allem, trotz kleinerer Änderungen. Toll weiter so!5

Holz bei IKEA

Möbel aus Holz sind typisch IKEA – und das aus gutem Grund. Holz ist erneuerbar, recycelbar, langlebig, altert wunderschön und ist außerdem ein Teil unserer skandinavischen Herkunft. Wir bei IKEA sind überzeugt, dass die verantwortungsvolle Beschaffung von Holz eine entscheidende Rolle beim Klimaschutz spielt. Bereits 2012 haben wir uns das Ziel gesetzt, unser Holz bis 2020 aus nachhaltigeren Quellen zu beschaffen, und sind stolz auf das Ergebnis: Denn tatsächlich ist das Holz, das wir heute für unsere Produkte verwenden, zu mehr als 98 % entweder recycelt oder FSC-zertifiziert.

Wälder sind die Lebensgrundlage für uns alle

Wälder sind wichtig für den Erhalt unserer Atmosphäre. Die Bäume reinigen die Luft, die wir zum Atmen brauchen, und sind ein Teil des Wasserkreislaufs. Wälder erhalten die Artenvielfalt und bieten indigenen Gemeinschaften ein Zuhause und ein Einkommen. 90 % aller Pflanzen und Tiere sind auf gesunde Wälder angewiesen. Wälder versorgen Menschen und Tiere mit Nahrung, Brennholz, Bauholz und vielen anderen wichtigen Ressourcen. Da wir für unsere IKEA Produkte jährlich etwa 19 Millionen Kubikmeter Holz aus mehr als 50 Ländern beziehen, haben unsere Tätigkeiten erhebliche Auswirkungen auf die Wälder der Erde und die gesamte Holzindustrie. Wir tragen eine große Verantwortung, diese positiv zu beeinflussen, wie Holz beschafft wird. Eine verantwortungsbewusste Beschaffung von Holz und eine verantwortungsvolle Forstwirtschaft gewährleisten, dass die Bedürfnisse der Menschen, die von Wäldern abhängig sind, erfüllt werden, dass Unternehmen nachhaltig wirtschaften können und dass Ökosysteme und die Artenvielfalt geschützt und unterstützt werden.

Unser Holz: zu 100 % aus nachhaltigeren Quellen

Wir bei IKEA arbeiten mit strengen Industriestandards, um eine verantwortungsvolle Forstwirtschaft zu fördern. In unserer Lieferkette erlauben wir kein Holz aus illegalen Gebieten oder Regionen mit hohem Naturschutzwert oder in denen die Produktion mit sozialen Konflikten einhergeht. Bevor die Lieferanten mit IKEA zusammenarbeiten, müssen sie darlegen, dass sie die entscheidenden IKEA Anforderungen an die Holzbeschaffung erfüllen. IKEA fordert, dass alle Lieferanten Holz aus nachhaltigeren Quellen, die entweder recyceltes oder FSC-zertifiziertes Holz anbieten, beziehen. Unsere Lieferanten werden regelmäßig überprüft. Wenn wir feststellen, dass Lieferanten unsere hohen Anforderungen nicht befolgen, veranlassen wir sofort Korrekturmaßnahmen. Durch die Zusammenarbeit mit unseren Lieferanten können wir stolz verkünden, dass wir gemeinsam unser Ziel erreicht haben, bis 2020 nur Holz aus nachhaltigeren Quellen zu beziehen. Heute verwenden wir für IKEA Produkte zu mehr als 98 % recyceltes oder FSC-zertifiziertes Holz.

IKEA Forest Positive Agenda für 2030

Die Wälder selbst als auch die sie umgebenden Ökosysteme sind immer stärker gefährdet durch nicht nachhaltiges Wirtschaften, illegalen Holzabbau sowie Abholzung zum Ausbau von Infrastruktur. Um diese wertvollen Ressourcen für nachfolgende Generationen zu erhalten und zu schützen, ist ein ganzheitlicher Ansatz notwendig. Unsere IKEA Forest Positive Agenda for 2030 zielt darauf ab, die Forstwirtschaft zu verbessern, die Artenvielfalt zu fördern und letztlich dem Klimawandel entgegenzuwirken. Außerdem unterstützt sie die Rechte und Bedürfnisse der Menschen, die von den Wäldern abhängig sind, und das in unserer gesamten Lieferkette. Darüber hinaus fördern wir Innovationen, um Holz auf neue, noch bessere Weise zu nutzen. Die drei Schlüsselbereiche unserer Agenda sind folgende: • Verantwortungsvolle Forstwirtschaft weltweit zur Norm werden lassen. • Die Abholzung stoppen und beschädigte Wälder aufforsten. • Die Förderung von Innovationen, Holz bewusster zu nutzen und Produkte künftig so zu entwickeln, dass sie aufbereitet, mehrfach verwendet, wiederverwertet und schließlich recycelt werden können.

Gemeinsam schaffen wir mehr

Seit vielen Jahren arbeitet IKEA mit Unternehmen, Regierungen, Verbänden und Nichtregierungsorganisationen zusammen, um gemeinsam gegen Abholzung und Waldsterben zu kämpfen und das Volumen und die Verfügbarkeit von Holz aus verantwortungsbewusst bewirtschafteten Wäldern in unserer Lieferkette und darüber hinaus zu erhöhen. Wir setzen uns dafür ein, die Forstwirtschaft weltweit zu verbessern und verantwortungsvolle Holzbeschaffung zum neuen Industriestandard zu machen. So leisten wir einen Beitrag zum Aufbau gesunder Wälder und zur Förderung der Artenvielfalt.

Material

Was sind Spanplatten?

Spanplatten werden aus recyceltem Holz und Sägewerksabfällen hergestellt. Aussortierte Holzstücke, Holzspäne und Sägemehl werden zu einer wertvollen Ressource, statt im Abfall zu landen. Wir verwenden Spanplatten zum Beispiel für Bücherregale, Bettgestelle, Sofas und Küchenschrankkorpusse. Zum Schutz vor Abnutzung und Feuchtigkeit beschichten wir das Material mit Lack, Furnier oder Folie, die das Aussehen des Möbelstücks zusätzlich veredeln. Wenn dein Sofa oder Bett eines Tages ausgedient hat, können die Spanplatten zu etwas völlig Neuem recycelt werden.