Zur Hauptseite wechseln

Saftige pflanzliche Burger

Leckere Burger aus pflanzliche, Hack und serviert mit Beilagen wie frischen Jalapenos, roter Zwiebel und Knoblauchmayo. Einfach lecker!

Burger aus dem VÄRLDSKLOK pflanzlichen Hack mit Gurkenscheiben, roter Zwiebel, Salat, Tomate, Sprossen und Mayonnaise.
Burger aus dem VÄRLDSKLOK pflanzlichen Hack mit Gurkenscheiben, roter Zwiebel, Salat, Tomate, Sprossen und Mayonnaise.

Portionen: 4 | Zubereitungsdauer: 20 Min.

Zutaten:

600 g VÄRLDSKLOK pflanzliches Hack

2 TL geräuchertes Paprikapulver

0,5 TL Salz

2 Prisen schwarzer Pfeffer

SMAKRIK Rapsöl zum Braten

So gehts:

  1. VÄRLDSKLOK gefrorenes pflanzliches Hack auf einem Teller verteilen und 30 Minuten auftauen lassen. Es sollte zum Zeitpunkt der Verarbeitung noch nicht ganz Zimmertemperatur erreicht haben.
  2. Alle Zutaten vermengen, Hände mit kaltem Wasser befeuchten (das verhindert ein Anhaften der Masse) und vier Burger formen.
  3. Bei mittlerer Hitze in SMAKRIK Rapsöl pro Seite 2-3 Minuten braten, bis die Burger schön braun und fest sind.
  4. Hamburgerbrötchen erwärmen und mit Zutaten nach Belieben belegen.

Servieren mit:

4 Hamburgerbrötchen

Vorschläge für Beläge:

Salatblätter

Frische Jalapenos

Sprossen

Rote Zwiebel

Knoblauchmayo

Frische Gurke

Tomatenscheiben