Zur Hauptseite wechseln

IKEA Clean Energy Services

Werde jetzt einfach Energie-Selbstversorger.

Die Schweiz wird klimaneutral bis 2050.
Und du schon heute.

Im Pariser Klimaübereinkommen hat sich die Schweiz dazu verpflichtet, bis 2050 unterm Strich keine Treibhausgasemissionen mehr auszustossen. IKEA will das sogar bis 2030 schaffen – und dir dabei helfen, schon heute unabhängig von fossiler Energie zu sein.

Erhöhter Strombedarf

Elektroautos und Wärmepumpen, welche fossile Fahrzeuge und Heizungen zunehmend ersetzen, werden den Strombedarf deutlich steigern. Gleichzeitig hat die Schweiz den Ausstieg aus der Kernkraft beschlossen. Dafür werden Wasserkraft, Wind- und Solarenergie zu den wichtigsten Stromquellen in Europa.

Zukunftstaugliche Kraftwerke

Neue Kraftwerke müssen zukunftstauglich sein. Fossile Technologien (z.B. Kohlekraftwerke oder Gaskraftwerke) sind wegen des CO2-Ausstosses und der Lieferabhängigkeit von ausländischen Staaten keine gute Alternative.

Nachhaltige Alternativen

Solaranlagen eignen sich perfekt, um nachhaltig Strom zu erzeugen. Zusätzlich reduzieren die energie-effizienteren Wärmepumpen den Gesamtenergiebedarf und mit Solarstrom heizt eine Wärmepumpe so sauber und nachhaltig wie keine andere Heizungstechnologie. CO2-frei und 100% klimaneutral.

    Gemeinsam mit unserem Partner Helion wollen wir so vielen Kunden wie möglich das beste Angebot bieten. Nutzen Sie diese Gelegenheit, damit wir gemeinsam einen nachhaltigen Einfluss auf unseren Planeten ausüben können.


    Umweltfreundlich und sparsam sein


    Autonom sein

    Mit einer Solaranlage kannst du deinen Strom selber erzeugen und wirst unabhängiger vom Stromnetz.

    Das bietet IKEA


    Ressourcen