Kreativer Arbeitsbereich zuhause für kluge Köpfe

Ein farbenfroher Arbeitsplatz in einer Garage mit Schreibtisch, Servierwagen, Stühlen und Präsentation an der Wand.

Kreativer Arbeitsbereich zuhause für kluge Köpfe

Aus jedem Platz, der dir zur Verfügung steht, kannst du einen inspirierenden Heimarbeitsplatz zaubern. Ganz nach diesem Motto verwandelte Chloé diese Garage in einen kreativen Arbeitsplatz, an dem sie gerne Zeit verbringt. Und zwar genau so …

Leuchtend und ideenreich

Eine fensterlose Garage ist auf den ersten Blick vielleicht nicht der beste Ort für Kreativität, aber ein paar einfache Veränderungen schaffen da Abhilfe. Requisitengestalterin und Illustratorin Chloé positionierte ihren Schreibtisch nahe der Tür. So kann sie Tageslicht und ihre Arbeitsleuchte kombinieren. Weisse Wände sind wie eine leere Leinwand für Chloes Arbeiten, Ergebnisse zeigt sie auf Bilderleisten, um bei Bedarf alles neu anzuordnen.

„Meine Töchter kommen gern zu mir ins Studio, schauen mir beim Arbeiten zu oder borgen etwas. Meine Älteste ist eine Träumerin und malt viel, stellt kleine Szenen zusammen und fotografiert sie dann. Ganz die Mama.”

Chloé

„Möbel auf Rollen bedeuten, dass ich sie aus dem Weg räumen kann, wenn ich an grösseren Projekten arbeite. Der Bereich hier ist für unbeendete Projekte genauso geeignet wie für die Bastelarbeiten der Kinder.”

Chloé
Blick von einer Einfahrt aus auf den bunten Heimarbeitsplatz in einer Garage.

Platz für jede Menge Kreativität

‚Ich verliebte mich dieser Garage wegen in das Haus’, sagt Chloé. ‚Wenn du von zu Hause aus arbeitest, ist es nett, einen Arbeitsplatz zu haben, den du abends auch wirklich hinter dir lassen kannst.’

Ein Foto von Chloé an ihrem Schreibtisch

Wir finden es klasse, wie kreativ unsere Kunden unsere Produkte einsetzen. Der Fantasie sind (fast) keine Grenzen gesetzt! Beachte jedoch, dass die IKEA Garantie und das Rückgaberecht für IKEA Produkte erlöschen, wenn diese so verändert wurden, dass sie nicht mehr wiederverkauft oder für ihren ursprünglichen Verwendungszweck genutzt werden können.

Inneneinrichtung: Ashlyn Gibson
Fotografie: Benjamin Edwards
Folge Chloé auf Instagram @chloefleury