Zum inhalt wechseln

Erstelle aus deinen Bildern ganz einfach eine eigene Kunstgalerie!

Du machst selber gerne Fotos? Malst gerne? Oder bist einfach nur ein Riesenfan von wunderschönen Motiven, mit denen du dich zum Beispiel bei IKEA eindecken kannst? Wenn deine Sammlung selbst dem Louvre gut zu Gesicht stehen würde, solltest du sie unbedingt gebührend präsentieren! Zeige allen deine Urlaubsfotos, Familienbilder, Gemälde, Kunstdrucke und vieles mehr!

Bilder aufhängen, eigene Kunstgalerie, Bilder arrangieren, Bildergalerie erstellen, Wanddeko, Bilder Collage, Bilder Arrangement, Wände gestalten, Bilderwand, Deko Tipps, Poster aufhängen, IKEA Ideen
Bilder aufhängen, eigene Kunstgalerie, Bilder arrangieren, Bildergalerie erstellen, Wanddeko, Bilder Collage, Bilder Arrangement, Wände gestalten, Bilderwand, Deko Tipps, Poster aufhängen, IKEA Ideen

    Dabei kannst du ganz einfach deine eigene Bildergalerie erstellen. Dazu musst du einfach nur deine geliebten Poster, Gemälde und Bilder arrangieren. Mit der richtigen Ausgewogenheit und einem schönen System erzeugst du so tolle Wow-Effekte. Bilder-Collagen im Wohn- oder Schlafzimmer sind nicht umsonst zurzeit so angesagt. Riesige Gemälde, die eigentlich aus vielen Einzelbildern bestehen, wirken wertig, spannend und tragen – wenn sie richtig gemacht sind – ungemein zum Style eines Raumes bei. Um den Überblick zu bewahren und um die Bilder sinnvoll und nicht chaotisch anzuordnen stellst du dir an der Wand einfach einen grossen imaginären Rahmen vor. Deine Bilder ordnest du dann innerhalb dieses Rahmens so an, dass die einzelnen Motive gemeinsam ein riesiges Bild – eben eine Collage – ergeben. Wichtig bei dieser umwerfenden Kunstgalerie: Verschiedene Stile, Farben und Grössen kombinieren, kleine Bilder oberhalb von grossen und helle oberhalb von dunklen aufhängen. So wirkt selbst die umfassendste Collage ruhig und stilvoll. Achte auch darauf, dass du genug Abstand zwischen den einzelnen Motiven lässt. Dadurch werden Wände und Räume nicht „erschlagen“. Du kannst dich bei deiner eigenen Kunstgalerie richtig austoben. Solange du dich an die gerade genannten Regeln hältst, kann nichts schiefgehen. Inszeniere deine liebsten Bilder, designe deine Räume mal auf eine etwas andere Art. Der Lohn für diese aufwändige Wanddekoration? Staunende Gäste. Und ein ganz neues Wohngefühl! Das funktioniert nicht nur im Wohn- oder Schlafzimmer. Auch im Flur oder der Diele wirken Bilder-Collagen super. So haben deine Gäste gleich nach der Ankunft was zu gucken.