Weiter zum Inhalt

Stylisch, optimiert und himmlisch ruhig: Deine Badezimmerabläufe

Ein geräumiges ODENSVIK Waschbecken, ein NISSAFORS Servierwagen und viele Spiegel helfen, die Abläufe in deinem Badezimmer zu optimieren – besonders, wenn zwei sich gleichzeitig fertig machen.

Mit dem BROGRUND Wandeckregal hast du morgens erfrischende Duschgels und Shampoos direkt zur Hand, sparst damit außerhalb der Dusche Platz und außerdem kann das Wasser einfach aus den Ablagen ablaufen.

Der VILTO Hocker bietet dir mit seiner Sitzfläche nach deiner Dusche einen Ort zum Abtrocknen und Entspannen. Du hast es nicht eilig? Dann bleib doch ein bisschen und lass dein Haar beim Schmökern an der Luft trocknen.

Eine Mülltonne mit Druckdeckel erleichtert Abläufe im Bad morgens wie abends, denn deine Wattepads, Zahnseide und mehr verschwinden im wahrsten Sinne des Wortes im Handumdrehen.

Mit unseren GODMORGEN Kästen haben unorganisierte Schubladen ein Ende und die Abläufe im Bad gehen glatter von der Hand. Zusätzliches Plus: Die Kästen sind transparent, so findest du auch bereits von außen das, wonach du suchst.

Zwei Menschen mit demselben Zeitplan, aber nur einem Waschbecken? Mit einem Servierwagen neben dem Waschbecken bleibt für euch beide genug Platz und der Wagen lässt sich ggf. vor einen anderen Spiegel mitnehmen.

Ein großer Spiegel hilft dir, den richtigen Gesamteindruck von deinem Outfit zu bekommen. Die gute Nachricht: Ein solcher Spiegel lässt sich auch durch zwei Spiegelschränke übereinander gestalten und du gewinnst obendrein jede Menge Aufbewahrung! Der GODMORGON Spiegelschrank ist besonders flach, nimmt damit nicht zu viel Platz ein, und ist auch innen mit Spiegeln versehen.