IKEA 365+ Vorratsbehälter mit Deckel, transparent/weiß,

4,-

So bekommst du es:

Lieferverfügbarkeit wird überprüfen
Verfügbarkeit für Click & Collect wird überprüft
Lagerstand im Einrichtungshaus wird überprüft
8 IKEA 365+ -Bilder
Zur Produktinformation

Zum Auffüllen den Deckel komplett abnehmen, zum einfachen Ausgießen/-schütten die vordere Deckelklappe öffnen.

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten bei Lieferung oder Servicekosten bei Click & CollectArtikelnummer800.667.18

Produktdetails

Zum Auffüllen den Deckel komplett abnehmen, zum einfachen Ausgießen/-schütten die vordere Deckelklappe öffnen.

Die handliche Form erleichtert gleichzeitiges Ausgießen und Rühren.

Teilweise durchsichtig; der Inhalt ist gut zu erkennen und man findet schnell, was man sucht.

In Behältern mit aromadichten Deckeln bleiben Lebensmittel länger frisch. Das hilft, Nahrungsmittelabfall zu vermeiden.

Gut geeignet zur Aufbewahrung von trockenen Lebensmitteln wie Reis, Mehl usw.

Mehrere gefüllte Behälter können aufeinander gestapelt werden, um Platz im Schrank zu sparen.

Das Produkt vor der ersten Benutzung spülen.

Designer

Håkan Olsson

Artikelnummer800.667.18
  • Dose:

    Polystyrol-Acrylkunststoff

    Deckel:

    Polypropylen

    Dichtung:

    synthetischer Gummi

    Spülmaschinenfest im oberen Korb der Maschine.

    Hitzebeständig bis 70°C.

  • Indem wir Produkte schaffen, die Menschen helfen, den Abfall zu minimieren, tragen wir dazu bei, ein nachhaltigeres Leben zu Hause zu ermöglichen.

    Ohne Zusatz von BPA (Bisphenol A).

Maße

Länge: 17 cm

Breite: 8 cm

Höhe: 6 cm

Inhalt: 0.3 l

  • IKEA 365+
    Vorratsbehälter mit DeckelArtikelnummer800.667.18

    Breite: 9 cm

    Höhe: 6 cm

    Länge: 17 cm

    Gewicht: 0.13 kg

    Paket(e): 1

Bewertungen

4.4(62)
Deckel leicht zu öffnen undAndreaüDeckel leicht zu öffnen und mit 2 unterschiedlichen Öffnungen leicht zu dosieren5
Bin mit den Produkten sehrGabrieleBin mit den Produkten sehr zufrieden mein Enkelkind freute sich sehr kann es nur weiter empfehlen 😊5
👍AlexandraPraktisch und toll5
TopSabineIch hab auch teure vorratsbehälter von Tupperware, die von Ikea sind völlig ausreichend!5
Nicht mottendicht, zu klein für 1kg Mehl :/MAG A.Ich habe die Boxen hauptsächlich genommen, weil wir plötzlich überall Motten in unserer Vorratslade hatten. Die haben sich durch die Verpackungen durchgefressen. Habe leider nirgends Behälter gefunden wo alle sagen, die wären dicht, aber von diesen hier viel gutes gelesen. 2 Monate später - wieder Mottenbefall. Nicht einzeln, sondern angefangen mit 1 und dann die nächsten Behälter. War auch gut zu sehen, dass die locker durchkommen :/ Daher nicht geeignet, um seine Produkte vor Motten zu schützen. Der zweite Punkt hat mich direkt noch mehr geärgert. Ich ging davon aus, dass die 1,3l Box mehr als geeignet sei für 1 kg Mehl oä, sodass ich immer die 1kg Packer Mehl 1:1 hineinleeren kann. Weit gefehlt. Es geht sich tatsächlich nicht gang aus (normale 1kg Mehlpackerl vom Supermarkt). Ich brauchte immer einen zweiten Behälter oder habe es dann nur umgefüllt, wenn ich gerade mehr Mehl zum Backen brauchte. Wie man das so konzipieren kann verschließt sich mir komplett. Lieber Finger weg.1
zum Aufbewahren von Reis, Zucker,Monikazum Aufbewahren von Reis, Zucker, Mehl etc. perfekt. Und sieht schön aus.5
So bleiben ceralien, Mehl Ect. frischJeanette4Der ceralienbehälter eignet sich sehr gut für Haferflocken Cornflakes Ect. Auch für Mehl, Zucker, Linsen Ect.4
Karo43Ich kaufe das seit Jahre und bin noch immer begeistert5
Immer wichtig für VorräteSilverstormSchließt sehr gut und kann man auch im Geschirrspüler waschen.5
Passen nicht in die mittelhohen KüchenauszügeAnonymer RezensentLeider sind die Dosen um ca. 5mm zu hoch, sonst würden die ideal in die mittelhohen Auszüge passen.3
PraktischAnonymer Rezensentleider nicht 100%ig dicht4
Anonymer RezensentIch liebe es und möchte es nicht mehr missen5
Praktisches Design und gute FunktionalitätAnonymer RezensentIst auf jeden Fall zu empfehlen5
Anonymer RezensentDas sind die besten Vorratsdosen die es gibt :)5
Anonymer RezensentToller platzsparender Behälter Denn Deckel sollte man nicht im Geschirrspüler waschen daher sonst vergilbt4
Leider nicht dicht, daher unbrauchbarAnonymer RezensentWir haben uns gleich mehrere dieser Behälter angeschafft, um darin Mehl, Zucker, Gries etc. zu lagern. Leider mussten wir feststellen, dass alles darin innerhalb kürzester Zeit schlecht geworden ist. Trotz Lagerung an einem kühlen, dunklen Ort. Die Behälter waren undicht, daher ist der Inhalt entweder verklumpt oder von Motten befallen worden. Alles musste entsorgt werden. Eine riesige Sauerrei.1
Leider nicht dicht! Absolut unbrauchbarAnonymer RezensentWir haben uns gleich mehrere dieser Vorratsbehälter angeschafft (für Mehl, Zucker, Gries etc.) und mussten nach kurzer Zeit feststellen, dass jeder Inhalt schlecht geworden ist. Die Behälter waren nicht dicht, alles musste entsorgt werden.1
Anonymer Rezensentleicht in der Handhabung, kompakt und dicht.5
Ärgerlich...Anonymer RezensentProdukt sieht gut aus und funktioniert, an sich wie es soll. Leider sind die Aufkleber am Boden der Behälter nicht rückstandslos entfernbar. Ich habe dann bei einem Behälter versucht, den restlichen Kleber mit acetonfreiem Nagellackentferner zu lösen, jedoch wurde der Kunststoff an dieser Stelle trüb. Die anderen habe ich in den Geschirrspüler gegeben, was ein verklebtes Sieb zur Folge hatte. Schade, ich hätte in andere Aufbewahrungsbehälter investieren sollen...4
Geht...Anonymer RezensentVor wenigen Tagen gekauft. Grundsätzlich guter Eindruck, festes Material, war zuerst zufrieden, allerdings musste ich feststellen, dass die Deckel, die aus einem weicheren Plastik bestehen, sich bereits nach dem ersten Spülgang ganz schlimm verfärbt haben. Mit der Zeit kann das passieren, aber beim ersten Spülen finde ich dann doch nicht okay. Wir verwenden sie dennoch, aber sieht halt leider nicht schön aus.3

NachhaltigkeitPeople and Planet

Energie und Ressourcen

Keine versteckten Zutaten

Was das Kochen angeht, überlassen wir geheimnisvolle Zutaten gerne dir. Alle unsere Produkte rund ums Zubereiten und Kochen erfüllen die höchstmöglichen Qualitäts- und Sicherheitsvorschriften. Keine heimlichen Zutaten also in Form von Schadstoffen wie Bisphenol A (BPA). Lass dirs schmecken in der Gewissheit, dass unsere Produkte rund ums Kochen und Essen BPA-frei sind.

IKEA 365+ Vorratsbehälter mit Deckel, transparent/weiß, 0.3 l

Kunststoff bei IKEA

Kunststoff ist und bleibt ein wichtiges Material, das wir in vielen IKEA Produkten verwenden. Weil es so vielseitig, leicht und robust ist, findet es sich in den unterschiedlichsten Formen wieder: von Folien und Lackierungen bis zu Schrauben und Dübeln. Dennoch müssen wir die Auswirkungen, die die Verwendung von Kunststoff auf unsere Umwelt haben kann, ernst nehmen. Um unseren Teil zu einem verantwortungsvollen Umgang mit Kunststoffprodukten als Teil der Kreislaufwirtschaft beizutragen, arbeiten wir bei IKEA daran, neu hergestellten Kunststoff durch recycelte und/oder nachwachsende Materialien zu ersetzen.

Recycelter oder erneuerbarer Kunststoff zu 100 %

Kunststoff wird aus nicht erneuerbaren fossilen Rohstoffen hergestellt, meist Erdöl oder Erdgas. Da diese Rohstoffe nicht nachwachsen, werden ihre Vorräte immer weiter aufgebraucht. Unser Ziel ist es deshalb, bis 2030 keine neu hergestellten, sondern nur noch recycelte oder alternative Kunststoffe aus nachwachsenden Rohstoffen in unseren Produkten zu verwenden. Letztere lassen sich beispielsweise aus pflanzlichen Ölen, Maisstärke, Getreide und Zuckerrohr herstellen. Und konventionelle Kunststoffe wie PET-Flaschen lassen sich durch Recycling wiederverwerten, anstatt auf Mülldeponien zu landen. So sind wir von begrenzten fossilen Rohstoffen wie Erdöl weniger abhängig. Bislang bestehen 40 % unserer Kunststoffprodukte aus erneuerbaren oder recycelten Rohstoffen. Indem wir weitere Produkte aus solchen Materialien anbieten, möchten wir künftig 100 % erreichen und hoffen außerdem, dass viele Hersteller unserem Beispiel folgen.

Abschied vom Einwegkunststoff

Einwegprodukte aus Kunststoff belasten unsere Ökosysteme, wenn sie nicht bewusst entsorgt werden. Daher haben wir uns zu einem verantwortungsvollen Umgang mit Kunststoff verpflichtet und verzichten seit 2020 in unseren Einrichtungshäusern schrittweise auf Einwegprodukte aus Kunststoff. Dazu gehören beispielsweise Teller, Becher und Trinkhalme, die wir in unseren Restaurants und Bistros anbieten und die wir durch Einwegprodukte aus 100 % erneuerbaren Quellen ersetzen.

PET und PP: die häufigsten Kunststoffarten

Polyethylenterephthalat (PET) and Polypropylen (PP) sind robuste, bruchfeste und hygienische Materialien. Sie sind außerdem wasserabweisend und resistent gegen verschiedene chemische Einwirkungen. Beide Kunststoffarten können recycelt werden und lassen sich so mehrfach verwenden. Weltweit wird am häufigsten PET recycelt. Da es als lebensmittelecht gilt, findet sich PET beispielsweise in Wasserflaschen, Lebensmittelverpackungen, Hygieneprodukten und medizinischen Produkten. Wir bei IKEA verwenden recyceltes PET besonders oft für Aufbewahrungsboxen, als Füllmaterial beispielsweise in Kissen oder als Folie an unseren Küchenfronten. Das recycelte PET für unsere Produkte stammt von Getränkeflaschen, die gesammelt, sortiert und aufbereitet wurden.

Sauber und sicher

Produktsicherheit ist uns besonders wichtig. Alle IKEA Produkte werden getestet und entsprechen in allen IKEA Ländern den strengsten Standards und gesetzlichen Regelungen. So können unsere Kundinnen und Kunden sicher sein, dass alles, was sie bei IKEA kaufen, sicher und gesundheitlich unbedenklich ist. Den Einsatz von Chemikalien und allen Substanzen, die den Menschen oder unserer Umwelt schaden können, möchten wir ganz oder so weit wie möglich vermeiden.

Gemeinsam können wir mehr erreichen

Bis wir unser Ziel erreicht haben und ausschließlich recycelte oder erneuerbare Kunststoffe verwenden, liegen noch einige Herausforderungen vor uns. Wir nehmen diese gern an und wollen weiterhin neue Lösungen für einen verantwortungsvollen Umgang mit Kunststoff finden. Unsere Kundinnen und Kunden sollen zwischen vielen verschiedenen Produkten auswählen können, die aus nachhaltigeren Materialien bestehen und sich nach ihrer Verwendung recyceln lassen. Gemeinsam können wir viel bewirken!

Mehr InfosWeniger anzeigen