Vorzimmereinrichtung für mehr Platz

Schuhschrank mit Schiebetüren, der auf einer Hälfte geöffnet ist. Eine Sitzbank in weiß mit 2 grünen Kissen und zwei Spielzeugtruhen darunter.

Vorzimmereinrichtung für mehr Platz

Nichts ruiniert den ersten Eindruck nachhaltiger als ein Eingangsbereich, der voll mit Dingen steht. Unsere Ideen für die Aufbewahrung von Schuhen helfen dir, Ordnung einziehen zu lassen. Außerdem gestalten sie dein Zuhause noch stilvoller.

1. KLEINER EINGANGSBEREICH? GROSSE IDEEN! Wenn du nicht viel Platz zur Verfügung hast, müssen die Wände mithelfen. Schmale Schuhablagen, Haken, Stangen, Hängekörbe und Organisation bieten hier Aufbewahrung für Schuhe und Oberbekleidung. Ideal, wenn man sich die Wohnung teilt und sich die Verhältnisse öfter mal ändern.

2. MIT KINDERN KOMMT ORDNUNG NICHT VON ALLEIN. Aber du kannst es dir so leicht wie möglich machen, mit Spielzeugwagen auf Rollen (mit pflegeleichten Kunststoffboxen darin), die bequem unter Bänke gerollt werden können. Mit eigenen Haken in Form von Bäumen können deine Kleinen ihre Sachen leichter allein aufhängen. Und deine eigenen Schuhe landen in geschlossenen Aufbewahrungselementen mit verstellbaren Einlegeböden. Voilà, schon ist alles viel ordentlicher.

3. DU MUSST NUN WIRKLICH NICHT ALLES TEILEN, auch wenn ihr ein Paar seid. Zwei PAX Aufbewahrungselemente am Eingang bieten genug Platz für deine Sachen und die deines Partners. Die verstellbaren Einlegeböden sorgen dafür, dass von Stiefel bis Sneaker alles seinen Platz findet und in einem flacheren HEMNES Schuhschrank haben Sandalen und Hausschuhe Platz.

4. KOMM, ZEIG, WAS DU HAST. Echte Schuhfans sollten ihre Goldstücke nicht immer verstecken. Ein paar offene Schränke sind daher ideal für deine Lieblingspaare, geschlossene Aufbewahrung ist für deine Alltagstreter reserviert.

5. EINIGE SCHUHE MÜSSEN EINFACH DRECKIG WERDEN. Also brauchen sie Aufbewahrung, die dem Rechnung trägt. Nasse und matschige Schuhe passen daher ideal auf Elemente aus Metall, am besten mit verstellbaren Böden (ideal z. B. für Gummistiefel!). Deine Böden werden es dir danken, besonders, wenn du darunter eine Fußmatte platzierst. Und ein paar Kisten ganz oben im Regal sind ideal für Schlüssel, Post und andere Kleinigkeiten, die an die Tür gehören.

Wir finden es klasse, wie kreativ unsere Kunden unsere Produkte einsetzen. Der Fantasie sind (fast) keine Grenzen gesetzt! Beachte jedoch, dass die IKEA Garantie und das Rückgaberecht für IKEA Produkte erlöschen, wenn diese so verändert wurden, dass sie nicht mehr wiederverkauft oder für ihren ursprünglichen Verwendungszweck genutzt werden können.

Von

Inneneinrichterin: Rita Mestre
Fotografie: Daniel Hertzell
Text: Vanessa Algotsson