UTÅKER Bett, stapelbar, Kiefer,

179,-/ 2 Stück
Matratze und Bettzeug separat erhältlich.

So bekommst du es:

LieferungVerfügbarkeit prüfen ...
Click & CollectVerfügbarkeit prüfen ...
IKEA EinrichtungshausVerfügbarkeit prüfen ...
8 UTÅKER -Bilder
Zur Produktinformation

Gestapelt werden diese 2 Betten zum Einzelbett oder Sofa. Einzeln aufgestellt bilden sie ein Doppelbett, ein Ecksofa oder ein Ersatzbett für Übernachtungsgäste. Wenn du mehr Platz fürs Yoga oder etwas anderes brauchst, stapelst du sie einfach wieder.

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten bei Lieferung oder Servicekosten bei Click & CollectArtikelnummer003.604.84

Produktdetails

Das stapelbare Bett kann im Handumdrehen in ein Doppelbett, zwei Einzelbetten oder ein Ecksofa verwandelt werden.

Die leichten Gestelle sind einfach hochzuheben und umzustellen.

Dieses kompakte Bettgestell passt perfekt in enge Räume und ist optimal unter einem Fenster oder einer Dachschräge - so wird der Raum bestmöglich genutzt.

Stapelbetten stehen stabil, da das obere Bett mit kleinen Kunststoffhaltern in Öffnungen am unteren Bett eingepasst wird.

Unbehandeltes Kiefernholz ist ein robustes Naturmaterial. Die Holzmaserung verwandelt jedes Möbelstück in ein Unikat. Lässt sich durch Lackieren, Lasieren, Ölen oder Bemalen leicht persönlich gestalten – gleichzeitig wird die Oberfläche dadurch robuster.

Designer

Henrik Preutz

Artikelnummer003.604.84
  • Inklusive Lattenrost.

    Matratze und Bettzeug separat erhältlich.

    Für bis zu 13 cm starke Matratzen geeignet.

    2 Bänder mit Druckknöpfen sorgen dafür, dass zwei nebeneinanderstehende Betten nicht auseinanderrutschen.

    Eine gute Ergänzung dazu sind die selbstklebenden Bodengleiter FIXA - sie schützen den Fußboden vor Kratzern und Verschleiß.

    UTÅKER muss mit 2 Matratzen im Maß 80x200 cm komplettiert werden.

  • Materialien
    Bettseite/ Kopf-/Fußteil/ Beine/ Trageleiste:
    massive Kiefer
    Schichtverleimte Latten:
    Buchenfurnier, Birkenfurnier, mit Klebeharz beschichtet
    Band:
    100% Polyester
    Pflege

    Mit einem feuchten Tuch abwischen.

    Mit trockenem Tuch nachwischen.

    Flecken können mit Radiergummi, feinem Sandpapier, Seife, Spülmittel oder Reinigungsbenzin entfernt werden.

  • Höchstens 2 Betten aufeinanderstapeln.Nichts zwischen die Betten legen, wodurch sich das obere Bett heben könnte. Aus Sicherheitsgründen ist es wichtig, dass die Beine des oberen Betts stabil und fest in den Aussparungen des unteren Betts stehen.
  • Durch die Verwendung eines erneuerbaren Materials wie Holz in diesem Produkt vermeiden wir den Einsatz fossilen oder endlichen Materials.

    Wir möchten einen positiven Einfluss auf den Planeten haben. Deshalb wollen wir, dass bis 2030 alle Materialien in unseren Produkten recycelt oder erneuerbar sind und auf verantwortungsvolle Weise beschafft werden.

Maße

Höhe/2 Betten: 46 cm

Länge: 205 cm

Breite: 83 cm

Höhe: 23 cm

Anzahl pro Verpackung: 2 Stück

Matratzenlänge: 200 cm

Matratzenbreite: 80 cm

  • Dieses Produkt besteht aus 2 Paketen
    UTÅKERArtikelnummer003.604.84

    Breite: 25 cm

    Höhe: 10 cm

    Länge: 202 cm

    Gewicht: 15.40 kg

    Paket(e): 1

    Breite: 25 cm

    Höhe: 10 cm

    Länge: 202 cm

    Gewicht: 15.40 kg

    Paket(e): 1

Bewertungen

4.5(4)
wäre gut gewesen, aber...Elisabeth F....leider um ein paar cm zu groß. - Weshalb gebt Ihr die Matratzengröße an statt der tatsächlichen Bettgröße?? Letztere findet man erst nach einigem Scrollen...4
Platzsparendes DoppelbettAnonymer RezensentDas Bett entspricht komplett meinen Vorstellungen und ist perfekt für meinen Dreijährigen.5
Ein super ProduktAnonymer RezensentWusste garnicht, dass es so etwas tolles gibt. Indem man es stapelt, nimmt es relativ wenig Platz ein, und man hat somit eine Sitz/Liegegelegenheit. Aber für Gäste hat man dann ein Doppelbett. Wurde von Freunden auch schon eingweiht, und sie haben gesagt, daß es sehr gut zum schlafen war, wie in einem normalen Bett5
Praktisches GästebettAnonymer RezensentSehr hübsche,simple Bettgestelle aus Holz. Einfache Montage. Bett knarzt allerdings bei jeder noch so kleinen Bewegung...4
UTÅKER Bett, stapelbar, Kiefer, 80x200 cm

Holz bei IKEA

Möbel aus Holz sind typisch IKEA – und das aus gutem Grund. Holz ist erneuerbar, recycelbar, langlebig, altert wunderschön und ist außerdem ein Teil unserer skandinavischen Herkunft. Wir bei IKEA sind überzeugt, dass die verantwortungsvolle Beschaffung von Holz eine entscheidende Rolle beim Klimaschutz spielt. Bereits 2012 haben wir uns das Ziel gesetzt, unser Holz bis 2020 aus nachhaltigeren Quellen zu beschaffen, und sind stolz auf das Ergebnis: Denn tatsächlich ist das Holz, das wir heute für unsere Produkte verwenden, zu mehr als 98 % entweder recycelt oder FSC-zertifiziert.

Darum haben die IKEA Produktentwicklerin Ina Klepper und Designer Henrik Preutz ein Bett entworfen, das viele Male mit umziehen kann und sich in jeden Stil und jede Raumgröße einfügt, ob als Einzel- oder Doppelbett. Klingt nach einer komplizierten Entwicklungsaufgabe, aber für Ina, Henrik und den Rest des UTÅKER Designteams war die Lösung ganz naheliegend: Sie ließen sich einfach von ihrem eigenen Leben inspirieren.

Gemacht für eine Generation in ständiger Bewegung

Ob man den Begriff Millennial nun liebt oder hasst, es ist kein Geheimnis, dass das Leben vieler Kinder der 80er- und 90er-Jahre anders ist als das früherer Generationen. Fester Wohnsitz, Job und Freundeskreis – das ist heute nicht mehr zwangsläufig vorgegeben. Die Menschen reisen mehr, suchen Erlebnisse mit Bedeutung und sind umweltbewusster. Ina, die selbst in die Generation Millennium fällt, stellte eines Tages fest, dass herkömmliche Betten nicht besonders gut in ihr eigenes oder das Leben ihrer Freunde passen. „Viele Betten und Bettsofas sind ziemlich schwer und nicht so leicht von A nach B zu transportieren“, sagt sie. „Und um ehrlich zu sein, möchte man so ein Bett ja auch nicht ständig auf- und abbauen.“ Nicht gerade ideal für Menschen, die öfter umziehen oder sich mit veränderlichen Wohnkonstellationen arrangieren müssen. „Also kam uns die Idee mit dem stapelbaren Bett, das ganz einfach zusammenzubauen und beim Umzug ebenso leicht wieder abzubauen ist. Weil es aus Massivholz besteht, ist es besonders robust und langlebig“, sagt Ina.

Von der Designabteilung zur Haustür

In der Designabteilung von IKEA of Sweden in Älmhult geht es immer ziemlich hektisch zu. Inmitten des ganzen Trubels, in dem neue Produkte entwickelt werden, hat das UTÅKER Designteam 25 Quadratmeter Boden abgeklebt, sozusagen als Grundriss eines Apartments, in dem ein imaginäres Pärchen namens Dieter und Hanna wohnen sollte. Dieter und Hanna sollten eine richtig praktische Einrichtung bekommen, die zu ihren Bedürfnissen passt. „Unsere Idee war, dass sie schon eine Weile in der kleinen Wohnung lebt und er viel unterwegs und nur am Wochenende zu Hause ist“, erklärt Ina. „Passend zu diesem Lebensstil entwickelten wir die Schlaflösung der beiden als zwei stapelbare Einzelbetten, die unter der Woche platzsparend gestapelt und am Wochenende, wenn Dieter nach Hause kommt, als Doppelbett benutzt werden können.“ Freunde oder Kollegen können die Betten auch getrennt voneinander als zwei Einzelbetten aufstellen.

„Unser zweiter Gedanke war, dass die beiden wegen der geringen Wohnfläche nicht allzu viel Platz für Aufbewahrung haben“, erzählt Ina weiter. „Deshalb sollte das Bett so viele Möbelfunktionen wie möglich erfüllen. Es sollte als Sofa oder legere Sitzgelegenheit für Besucher funktionieren und in ungünstig geschnittenen Räumen leicht verstellbar und kombinierbar sein.“ Drittens sollte das das Bett zu jedem Stil und jeder Persönlichkeit passen. „Wir wollten es so minimalistisch wie möglich halten und bei der Herstellung möglichst wenig Material verschwenden“, sagt Ina. „Es ist wirklich praktisch und schnörkellos, damit du es beliebig anpassen kannst. Du kannst es knallbunt lackieren oder genauso schlicht lassen, wie es ist. Du willst Ledergriffe oder sonst etwas daran befestigen? Kein Problem! Nutze das Bett wie eine leere Leinwand, die du nach Lust und Laune gestalten kannst.“ Für alle, die in eine kleine Wohnung oder mit dem Partner zusammenziehen, oder die ihre Möbel einfach individuell gestalten wollen, macht das UTÅKER Bett vieles einfacher.

Wälder sind die Lebensgrundlage für uns alle

Wälder sind wichtig für den Erhalt unserer Atmosphäre. Die Bäume reinigen die Luft, die wir zum Atmen brauchen, und sind ein Teil des Wasserkreislaufs. Wälder erhalten die Artenvielfalt und bieten indigenen Gemeinschaften ein Zuhause und ein Einkommen. 90 % aller Pflanzen und Tiere sind auf gesunde Wälder angewiesen. Wälder versorgen Menschen und Tiere mit Nahrung, Brennholz, Bauholz und vielen anderen wichtigen Ressourcen. Da wir für unsere IKEA Produkte jährlich etwa 19 Millionen Kubikmeter Holz aus mehr als 50 Ländern beziehen, haben unsere Tätigkeiten erhebliche Auswirkungen auf die Wälder der Erde und die gesamte Holzindustrie. Wir tragen eine große Verantwortung, diese positiv zu beeinflussen, wie Holz beschafft wird. Eine verantwortungsbewusste Beschaffung von Holz und eine verantwortungsvolle Forstwirtschaft gewährleisten, dass die Bedürfnisse der Menschen, die von Wäldern abhängig sind, erfüllt werden, dass Unternehmen nachhaltig wirtschaften können und dass Ökosysteme und die Artenvielfalt geschützt und unterstützt werden.

Unser Holz: zu 100 % aus nachhaltigeren Quellen

Wir bei IKEA arbeiten mit strengen Industriestandards, um eine verantwortungsvolle Forstwirtschaft zu fördern. In unserer Lieferkette erlauben wir kein Holz aus illegalen Gebieten oder Regionen mit hohem Naturschutzwert oder in denen die Produktion mit sozialen Konflikten einhergeht. Bevor die Lieferanten mit IKEA zusammenarbeiten, müssen sie darlegen, dass sie die entscheidenden IKEA Anforderungen an die Holzbeschaffung erfüllen. IKEA fordert, dass alle Lieferanten Holz aus nachhaltigeren Quellen, die entweder recyceltes oder FSC-zertifiziertes Holz anbieten, beziehen. Unsere Lieferanten werden regelmäßig überprüft. Wenn wir feststellen, dass Lieferanten unsere hohen Anforderungen nicht befolgen, veranlassen wir sofort Korrekturmaßnahmen. Durch die Zusammenarbeit mit unseren Lieferanten können wir stolz verkünden, dass wir gemeinsam unser Ziel erreicht haben, bis 2020 nur Holz aus nachhaltigeren Quellen zu beziehen. Heute verwenden wir für IKEA Produkte zu mehr als 98 % recyceltes oder FSC-zertifiziertes Holz.

IKEA Forest Positive Agenda für 2030

Die Wälder selbst als auch die sie umgebenden Ökosysteme sind immer stärker gefährdet durch nicht nachhaltiges Wirtschaften, illegalen Holzabbau sowie Abholzung zum Ausbau von Infrastruktur. Um diese wertvollen Ressourcen für nachfolgende Generationen zu erhalten und zu schützen, ist ein ganzheitlicher Ansatz notwendig. Unsere IKEA Forest Positive Agenda for 2030 zielt darauf ab, die Forstwirtschaft zu verbessern, die Artenvielfalt zu fördern und letztlich dem Klimawandel entgegenzuwirken. Außerdem unterstützt sie die Rechte und Bedürfnisse der Menschen, die von den Wäldern abhängig sind, und das in unserer gesamten Lieferkette. Darüber hinaus fördern wir Innovationen, um Holz auf neue, noch bessere Weise zu nutzen. Die drei Schlüsselbereiche unserer Agenda sind folgende: • Verantwortungsvolle Forstwirtschaft weltweit zur Norm werden lassen. • Die Abholzung stoppen und beschädigte Wälder aufforsten. • Die Förderung von Innovationen, Holz bewusster zu nutzen und Produkte künftig so zu entwickeln, dass sie aufbereitet, mehrfach verwendet, wiederverwertet und schließlich recycelt werden können.

Gemeinsam schaffen wir mehr

Seit vielen Jahren arbeitet IKEA mit Unternehmen, Regierungen, Verbänden und Nichtregierungsorganisationen zusammen, um gemeinsam gegen Abholzung und Waldsterben zu kämpfen und das Volumen und die Verfügbarkeit von Holz aus verantwortungsbewusst bewirtschafteten Wäldern in unserer Lieferkette und darüber hinaus zu erhöhen. Wir setzen uns dafür ein, die Forstwirtschaft weltweit zu verbessern und verantwortungsvolle Holzbeschaffung zum neuen Industriestandard zu machen. So leisten wir einen Beitrag zum Aufbau gesunder Wälder und zur Förderung der Artenvielfalt.

Mehr erfahrenWeniger anzeigen

Material

Was ist Massivholz?

Massivholz ist eines unserer Lieblingsmaterialien und ein Teil unserer skandinavischen Herkunft. Außerdem ist es ein zeitloses Material, das vielfältig genutzt werden kann. Es ist in jeder Holzsorte schön, beständig, wiederverwertbar und recycelbar. Wir arbeiten daran, diesen Rohstoff so bewusst und ressourcenschonend wie möglich zu verwenden, und wir investieren in Anlagen und Logistik, damit wir mehr recyceltes Holz verwenden können. So wird jeder verarbeitete Baum optimal genutzt.

Funktion

Das Leben besteht aus Veränderung. Und das ist gut so.

Möbel verstellen führt meistens zu Kratzern. Darum stellen wir UTÅKER aus unbehandeltem Massivholz her. Das Bett lässt sich innerhalb der Wohnung oder bei einem Umzug ganz einfach umstellen. Kleine Flecken oder Kratzer können mit einem Radierer, feinem Sandpapier oder Farbverdünner entfernt werden. Oder du lackierst das Bett, um das Holz zu schützen oder die Optik aufzufrischen. So hast du lange Freude daran, auch wenn es schon einiges mitgemacht hat.